Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2016, 12:18   #11
W6_Worker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von W6_Worker
 
Registriert seit: 21.03.2013
Ort: Leipzig
Fahrzeug: E38-740i (04.98) ; E85-Z4, 3.0 ; VW Polo 86C
Standard Kühler Abdrücken

Kauf Dir ein Abdrückset. Ich hab mir auch erst so ein Teil für 50€ geholt, da ich verzweifelt nach einem Leck gesucht habe.
Bei mir war es ein Heizungsschlauch. (hätte ich vorher nie vermutet)

Das Problem ist oft, dass erst unter Druck Wasser austritt. Also im kalten Zustand suchst Du Dich tot.
Ich würde auch gleich alle Schläuche neu machen, dann ist Ruhe.
W6_Worker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 13:58   #12
gojo
BMW-Heckflosse
 
Benutzerbild von gojo
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Köln
Fahrzeug: E38-740i 4,4 (07.97); LPG-Prins
Standard Heizventile, Zusatzwapu und Wärmetauscher E38 M62

Zitat:
Zitat von schwatte Beitrag anzeigen
Moinsen in die Runde,

so, nun hat es mich allem Anschein auch erwischt:

- ich verliere Kühlwasser, recht moderat, nicht viel im Sommer - ca. ein Glas pro 500 km -, aber umso mehr in der Heizperiode, also jetzt im beginnenden Herbst, wo es ab und an mal die Heizung braucht
- im Heizbetrieb beschlägt v. a. die Frontscheibe, wobei der Beschlag nicht verschwindet, es bleibt ein schöner Schmierfilm, der vor allem bei einsetzender Dunkelheit und besonders bei Gegenlicht seine volle Pracht entfaltet, d. h. tägliche Scheibenreinigung innen
- es riecht übelst im Inneraum bei eingeschalteter Heizung, im Sommer bei nur laufender Klimaanlage ist da nix zu vernehmen

Dank der SuFu vermute ich schwer, dass der Wärmetauscher (oder wie es BMW nennt der Heizkörper mit Wasserkasten Aluminium, Teilenr. 64 11 8 373 175) im Eimer ist, liege ich da richtig?
....

l
Hallo zusammen, ich habe genau dieselben Symptome, ausserdem ab und zu einen Schwall kalte Luft von der Beifahrerseite aus den Lüftungsschlitzen.

Zusätzlich kommen Geräusche von den schon vor ca. 6 Jahren von den vom Freundlichen reparierten Heizventilen mit Zusatzwapu vorne zw. Motortrennwand und Motor. Wenn die Heizung angeht, geht´s vorne immer "klack klack....klack klack"

Denke also, dass abermals die Heizungsventile, evtl. auch die Zusatzwapu, ausserdem entweder Schläuche zu den Wärmetauschern im Inneren oder sogar die Wärmetauscher gewechselt werden müssen.

Nun zu meinen Fragen:

- Repariert einer von euch die Heizungsventile oder sollte man die besser neu kaufen (mit Zusatzwapu ja keine geringen Kosten)?

- Hat jemand von Euch die Wärmetauscher schon mal gewechselt, hat eine Anleitung, einen Platz dafür (gerne mit mir zusammen) oder kennt jemanden (Werkstatt, Schrauber), welche(r) das schon mal gemacht hat und für einen vernünftigen Preis wieder machen würde?

Während einer Rep. könnte man ja vielleicht auch mal direkt die Reinigung mit dem Spülmasch.reiniger machen.. ;-)

Danke euch und liebe Grüße,
Jochen

Geändert von gojo (10.10.2018 um 10:35 Uhr). Grund: Bitte löschen, bringe den Text als eigenes Thema unter
gojo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 15:02   #13
gojo
BMW-Heckflosse
 
Benutzerbild von gojo
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Köln
Fahrzeug: E38-740i 4,4 (07.97); LPG-Prins
Standard

Kühler war undicht...toll
Kühler gewechselt, alles wieder ok, seidem über 3 Monate kein Kühlwasserverlust mehr..
Beschlagen der Scheibe bzw. Kühlwassergeruch im Innenraum hält sich in Grenzen.
Hatte auch mit Kühlerreiniger durchgespült. Zuerst liefen die Heizventile von der Zusatzwapu wieder, aber mittlerweile naja..

Trotzdem, wegen Wärmetauscher Innen und Gebläse muss das Cockpit raus...werde gleich nach Hilfe suchen..
gojo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
beschlagen, frontscheibe, geruch, kühlflüsssigkeit, verlust


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lüftungsfunktion um beschlagene Frontscheibe zu trocknen: FEHLFUNKTION 730iA_rgbg BMW 7er, Modell E38 9 29.12.2014 21:59
Geruch Innenraum benprettig BMW 7er, Modell E65/E66 14 19.02.2007 13:27
Brauche Tipp gegen Mief(übler Geruch) im Auto Double"O"seven BMW 7er, Modell E32 8 10.01.2006 23:46
Innenraum: beschlagene scheiben im innenraum BMWKÖNIG BMW 7er, Modell E32 5 29.12.2004 18:28
Beschlagene Frontscheibe BMWHarald BMW 7er, Modell E32 20 05.12.2002 18:38


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group