Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2010, 14:07   #1
AndiK
Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2005
Ort: Heilbronn
Fahrzeug: BMW E32-730iA M30 R6 (04.93) & Jaguar XF
Frage Empfehlung Dienstleister Felgenreparatur HN

Hallo allerseits,

nachdem die Empfehlungen, die ich in anderen Threads gefunden habe, alle doch recht weit entfernt liegen: Hat jemand Erfahrungen mit der Reparatur von Alufelgen bei Anbietern im Umkreis Heilbronn?

Es ginge nicht um eine Schönheitsreparatur, sondern eine Felge verursacht ein brummendes Laufgeräusch (dachte erst ans Radlager, aber mit den auf anderen Felgen montierten Winterreifen herrscht Ruhe) und ist laut meinem Stammschrauber mit Gewichten beim Wuchten nicht wirklich "rund" zu bekommen. Insofern suche ich also einen Anbieter, der mehr als Abschleifen und Lackieren bzw. die Beseitigung der üblichen Bordsteinschäden im Angebot hat ...

Die Felge ist nicht mehr erhältlich, alternativ bliebe also nur, einen kompletten neuen Satz Felgen zu kaufen.

Gruß
Andi
AndiK ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 14:36   #2
t1me
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von t1me
 
Registriert seit: 14.12.2009
Ort: Augsburg
Fahrzeug: E30 318i Cabrio (08/93), E32-730i (05.90), E32-730i (09.91), E39-523i LPG (06.98), Ford Explorer U2 V6 4,0, Suzuki GSF 1200 K6
Standard

Hi,

leider habe ich nur Erfahrung bei meinem Bekannten der den Quick Reifendiscount in Augsburg hat. Hat mir für 40 Euro eine Felge repariert. Super Arbeit man sieht keinen Unterschied zu den andern 3 Felgen.
__________________
BMW E32 730i Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
t1me ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 22:42   #3
Rottwauz1
Pro USA !!!
 
Benutzerbild von Rottwauz1
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Kornwestheim
Fahrzeug: W140 S420 mod.98, T6 lang EURO 6DTEMP und so,T6 Lang DSG Euro 6 EZ 12-16
Standard

Einteiler?Mehrteiler?Felgenmarke????
Ein bischen mehr sollten wir schon haben,denn ne baumarktfelge kannste halt net so gut bearbeiten lassen wie eine bbs oder oz....
Hätte einen in waiblingen,der hat meine bbs auf fast null gebra´cht, oder die firma ap tuning in esslingen,in heilbronn müsste sich der "tamer" auskennen,hab leider keine adresse von ihm,ist aber bekannt wie ein bunter hund...
Oli
Rottwauz1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 10:15   #4
AndiK
Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2005
Ort: Heilbronn
Fahrzeug: BMW E32-730iA M30 R6 (04.93) & Jaguar XF
Beitrag

Zitat:
Zitat von Rottwauz1 Beitrag anzeigen
Einteiler?Mehrteiler? Felgenmarke????
Keine Ahnung, woran man das erkennt - ich tippe mal auf Einteiler, s. angehängtes Bild (ein besseres war auf die Schnelle nicht finden). Marke: Rial.

Zitat:
Ein bischen mehr sollten wir schon haben,denn ne baumarktfelge kannste halt net so gut bearbeiten lassen wie eine bbs oder oz....
Naja, ich wollte ja keine Ferndiagnose erbitten - ob die Felge noch zu retten ist, soll mir bitteschön der Spezialist vor Ort dann nach seinem fachmännischen Blick aufs Objekt sagen ... ;-)

Zitat:
Hätte einen in waiblingen,der hat meine bbs auf fast null gebra´cht, oder die firma ap tuning in esslingen
Ok, das wären im einen Fall 50, im anderen 60 Kilometer (@t1me: auf jeden Fall näher als Augsburg ), behalte ich mal im Hinterkopf. Wie heisst denn der Waiblinger?

Zitat:
in heilbronn müsste sich der "tamer" auskennen,hab leider keine adresse von ihm,ist aber bekannt wie ein bunter hund...
Mag sein, dass er in der Autoszene einen Namen hat, mir sagt er nix. Ich kenne hier im Zweifelsfall halt eher die Musiker als die Autobegeisterten und -spezialisten ...

Anyway, folgenden "tamer" habe ich in Kombination mit Heilbronn und Kfz gefunden:

Basdalici Tamer
Happelstraße 66/1

Meinst Du den?

Gruß
Andi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg felge.jpg (19,9 KB, 6x aufgerufen)

Geändert von AndiK (22.04.2010 um 10:38 Uhr). Grund: bin zu doof für 'nen Bilder-Link
AndiK ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 10:22   #5
Mean Machine
Built to go not to show!
 
Benutzerbild von Mean Machine
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Pleidelsheim
Fahrzeug: Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 (12/96), MB C200 CDI T (01/00)
Standard

Welches Bild?

