Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32 > E32: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2009, 21:01  
fEENIx
Blaues Tuch Bügler
 
Benutzerbild von fEENIx
 
Registriert seit: 21.05.2005
Ort: Reich der Öster
Fahrzeug: 735iA '91 / i3 94Ah
Standard Grosses HiFi Soundsystem auf ISO Radio umbauen ohne Kabel neu ziehen.

Viele von Euch haben vielleicht wie ich den Wunsch ein moderneres Radio zu verwenden. Das Originale sieht zwar am besten aus, jedoch kann es bei wichtigen Features wie Bluetooth-Freisprechen oder mp3 abspielen nicht mehr mithalten.
Ich habe das komplette System entfernt, sprich Bedienteil, Radio und Verstärker ausgebaut. Keine dieser Komponenten kann mit einem heutigen hochwertigen Radio mithalten.
Hier eine kleine Anleitung wie ich es heute gemacht habe:

Als erstes habe ich die Lautsprecherkabel aus der gemeinsamen Verschaltung der Minuspole herausgenommen und auf Klemmen gelegt.
Die Verbindungspunkte liegen im Kabelbaum. Einfach die Stoffisolierung an den Steckern vom Verstärker weg ca. 10cm auftrennen dann sieht man es gleich.

Vor dem abzwicken ist eine Beschriftung sinnvoll.

Um alle 10 Lautsprecher des Soundsystems mit den 4 Ausgängen eines normalen Radios ansteuern zu können sind natürlich Frequenzweichen erforderlich: 2x3-Wege für vorne sowie 2x2-Wege für hinten.
Natürlich kann man hier auch eine eigene Endstufe mit entsprechenden Ausgängen verbauen - Am Träger des alten Radioteils sind jetzt alle Anschlüsse vorhanden.

Der LS Kabelbaum wird am besten hinauf zum alten Radioträger gelegt - dort kann man alles schön mit dem grauen Kabel(der "Clou") verschalten und hat Platz für Frequenzweichen oä.
Bis die Weichen eintreffen habe ich erstmal vorne nur die Mitten und hinten nur die Bässe angeschlossen.

Der Clou ist allerdings das ich es geschafft habe das Radio in Betrieb zu nehmen OHNE neue Kabel zwischen Radioschacht und Kofferraum zu legen.
Dazu habe ich das dicke, graue Ansteuerungskabel welches beim "Bavaria C Professional RDS" schon vorhanden ist "recycled".
Wenn man die Stecker abtrennt hat erscheinen 3 Kabelpaare - eigentlich zu wenig wenn man 4 LS-Ausgänge sowie 1 Antenne braucht.
Der Trick ist das diese Kabelpaare jeweils einzeln metallisch Abgeschirmt sind, und diese Abschirmungen nicht untereinander verbunden sind. Somit kann man diese auch als Leiter verwenden. Die Niederohmigen LS-Ausgänge benötigen eh keine Abschirmung.
Die Abschirmung des gesamten Kabels wird mit der Abschirmung des Antennenkabels im Kofferraum verbunden und vervollständigt auf die benötigten 10 Leiter. Als Antennenleitung kann man eine beliebige der inneren Leitungen nehmen - funktioniert wunderbar

Ich habe einen handelsüblichen BMW-ISO Adapter sowie ein altes Antennenkabel recycled um den Radioschacht ISO-Kompatibel auszustatten.
Die Power-Seite des ISO Adapters kann man einfach weiterverwenden. Die LS-Seite muss natürlich mit dem geänderten grauen Kabel entsprechend verbunden werden.

Fertig - endlich Bluetooth und mp3

Um die Optik zu verbessern überlege ich noch den Radiorahmen und den Drehknopf schwarz zu lackieren - live fällts allerdings nicht so auf wie auf diesem Foto.

lg
f.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
"Ich liebe den Geruch von Fertan am Morgen!"

Geändert von fEENIx (27.11.2009 um 19:30 Uhr). Grund: Radiotyp
fEENIx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 10:43   #11
fEENIx
Blaues Tuch Bügler
 
Benutzerbild von fEENIx
 
Registriert seit: 21.05.2005
Ort: Reich der Öster
Fahrzeug: 735iA '91 / i3 94Ah
Standard

Hi

Zusammengefasst kann man es auch so ausdrücken:

Ich habe vom grauen Kabel die Stecker abgeschnitten und die enthaltenen Adern dazu verwendet, die LS Ausgänge und die Antenne des neuen Radios in den Kofferraum zu verlängern.
Damit entfällt eine Neuverkabelung quer durchs ganze Auto.

