Start » Modelle » E32 » Ausstattung Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo Rubrik Forum


BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
BMW 7er Modelle
 Modell E32
 Modellgeschichte
Technik
Tipps & Tricks



ebay!

Ausstattungsdetails BMW 7er, Modell E32

seiteninterner Link Grundausstattung

interner Link Sonderausstattungen

interner Link Preise für das letzte Modelljahr der 7er Serie Modell E32

interner Link Highline Ausstattung  interner Link Radio-Programm

 

Preise für die E32-Modellreihe im letzten Modelljahr (1993)

Hubraum
in cm3
Nennleistung
kW (PS)
Preis in DM
inkl. 15% MWSt.
Preis in €
inkl. 15% MWSt.
730i (6 Zylinder) 2.986 138 (188) 73.000,- DM 37.324,31 €
730i (8 Zylinder) 2.997 160 (218) 84.500,- DM 43.204,16 €
740i Automatic 3.982 210 (286) 103.000,- DM 52.663,06 €
740iL Automatic 3.982 210 (286) 113.000,- DM 57.775,98 €
750i Automatic 4.988 220 (300) 134.000,- DM 68.513,11 €
750iL Automatic 4.988 220 (300) 154.000,- DM 78.738,95 €
 

Zum Vergleich die Preise älterer Jahrgänge der E32-Modellreihe (Stand Januar 1988):

Hubraum
in cm3
Nennleistung
kW (PS)
Preis in DM
inkl. 15% MWSt.
Preis in €
inkl. 15% MWSt.
730i (6 Zylinder) 2.986 138 (188) 59.000,- DM 30.166,22 €
735i (6 Zylinder) 3.430 155 (211) 72.000,- DM 36.813,02 €
735iL (6 Zylinder) 3.430 155 (211) 77.000,- DM 39.369,47 €
750i Automatic 4.988 220 (300) 102.000,- DM 52.151,77 €
750iL Automatic 4.988 220 (300) 119.000,- DM 60.843,73 €


Grundausstattungen BMW 7er

(für die BMW 7er Serie, Modell E32, letztes Modelljahr 1993)

   interner Link Triebwerk
  
interner Link Getriebe/Fahrwerk
  
interner Link Karosserie
interner Link Außenausstattung
interner Link Innenausstattung
interner Link Elektrik

Triebwerk:

  • 730i 6 Zyl.: Wassergekühlter 6-Zylinder-4Takt Reihenmotor, vorn längsgeneigt angeordnet, Leichtmetall-Zylinderkopf, Querstromprinzip, sphärischer Brennraum, obenliegende, 4fach gelagerte Nockenwelle, 7fach gelagerte Kurbelwelle mit 12 Gegengewichten, drehzahlabhängiger Visco-Lüfter mit zusätzlicher thermostatischer Steuerung.
    Digitale Motor Elektronik mit elektronischer, kennfeldgesteuerter, luftmengenabhängiger Zündung und Kraftstoffeinspritzung sowie Warmlaufkennfeld und Kaltstartsteuerung, Kraftstoff-Schubabschaltung, selbstlernender Leerlaufregelung. interner Link On-Board-Diagnose und Notlaufeigenschaften. Hydraulische Motordämpfung, 2 Katalysatorstränge in paralleler Monolith-Anordnung mit beheizter Lambdasonde, Aktivkohlefilter mit gesteuerter Tankentlüftung. Langzeit-Auspuffanlage (weitestgehend Edelstahl) mit 2 Schalldämpfern und 2 Endrohren.
     
    BMW 730i (Modell E32), 6-Zylinder-Reihen-Motor
    der 6-Zylinder Reihenmotor des BMW 730i

  • 730i 8 Zyl. / 740i/iL 8 Zyl. (abweichend): 8-Zylinder-V-Leichtmetall-Motor, Zylinderköpfe mit dachförmigen Brennräumen und interner Link 4-Ventil-Technik, 4 obenliegende, 5fach gelagerte Nockenwellen, hydraulischer Ventilspielausgleich, 5fach gelagerte Kurbelwelle mit 6 Gegengewichten.
     
    interner Link Digitale Motor Elektronik mit elektronischer, luftmassenabhängiger, kennfeldgesteuerter Zündung und Kraftstoffeinspritzung (vollsequentiell) sowie mit ruhener Zündverteilung. Zylinderselektive, adaptive Klopfregelung. Rohrkrümmer und Vorrohre bis zum Katalysator doppelwandig mit Isolationsluftspalt. Stereo-Lambdasonde.