Mehrteilige Felgen erkannst du an den Schrauben ringsrum.
Hier z. B. meine mehrteiligen BBS-Felgen:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 740i Bild5.jpg (29,9 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Gruß Sven

Midnight runaway, know you're running scared
Bright lights, big city, nobody seems to care
Open your eyes who's there, who's there
Open your eyes, nightmare
Unclean, fever dream on the high side, in the Mean Machine...
Mean Machine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 10:48   #6
AndiK
Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2005
Ort: Heilbronn
Fahrzeug: BMW E32-730iA M30 R6 (04.93) & Jaguar XF
Standard

Bild sollte nun vorhanden sein.

Danke für den Hinweis auf die Schrauben - habe ich noch nie bewusst wahrgenommen, dass es derlei überhaupt gibt. Meine Vermutung war eher in Richtung mehrfarbige Felgen gegangen, dass die vielleicht aus unterschiedlichen Materialien zusammengesetzt wären. Man merkt, ich bin wirklich reichlich ahnunglos ...

Sagt folgende Firma jemandem was (auch wenn's auf deren Seiten tendenziell dann doch eher nach Oberflächenbearbeitung klingt und weniger nach "Felgen-Richtbank"):

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) ____ Striplot.com_____Oberflächen&Felgentechnik______

Die wären ebenfalls noch in Schlagdistanz.

Gruß
Andi
AndiK ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 11:10   #7
Rottwauz1
Pro USA !!!
 
Benutzerbild von Rottwauz1
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Kornwestheim
Fahrzeug: W140 S420 mod.98, T6 lang EURO 6DTEMP und so,T6 Lang DSG Euro 6 EZ 12-16
Standard

Zitat:
Zitat von AndiK Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, woran man das erkennt - ich tippe mal auf Einteiler, s. angehängtes Bild (ein besseres war auf die Schnelle nicht finden). Marke: Rial.
Naja, ich wollte ja keine Ferndiagnose erbitten - ob die Felge noch zu retten ist, soll mir bitteschön der Spezialist vor Ort dann nach seinem fachmännischen Blick aufs Objekt sagen ... ;-)
Ok, das wären im einen Fall 50, im anderen 60 Kilometer (@t1me: auf jeden Fall näher als Augsburg ), behalte ich mal im Hinterkopf. Wie heisst denn der Waiblinger?
Mag sein, dass er in der Autoszene einen Namen hat, mir sagt er nix. Ich kenne hier im Zweifelsfall halt eher die Musiker als die Autobegeisterten und -spezialisten ...
Anyway, folgenden "tamer" habe ich in Kombination mit Heilbronn und Kfz gefunden:
Basdalici Tamer
Happelstraße 66/1
Meinst Du den?
Gruß
Andi
Beim tamer musst vorbeigehen,wenn so ein etwas dicklicher (früher bodygestählt) mann um die 45 vor dir steht,im hof nen daimler mit mindestens 6 auspuffrohren dann bist richtig Aber keine angst,er kann die dinger schon reparieren...
Aber zu deinen felgen, selbst wenn es 17 zöller sind,was ich auf dem bild nicht raussehe, dann kauf dir lieber ne neue oder gut gebrauchte,evtl findest auch nen satz im forum oder igäy, der aufwand lohnt leider nicht,die liegen neu bei ca. 70-100 euronen das stück,wenn dann deine zeit rechnest, dann noch ca. 30-50 euro fürs reparieren,wobei die felgen aufgrund ihres aufbaus net wirklich gut zu bearbeiten sind, dann...
Aber musst du wissen in dem fall...

Für waiblingen wäre es Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Ljaschko GmbH - Waiblingen , frag nach dem boris mit nem gruß von mir :-)))

Oli
Rottwauz1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 19:09   #8
AndiK
Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2005
Ort: Heilbronn
Fahrzeug: BMW E32-730iA M30 R6 (04.93) & Jaguar XF
Standard

Zitat:
Zitat von Rottwauz1 Beitrag anzeigen
Beim tamer musst vorbeigehen,wenn so ein etwas dicklicher (früher bodygestählt) mann um die 45 vor dir steht,im hof nen daimler mit mindestens 6 auspuffrohren dann bist richtig Aber keine angst,er kann die dinger schon reparieren...
Tja, ich habe am Nachmittag versucht, ihn auf der Nummer anzurufen, mit der er in allen möglichen Branchen-Verzeichnissen steht - die Nummer scheint nicht mehr vergeben zu sein.

Hab dann trotzdem mit einem Plan B in petto die Sommerreifen eingeladen, bin an seiner Firmen-Adresse vorbeigefahren, hab ihn nicht angetroffen und mich im umgebenden, durchweg netten mediterranen Idyll dann durchgefragt zu einem, der ihn kannte. O-Ton: "Ja, der ist eigentlich da drüben, kommt aber kaum noch her. War auch gestern nur maximal 'ne halbe Stunde hier." Auf die Nachfrage, ob das nur vorübergehend so wäre (Urlaub, Firmen-Umzug oder so), meinte er, dass man eher nicht mehr mit ihm rechnen sollte.