Im Kofferraum habe ich mittlerweile 4 Frequenzweichen unter der Hutablage welche die 4 LS Ausgänge des Radios sauber auf alle 10 LS verteilen.
Die Leistung meines 4x50W Pioneer scheint dafür absolut ausreichend zu sein - auch mit dem Klangbild bin ich sehr zufrieden.
Für extremen Schalldruck ist die Konfiguration natürlich ungeeignet...

solong
f.
fEENIx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 12:51   #12
Elbandito1200
B(MW)egeisterter Dilettan
 
Registriert seit: 12.12.2006
Ort: Coburg
Fahrzeug: E61-545i Bj05/2004; Suzuki Bandit GSF1200N Bj 1997
Standard

ist mit S676A HIFI LAUTSPRECHERSYSTEM das "große Soundsystem" gemeint? Sprich, muss ich noch einen Verstärker finden und abklemmen, bevor ich das Radio anschließen kann? Ich bin mir nicht sicher, ob ich da deine Anleitung richtig verstehe. Wäre es auch möglich, statt dem Abschneiden der Anschlüsse die Verbindung vom Bavaria-Gerät unter der Hutablage zum Verstärker (und damit die Frequenzweichen) erhalten und z.B. über besagte Hi-Lo-Konverter anzusteuern?

Edit: hab gerade gelesen, dass auf jeden Fall ein Verstärker da ist. Letztere Frage bleibt aber bestehen...
__________________
Greetz

Elbandito


Keine Airbags - Wir sterben noch wie echte Männer

Geändert von Elbandito1200 (27.02.2012 um 13:00 Uhr).
Elbandito1200 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 13:00   #13
fEENIx
Blaues Tuch Bügler
 
Benutzerbild von fEENIx
 
Registriert seit: 21.05.2005
Ort: Reich der Öster
Fahrzeug: 735iA '91 / i3 94Ah
Standard

Zitat:
Zitat von Elbandito1200 Beitrag anzeigen
ist mit S676A HIFI LAUTSPRECHERSYSTEM das "große Soundsystem" gemeint?...
Genau - dieses hat 10 Lautsprecher - vorne 3 je Seite (Bass/Mitten/Hochton) und hinten 2 je Seite (Mitte/Hochton)

Zitat:
Zitat von Elbandito1200 Beitrag anzeigen
...muss ich noch einen Verstärker finden und abklemmen, bevor ich das Radio anschließen kann...
Den alten Verstärker, an dem die 10 Lautsprecheranschlüsse (blaue und gelbe Kabel im Bild) sitzen, findest du hinter der Abdeckung links im Kofferraum.

Zitat:
Zitat von Elbandito1200 Beitrag anzeigen
...Wäre es auch möglich, statt dem Abschneiden der Anschlüsse die Verbindung vom Bavaria-Gerät unter der Hutablage zum Verstärker (und damit die Frequenzweichen) erhalten und z.B. über besagte Hi-Lo-Konverter anzusteuern?
Das wird bei dir leider nicht möglich sein, da dein graues Kabel nicht zum Verstärker führt, sondern zum eigentlichen Radio unter der Hutablage.
Im Radioschacht vorne sitzt beim Professional kein Radio sondern nur ein Bedienteil welches das eigentliche Radio hinten fernsteuert.

solong
f.
fEENIx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 14:02   #14
Elbandito1200
B(MW)egeisterter Dilettan
 
Registriert seit: 12.12.2006
Ort: Coburg
Fahrzeug: E61-545i Bj05/2004; Suzuki Bandit GSF1200N Bj 1997
Standard

Ich meinte damit, die normale LS-Verkabelung vom neuen Autoradio vorne nach hinten (z.B. so wie bei dir über das graue Kabel) bis zu den Kabeln zu legen, mit dem das Bavaria-Teil an den Verstärker angeschlossen ist. Und statt deiner Lösung, den Verstärker auszubauen und die Lautsprecher per Frequenzweichen anzuschließen, den Verstärker weiter zu nutzen und nur an den Eingang die Hi-Low-Konverter anzuschließen. Wie ist das Bavaria-Gerät unter der Hutablage an den Verstärker angeschlossen?
Elbandito1200 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 16:53   #15
Elbandito1200
B(MW)egeisterter Dilettan
 
Registriert seit: 12.12.2006
Ort: Coburg
Fahrzeug: E61-545i Bj05/2004; Suzuki Bandit GSF1200N Bj 1997
Standard

Ich hab mir jetzt mal die Anschlüsse am Empfängerteil angeschaut. Da sind die Lautsprecheranschlüsse Vorne r/l und hinten r/l aufgeteilt. Das heißt, ich müsste doch tatsächlich an diesen Anschlusskabeln - die zum BMW-Verstärker laufen und damit in die dortigen Frequenzweichen - mit den Konvertern das gleiche Ergebnis erzielen wie beim "normalen" Anschluss des großen Soundsystems an ein reguläres Autoradio, oder seh ich das falsch? Das würde zumindest einen Teil der Arbeit (Ausbau Verstärker und Verlegung Anschlusskabel zu Frequenzweichen) und Anschaffung von Teilen ersparen. Zwei gute Hi-Lo-Konverter sind etwas billiger als vier gute Frequenzweichen.
Elbandito1200 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 19:34   #16
fEENIx
Blaues Tuch Bügler
 
Benutzerbild von fEENIx
 
Registriert seit: 21.05.2005
Ort: Reich der Öster
Fahrzeug: 735iA '91 / i3 94Ah
Standard

Den Anschlüssen am Professional Radioteil nach zu urteilen, kann der BMW Verstärker sogar ohne Hi/Lo Konverter betrieben werden.
Wär einen Versuch wert.