  • 750i/iL 12 Zyl. (abweichend): 12-Zylinder-V-Leichtmetall-Motor, obenliegende, 7fach gelagerte Nockenwellen, 7fach gelagerte Kurbelwelle mit 12 Gegengewichten.
     
    BMW 750i (E32), V12-Motor
    V12 Motor
     
    interner Link Digitale Motor Elektronik, für jede Zylinderbank ein Steuergerät, elektronische Motorleistungsregelung (EML). Schalldämpfer mit 2 rechteckigen Endrohren.

 

Getriebe/Fahrwerk:

Standardanbrieb: Motor vorn, Antrieb hinten. Hydraulisch betätigte Einscheiben-Membranfeder-Kupplung mit Drehschwingungsdämpfer und automatischer Nachstellung, mechanisch gedämpftes interner Link Zweimassen-Schwungrad (nur bei Schaltgetriebe), 5-Gang Schaltgetriebe (Höchstgeschwindigkeit im 5. Gang) mit Rückwärtsgang-Synchronisation.
Radaufhängung: Doppelgelenk-Federbein-Vorderachse, Präzisionslenker-Hinter-achse mit 13° Pfeilungswinkel und doppelt elastischer Hinterachsgetriebelagerung, Stabilisatoren und Zweirohr-Gasdruck-Stoßdämpfer vorn/hinten.
Drehzahlabhängige Servolenkung, Sicherheitslenksäule, axial verstellbares Lenkrad. Asbestfreie Kupplungs- und Bremsbeläge, Scheibenbremsen vorn/hinten, Anti-Blockier-System (ABS). Radvollblenden.

 

Karosserie:

Limousine, 4türig, selbsttragende und extrem steife Ganzstahlkarosserie, mit der Bodengruppe verschweißt, allseits formsteife Sicherheitszelle, gesteuert deformierbare Knautschzonen, Stoßfängersystem mit Verformungselementen, integrierter Dachträger, rundum angeordnete Verstärkungen, Seitenaufprallschutz, in steife Trägerstruktur eingebetteter Tank, Tankinhalt: ca. 90 Liter.
Hohlraumkonservierung, Unterbodenschutz, Radhäuser mit Kunststoffeinsätzen, 6 Jahre Garantie gegen Durchrostung.

  • ab 740iL 8 Zyl.: Vergrößerte Tankinhalt: ca. 102 Liter.

 

Außenausstattung:

Kühlergrill mit integrierten Doppel-Rundscheinwerfern. Nebelscheinwerfer in Stoßfängerunterverkleidung. Kunststoffstoßfänger vorn/hinten mit Pralldämpfern auf 4 km/h regenerierbar ausgelegt. Stoßfänger vorn/hinten mit Chromblenden an der Oberseite und in Wagenfarbe lackiert - vorn mit ausgeprägter Frontschürze und hinten voll in den Wagenkörper integriert.

Motorhaube zur Frontscheibe angezogen mit teilverdeckten Wischerachsen. Große Heckleuchten mit separierten Blinkleuchten.
Abgedeckte Abschlepp-Ösen vorn/hinten. Motorraum- und Kofferraumhaubenabstützung mittels Gasdruckfedern. Front- und Heckscheibe mit Karosserie verklebt. Grünes Wärmeschutzglas rundum.
Außenspiegel in Wagenfarbe lackiert, mit asphärischem Spiegelglas. Zentralverriegelung mit Diebstahlschutz und Wegfahrsicherung und Crash-Sensor.