Zitat:
Aber zu deinen felgen, selbst wenn es 17 zöller sind,was ich auf dem bild nicht raussehe, dann kauf dir lieber ne neue oder gut gebrauchte,evtl findest auch nen satz im forum oder igäy, der aufwand lohnt leider nicht,die liegen neu bei ca. 70-100 euronen das stück,wenn dann deine zeit rechnest, dann noch ca. 30-50 euro fürs reparieren,wobei die felgen aufgrund ihres aufbaus net wirklich gut zu bearbeiten sind, dann...
Aber musst du wissen in dem fall...
300 Euro für neue Felgen oder 40 für 'ne Reparatur - wäre schon ein deutlicher Unterschied.

Wie auch immer. Auf dem Rückweg von Tamers Firmenadresse zu mir liegt ein renommierter Reifenservice - dem hab ich dann mal die Felgen gezeigt. Beim Wuchten fiel keine durchs Raster, die Herren vom Reifenservice konnten sich nicht erklären, wie mein Stammschrauber auf den Verdacht kommt, dass eine Felge defekt wäre. Und die hätten mir sicherlich gerne einen neuen Satz Felgen verkauft ...

Mittlerweile vermute ich, dass das komische Laufgeräusch von den Reifen kommt, die mir mein Stammschrauber aufgezogen hat - da sollte das nächste Mal vielleicht eine Preisklasse höher gegriffen bzw. auf die Bewertung des Laufgeräuschs geachtet werden. Und vielleicht sollte ich auch den Stammschrauber wechseln bzw. manche Dinge nur noch in spezialisierten Betrieben machen lassen.

Auf jeden Fall Dank an alle für die Infos, auch wenn man sich das ganze "Neue Felgen? Welche? Alte Felgen reparieren? Wie? Wo?"-Gehampel wohl hätte sparen können ...

Gruß
Andi
AndiK ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 19:16   #9
Mean Machine
Built to go not to show!
 
Benutzerbild von Mean Machine
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Pleidelsheim
Fahrzeug: Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 (12/96), MB C200 CDI T (01/00)
Standard

Zitat:
Zitat von AndiK Beitrag anzeigen
300 Euro für neue Felgen oder 40 für 'ne Reparatur - wäre schon ein deutlicher Unterschied.

...auch wenn man sich das ganze "Neue Felgen? Welche? Alte Felgen reparieren? Wie? Wo?"-Gehampel wohl hätte sparen können ...

Gruß
Andi
Es ging ja nicht drum 4 neue zu kaufen, sondern eine!

Hier haben Leute versucht zu helfen die über 15 Jahre im Reifen-/Felgengeschäft sind. wenn solche erfahrenen Leute versuchen dir zu helfen und auch eventuell Alternativen aufzuzeigen und deshalb nach Details fragen, finde ich es schon frech das im Nachhinein als "Gehampel" zu bezeichnen...
Mean Machine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 22:06   #10
AndiK
Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2005
Ort: Heilbronn
Fahrzeug: BMW E32-730iA M30 R6 (04.93) & Jaguar XF
Standard

Zitat:
Zitat von 740i LoSH Beitrag anzeigen
Es ging ja nicht drum 4 neue zu kaufen, sondern eine!
Wie gleich anfangs erwähnt, gibt es die Felgen nicht mehr vom Hersteller. Gebrauchte dieses Typs habe ich ebenfalls nirgendwo entdeckt.

Zitat:
Hier haben Leute versucht zu helfen die über 15 Jahre im Reifen-/Felgengeschäft sind. wenn solche erfahrenen Leute versuchen dir zu helfen und auch eventuell Alternativen aufzuzeigen und deshalb nach Details fragen, finde ich es schon frech das im Nachhinein als "Gehampel" zu bezeichnen...
Diese "Leute" und ich haben ihre Zeit sinnlos investiert, weil eben nach aktuellem Kenntnisstand überhaupt kein Felgendefekt vorliegt. Das ist das "Gehampel", nicht die dankbar angenommene Hilfestellung.

Mein von Dir gequotemarderter Satz lautete vollständig "Auf jeden Fall Dank an alle für die Infos, auch wenn man sich das ganze "Neue Felgen? Welche? Alte Felgen reparieren? Wie? Wo?"-Gehampel wohl hätte sparen können ..." - wie Du daraus ableitest, dass ich die Hilfeversuche herabwürdige, zumal der Satz explizit mit einem Dank dafür beginnt, erschließt sich mir nicht.

Gruß
Andi
AndiK ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
felgen, reparatur


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mal wieder Felgenreparatur ThomasG BMW Service. Werkstätten und mehr... 9 26.11.2007 16:11
Motorraum: Öl-Empfehlung BMWPOWER BMW 7er, Modell E32 12 13.03.2006 12:22
Empfehlung! Hugomat BMW 7er, Modell E32 4 28.07.2003 22:10
Erfahrung mit Felgenreparatur Pace BMW 7er, Modell E32 8 20.07.2003 22:22


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:56 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group