Problem wird evtl. die gemeinsame Masse werden, die bei modernen Radios oft nicht verbunden werden darf.
Genau deswegen habe ich auf Frequenzweichen gesetzt - Kosten waren dafür gesamt bei ca. 50EUR - also verschmerzbar

zb:

für vorne
und

für hinten


Mit 12dB Flankensteilheit ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
fEENIx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2014, 12:51   #17
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline, E38 730d, E23 732i, E30 Cabrio, Porsche 944, W126 280SE, E85 2.2, E46 Cabrio LPG, Polo Harlekin, Fiat 500 Vintage, W168, E39 Touring LPG
Standard

Servus!

Beschäftige mich gerade auch mit dieser Thematik. @feenix: Kannst Du mal bitte ein Bild Deiner bisherigen Konstruktion unter der Hutablage einstellen? Und wenn möglich mit einer kleinen Grafik der Kabel und Anschlüsse dazu?
__________________
Als Gott den Menschen erschuf, da war er bereits müde. - Das erklärt einiges. (Marc Twain)
Und merke! Wenn die Vorderachse poltert, erstmal Reset machen! (Mick)
Luxus ist nicht Überfluss, sondern die Perfektion des Notwendigen! (Henry Royce)
Wir können nicht beweisen, dass ein Auto eine Seele hat, aber wir können so handeln. (Porsche Classic)

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
Highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2020, 22:31   #18
fEENIx
Blaues Tuch Bügler
 
Benutzerbild von fEENIx
 
Registriert seit: 21.05.2005
Ort: Reich der Öster
Fahrzeug: 735iA '91 / i3 94Ah
Standard

Zitat:
Zitat von Highliner Beitrag anzeigen
Servus!

Beschäftige mich gerade auch mit dieser Thematik. @feenix: Kannst Du mal bitte ein Bild Deiner bisherigen Konstruktion unter der Hutablage einstellen? Und wenn möglich mit einer kleinen Grafik der Kabel und Anschlüsse dazu?
Uups - hat nur 5 Jahre gedauert - Sorry

Hier hab ich noch ein Bild von den Frequenzweichen während dem Einbau gefunden. Ich habe das ganze dann mit der alten originalen Abdeckung vom Verstärker abgedeckt....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20120419_162457.jpg (108,6 KB, 16x aufgerufen)
fEENIx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2020, 06:31   #19
M3-Cabrio
Blondinenbändiger
 
Benutzerbild von M3-Cabrio
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Ingolstadt
Fahrzeug: E32 740i (12/92 +T+"Voll!") ;-), E32 740i +T (05/93), E46 Cabrio M330i FL, E30 325i Cabrio vFL
Standard

Hallo,

weiss jemand, ...wie die jeweilige einzelne Belegung eingangs und ausgangs am Verstärker hinten beim 10-LS-Soundsystem im FL-E32 Modell ´93
(Becker 1801) BMW Prof. RDS -also bei dem exklusiven-
lautet?

Danke schön.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.youtube.com/watch?v=_kBvjTl6JrA
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.tanzpalast-octagon.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.facebook.com/profile.php...0002347435474&
MY NEIGHBORS 2010 TOYOTA IS BROKEN DOWN. MY FRIENDS 2002 S500 BENZ DRIVES LIKE A BOAT. MY BIMMER FLY'S LIKE A JET. (Zitat von SOCIALGENIUS)
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?featur...&v=QzZ-dYmh6gs
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...reise-1.813157

Geändert von M3-Cabrio (09.04.2020 um 06:32 Uhr). Grund: Tippfehler
M3-Cabrio ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ISO Radio-Adapter für BMW-Soundsystem funzt nicht drive-me-crazy BMW 7er, Modell E32 4 12.09.2011 11:17
BC klein auf groß umbauen/ Kabel für E-Sitze ursus BMW 7er, Modell E32 4 08.10.2008 10:21
Elektrik: Soundsystem bzw. Radio ohne Ton Horst730 BMW 7er, Modell E32 21 09.10.2007 19:41
HiFi/Navigation: alle kabel vom hifi system komplett neu verlegen mays_7er BMW 7er, Modell E38 13 14.12.2004 16:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group