  • 730i 8 Zyl.: Breite BMW Niere mit angepasster Motorhaube.
     
  • 740iL 8 Zyl.: Türen hinten verlängert.
     
  • 750i/iL 12 Zyl.: Metallic-Lackierung ohne Aufpreis. Soft Close Automatik (SCA) für die Kofferraumklappe. Breite BMW Niere und Gitterstäbe mit Chromauflage.
     
  • 750iL 12 Zyl.: Türen hinten verlängert, zusätzlicher Infrarotsensor in Hauptschlüssel zum Öffnen des Fahrzeugs auch aus einigen Schritten Entfernung. interner Link Doppelverglasung für Seiten- und Heckscheibe.

 

Innenausstattung:

"Bubinga"-Holzblenden matt an Türen, Instrumententafel und Mittelkonsole. Handschuhfach mit zum Fahrer versetzter Entriegelung sowie Klapp- und Schwenkkinematik. Verschließbares Ablagefach auf der Fahrerseite, Ablagefächer in den Armlehnen der Türverkleidung. Große Ablage vor dem Schalt-/Wählhebel. Lederlenkradkranz, Schalthebelknopf und -balg, Handbremshebelgriff und -balg in Leder. Türverkleidung mit integrierter Einbindung der Armlehne mit Ablagefach, verchromte Türöffner. Haltegriffe automatisch klappbar in den Himmel integriert. Bodenteppich in Velours. Gepäckbefestigungssystem und Ablagebox im Kofferraum, Kofferrauminhalt: 500 l (VDA-Messung).

BMW Werkzeug in der Box mit Warndreieck in Kofferraumdeckeverkleidung. Sitz-Längs- und Höhenverstellung, Fahrersitz auch in der Neigung verstellbar. Vordersitze in Mehrzonenschaumtechnik mit Stahl-Basisfederung und Einzelsitzausformung hinten. Mittelarmlehne hinten mit Ablagefach. Polsterbezugsstoffe in Flockverlours in Nadelstreifen /Uni.

Fahrer- und Beifahrer-Airbag. Sicherheitsgurte, farbig bestickt (nicht bei Schwarz), mit Gurtschlossstrammer vorn, automatische Gurthöhenverstellung vorn in Abhängigkeit von der Sitzlängsverstellung. interner Link Ergonomisches Gurtsystem mit außenliegenden Gurtschloss im Fond, mittlerer Zwei-Punkt-Gurt im Font mit Aufrollautomatik, Kopfstützen vorn/hinten, manuell verstellbar. Verbandskasten unter Beifahrersitz.

  • ab 730i 8 Zyl.: Verchromte Einstiegsleisten mit BMW Emblem.
     
  • 740i/iL 8 Zyl.: Wollvelours mit Punktstruktur in Uni für die Türspiegel und die Site. Ablageboden der Wählhebelkonsole in "Bubinga".
     
  • 750i 12 Zyl.: Nappalederausstattung, Elektrische Sitzverstellung.
     
  • 750i/iL 12 Zyl.: Mittelarmlehnen vorn, Kofferraumauskleidung und Heckklappenverkleidung in Softvelours Mittelgrau. Nußbaumwurzelholz hochglänzend mit Intarsien.
     
  • 750iL 12 Zyl.: Volllederausstattung in 7 verschiedenen Farben erhältlich, Kofferraumauskleidung in 3 Farben. Sonnenschutzrollo, mechanisch.

 

Elektrik:

