Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2020, 20:37   #1
kce1900
OO==[][]==OO
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von kce1900
 
Registriert seit: 15.06.2015
Ort: Montreal
Fahrzeug: E32-750iL (09.87)
Standard Lautes Knacken im Hinterrad = Gleichlaufgelenk defekt

Bei alten Autos horchen viele von uns ständig auf irgendwelche Geräusche. Hier ist ein Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Video von einem sehr knackigen Knackgeräusch und die Lösung dazu.

Das Knacken war hinten links und trat nach mehreren Stunden Fahrt auf. Am nächsten Tag war es wieder weg, aber nach einer gewissen Fahrtzeit kam es wieder.

Habe das Auto aufgebockt, die Räder vor- und zurückgedreht sowie die Abtriebswellen seitlich hin- und herschoben. Das Lager links außen machte lauterer Geräusche als die anderen. Zu guter Letzt fiel mir auf, daß an dem Lager die achsseitige Schelle fehlte.

Dann ging die Suche nach Ersatz los. Auf meiner Seite des Atlantiks habe ich zwei Optionen: eine komplette Welle von BMW für US$500+ oder etwas vom Zubehörmarkt für ca. US$100. In Deutschland habe ich Gelenksätze vom Originalhersteller GKN für ca 60€ pro Stück gefunden. Davon habe ich mir vier Stück bestellt und bei meinem letzten Besuch mitgenommen. In dem Kit ist außer Schrauben alles drin. Schrauben gibt's natürlich auch bei BMW, aber die haben auf Außentorx umgestellt und verlangen 11€ pro Stück. Bei einem Schraubenhändler habe ich dann Innensechskant M10x50 in Festigkeitsklasse 12.9 bestellt.

Vorletzte Woche hat mein Mechaniker die Gelenke hinten links ausgetauscht. Die alten Gelenke habe ich inzwischen geputzt und photographiert. Das innere hatte deutlich mehr Fett und es war noch gut, aber das äußere hatte in einer der sechs Bahnen eine schöne Rille, die man auch gut fühlen kann. Eine der sechs Kugeln ist leicht gelblich. Vielleicht ist das die erste Anlauffarbe.

Mit dem neuen Lagern war das Knacken behoben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Spidan_20426_kit.jpg (108,4 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gelenk_Außenteil_1a.jpg (67,8 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gelenk_Außenteil_1b.jpg (73,9 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gelenk_Innenteil_1a.jpg (75,1 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gelenk_Innenteil_1b.jpg (73,5 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gelenk_Innenteil_2.jpg (79,8 KB, 18x aufgerufen)
kce1900 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2020, 10:03   #2
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Krass wie sich das anhört...

... als wenn es die Kugeln aus der normalen Position wegschiessen würde.

Interessant, wie diese Flächen glänzen. Ich hätte jetzt eher auf Pitting und ausgebrochene zerstörte Flächen getippt als auf diesen Hochglanz...

Gelb? Ja, deutet schon auf Hitze hin. Bei Blau wäre bestimmt kein Gummi mehr drumrum gewesen...
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2020, 14:51   #3
Movie222
_________________________
 
Benutzerbild von Movie222
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: ...
Fahrzeug: ...
Standard

Wieviel Kilometerleistung haben die alten Wellen gehalten, bis sie so aussahen ?
Movie222 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2020, 21:17   #4
kce1900
OO==[][]==OO
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von kce1900
 
Registriert seit: 15.06.2015
Ort: Montreal
Fahrzeug: E32-750iL (09.87)
Standard

Das Auto hat ca. 260Tkm (bzw 260Mm). Betroffen ist nur ein Lager, und dort fehlte die Schelle, die die Manschette an der Achse dicht hält. Es war wohl eher mangelnde Schmierung als Laufleistung.
kce1900 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HiFi/Navigation: Lautes Knacken, Knirschen aus Lautsprecher beim Fahrzeugstart (kaltes Wetter) intru BMW 7er, Modell E65/E66 19 19.12.2018 18:41
DSP defekt ? Nur knacken und rauschen ralle2301 BMW 7er, Modell E38 1 19.11.2015 18:54
Lenkung: Lautes Knacken und Lenkung knacks andauernd Florian97 BMW 7er, Modell E38 7 27.12.2014 21:24
Schlauch defekt und lautes Lüftergeräusch markus728 BMW 7er, Modell E38 2 26.12.2010 14:32
Lautes Knacken bei 740i / Lenkung King-La BMW 7er, Modell E38 29 12.09.2009 13:03


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group