Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2015, 06:14   #11
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Wenn es ein Teil aus dem Zubehör sein soll, dann kauft man am besten immer Hella.
Das sind die originalen mit rausgefräster Nummer und BMW Emblem.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 07:53   #12
Andimp3
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Andimp3
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Hammersbach
Fahrzeug: Mercedes W211-420CDI
Standard

Gibt aus meiner Sicht nur 2 plausible Erklärungen dafür dass das Problem sich nach Wechsel des NWS verschlimmert hat:

1. Neuer Sensor ist Kernschrott
2. Steckverbindung oder Kabel zur DME ist defekt

Ich weiss nicht wie schwierig der NWS am Fahrzeug des TE zu wechseln ist, Aber wenn das ohne riesen Zeitaufwand machbar ist würde ich mir mal nen netten Forumskollegen suchen und mit diesem den NWS zum Test tauschen.

Wenn das Fahrzeug des Kollegen dann auch muckt ist der Sensor als Übeltäter entlarvt.
Andimp3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 09:53   #13
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Da ich keine Lust habe mich zu wiederholen:
@TE lies mal
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/1760290-post6.html
__________________
Sapienti sat.
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 18:17   #14
assuhane
Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2014
Ort: Bühl
Fahrzeug: 740i BJ2001
Standard

Hallöchen,

also ich habe meine Technik etwas aufgerüstet. Anbei der Fehlerspeicher Motor. Einmal stand auch Nockenwellensteuerung drin, ist aber beim letzten Mal nicht mehr aufgetaucht.
Woran erkenne ich denn welcher Nockenwellensensor defekt ist? Da steht ja nichts von rechts oder links.


LG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg e38 Fehlerspeicher.jpg (44,3 KB, 20x aufgerufen)
assuhane ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 20:21   #15
MM62B44
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MM62B44
 
Registriert seit: 06.06.2015
Ort: Luzerner Hinterland
Fahrzeug: E38 740i 11.97, E36 316 ti 08/98
Standard

Dme zurück gesetzt? Sprich die Adaptionswerte zurück gesetzt? Ein neuer Sensor liefert andere Werte wie ein Alter. Deine DME hat gelernt mit den Alten Werten zu arbeiten. Ein Zurücksetzen versetzt die Dme neu zu lernen. Sprich alles auf Anfang.
MM62B44 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 20:38   #16
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Das Kennfeld Thermostat übergehe ich jetzt einfach mal.
Wie mein Vorredner, schlage ich ebenfalls vor, die DME mal auf ,,null,, zurückzusetzten.
Außerdem würde ich Vorschlagen den zweiten NWS ebenso zu erneuern, dann ist da einmal Ruhe drinne.

Dann habe ich noch eine Frage, wie alt ist deine Batterie?
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 20:50   #17
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Dran denken:
Wenn man die "Adaptivwerte" zurück setzt und die DME neu anlernen will:
10 min im Stand laufen lassen,
dann 10 min "normal" fahren (Dabei ein Schubbetrieb von mindestens 10 sec haben. Also auf eine leere Straße, bis gute 100 beschleunigen und dann das Gaspedal los lassen und im Schubbetrieb rollen lassen),
danach noch mal 10 min im Standgas tuckern lassen.

In den 10 sec Schubbetrieb lernt die DME die besprochenden Sensoren kennen...
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 21:07   #18
assuhane
Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2014
Ort: Bühl
Fahrzeug: 740i BJ2001
Standard

Adaption löschen heißt das dann offiziell? Das ist mir glaube ich heute ausversehen passiert. Wenn man den Fehlerspeicher liest kann man über F9 "Adaption" anwählen. Da dachte ich: "Mal reinschauen was da so drinsteht". Dass die Adaption gelöscht wird steht in dem Untermenü nicht, nur eins drüber.
Der Motor hat danach nur noch Drehzahlrampen im Standgas gemacht. Nach Abklemmen der Batterie (Tipp aus dem Forum ) gings wieder.

Soll heißen ich lösche nochmal die Adaptionen und mache dann die Adaptionsfahrt? Oder kann ich einfach die speziellen Situationen jetzt noch anfahren? Bin seit dem Löschvorgang ca. 10 km gefahren.

Der Fehlerspeicherauszug wurde übrigens nach dem Löschen der Adaption aufgezeichnet.
assuhane ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 21:20   #19
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Wenn die Fehler nach dem Löschen immernoch da sind, heißt das doch, das du den falschen NWS erneuert hast oder der neue im Ars... ist.. Deswegen beide tauschen, dann Adaption löschen und so vorgehen wie dei beiden das geschrieben haben...
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 21:25   #20
assuhane
Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2014
Ort: Bühl
Fahrzeug: 740i BJ2001
Standard

Das heißt ich kaufe keinen Febi mehr, sondern original bei BMW... und dann beide...

Wie alt die Batterie ist weiß ich leider nicht. Habe das Fzg. seit 1,5 Jahren.

Einen schönen Abend noch...
assuhane ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
drehzahlgeber, motor, neu, nockenwelle, verschlucken


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Drehzahlgeber Nockenwelle 750i Blackliner BMW 7er, Modell E38 5 12.07.2013 09:22
Motorraum: Motor verschluckt sich im Leerlauf adsel BMW 7er, Modell E65/E66 17 18.05.2010 17:01
Drehzahlgeber Nockenwelle Atlan-Köln BMW 7er, Modell E38 2 12.05.2010 08:56
Motorraum: Drehzahlgeber Nockenwelle Frank.S BMW 7er, Modell E38 4 28.01.2010 09:59
Elektrik: motor verschluckt sich tribun BMW 7er, Modell E38 4 23.02.2007 21:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group