Ellipsoid-Abblendscheinwerfer sowie Nebelscheinwerfer in interner Link Ellipsoidtechnik. Elektrische verstellbare Leuchtweitenregulierung. interner Link druckkonstantes Wischsystem. Programmierbare Intervallzeit für Scheibenwischer, abhängig von der Fahrgeschwindigkeit. Beheizte Scheibenwaschdüsen, Türschloss, Außenspiegel und Wischerablage. Service-Intervallanzeige, interner Link Energie-Control. Check-Control mit Anzeige der Funktionen im Instrumentenkombi mit Hilfe einer LCD-Punktmatrix in Textform (alphanumerisch) mit selbständiger Prüfung bei eingeschalteter Zündung von: Öl- und Bremsflüssigkeitsstand, Öl- und Bremsdruck, Kühlmittel- und Waschwasserstand, Kühlmitteltemperatur, Handbremse, Bremsbelagverschleiß, Abblendlicht warm/kalt, Türen, Kofferraumklappe offen, Ölstand der Lenkhilfe, Bremslicht, Rücklicht, Kennzeichenbeleuchtung, Licht-an?-Warnung. Akustischer Hinweis bei angezeigtem Text. Check-Control-OK-Anzeige. Elektrisch verstellbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber vorn/hinten, Mautschaltung abwärts für Fahrer-, Beifahrer- und Fonttürefenster, Für Fahrertürfenster auch aufwärts. Komfortschließung für Fensterheber und Sonderausstattung Schiebedach. Integrierte Heckscheibenantenne. Zentral Karosserie-Elektrik. Elektronische Stromsicherung.

Heizung/Lüftung recht/links getrennt regelbar und elektronisch temperaturgesteuert. Temperierbare Frischluft. Analoguhr in Mittelkonsole. Zigarrenanzünder hinten, beleuchtet. Beide Make-up-Spiegel beleuchtet mit Abdeckschiebern. Innenlichtautomatik, Kartenleseleuchten vorn, Leseleuchten im Fond, Einstiegsleuchten in allen Türverkleidungen, Motorraumleuchte, Kofferraumleuchte.

  • ab 730i 8 Zyl.: Mikrofilter für Innenraumlüftung. interner Link Check-Control mit 7 Zusatzfunktionen: Standlicht warm/kalt, Rücklicht kalt, Nebelscheinwerfer warm/kalt, Nebelrückleuchten warm/kalt. In der Check-Control können Informationen des Bordcomputers selektiert werden.
     
    BMW 7er (Modell E32), Mikrofilter
    der austauschbare Mikrofilter (ab 730i 8 Zyl. serienmäßig) ist im Frischluftbereich integriert. Die von außen angesaugte Luft wird gefiltert, Partikel wie Blütenpollen, Ruß, Asbest, Staub und Keime werden abgeschieden.

     
  • ab 740i 8 Zyl.: interner Link Bordcomputer 4. Generation mit zusätzlicher Fernbedienung über Lenkstockhebel. Frequenzgong für Außentemperaturwarnung. Stundensignal. Displaydimmerung. Aufladbare Handlampe. Scheiben Intensivreinigungsanlage.
     
  • ab 740iL 8 Zyl.: Tankuhr mit erweiterter Literskala.
     
  • ab 750i/iL 12 Zyl.: interner Link Elektronische Motorleistungsregelung (EML) mit integrierter Geschwindigkeitsregelung. Scheinwerfer-Reinigungsanlage, elektrische Sitzverstellung für Fahrer und Beifahrer mit interner Link Memory-Funktion für Fahrersitz und Außenspiegel mit Bordsteinautomatik. Klimaautomatik mit FCKW-freiem Füllgas, links/rechts getrennt regelbar und elektronisch temperaturgesteuert, Standlüftung.
     
  • 750iL 12 Zyl.: Kopfstützen im Fond über Gurtschloßkontakt elektrisch aus- und einfahrbar, elektrische Fondsitzverstellung.

 
IAA 2017
BMW auf der IAA 2013
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 Alpina Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Techno Classica 2006
Techno Classica 2006
 
Neuvorstellungen
 
BMW hat viele neue Modelle auf den Markt gebracht. Schauen Sie sich z. B. folgendes Auto näher an:
 
BMW M3
der neue BMW M3
 
7-forum.com Suche
 
7-forum.com mittels google durchsuchen:
   ganze Seite
   e32-Bereich 
 

 
 
-ANZEIGE-    
AutoScout24

www.7er.com
 

Quelle: BMW Prospekt "Die BMW 7er-Reihe" (311070610 2/93 VM) von 1993


  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 10.12.2012  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group
?>