Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2012, 21:44   #1
Niederbayer
ähm...!?
 
Registriert seit: 16.06.2012
Ort: Geisenhausen
Fahrzeug: E38-728iA Individual (12.2000)
Frage Automatik-Wählhebel Holz gegen Leder tauschen

Servus!

Da ich ein Braver bin, stelle ich mich erst mal vor:
Ich komme aus dem schönen Niederbayern (unweit vom BMW-Werk Dingolfing und Landshut ), arbeite bei einem 1st TIER u.a. für BMW in der Automobilbranche. Bin 43 Jahre alt, fahre seit ca. 20 Jahren BMW - ich glaube mittlerweile den 12. - und momentan meinen 3. 7er E38. Es ist einfach das schönste Auto, das es je gab! Ausserdem: Ja, reisen wie im Wohnzimmer!

Nun zu meiner Frage:
Und NEIN, es geht nicht nur darum, den Wählhebel zu tauschen - das weiß ich, wie es geht (und das erste Mal vor Jahren hab ich mir auch dermaßen eins auf die Nase gegeben ; ich hatte damals noch keinen PC, oder gabs da noch gar keinen?)! Und ich habe lange gesucht - aber ich denke dazu gabs noch keinen Thread! Also:
Ich habe jetzt einen Holzhebel und will diesen gegen einen Lederhebel tauschen. Dieser wird bei "uns" in meinen gewünschten Farben (champagner/dunkelblau) beledert.
Dazu muß der "alte" aber "zerlegt" werden, damit man das Ding beledern kann...
Die eigentliche Frage lautet nun: wie zerlege ich den Wählhebel - also wie bekomme ich z.B. diese Stange (Schubstange?) raus? Ist diese nur eingehakt?
Dann muß nämlich auch der Druckknopf vorne raus, da das Leder ja vorne "eintauchen" muß (Umbug); wie kann ich diesen entfernen?

Danke fürs Grübeln und danke für die vielen, tollen, schnellen und v.a. hilfreichen Antworten!!!


LG aus Niederbayern!

Geändert von Niederbayer (08.08.2012 um 21:58 Uhr).
Niederbayer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 19:49   #2
rubin
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von rubin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Neustadt Aisch
Fahrzeug: e39-M54
Standard

Ich häng mich da mal mit rein, weil ich es auch gerne wissen möchte. Kommen keine Lösungen, werde ich in der Arbeit meinen alten Knauf zersägen um die Lösung zu bekommen. Ich will nämlich den Bremslichtschalter da noch mit rein machen. Dann brauch ich nur den Knopp zu drücken um den Wagen aus den Tempomaten in den Roll-Zustand zu verschaffen.
__________________
rubin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 20:12   #3
sexus
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Affalterbach
Fahrzeug: Suzuki GS500, VW Touran 2.0TDI DSG, Smart Brabus
Standard

Zitat:
Zitat von rubin Beitrag anzeigen
Ich häng mich da mal mit rein, weil ich es auch gerne wissen möchte. Kommen keine Lösungen, werde ich in der Arbeit meinen alten Knauf zersägen um die Lösung zu bekommen. Ich will nämlich den Bremslichtschalter da noch mit rein machen. Dann brauch ich nur den Knopp zu drücken um den Wagen aus den Tempomaten in den Roll-Zustand zu verschaffen.


Ist das nicht wesentlich umständlicher als kurz die Bremse anzutippen oder am Lenkrad auf „0“ zu drücken?
sexus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 20:25   #4
w00lf
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von w00lf
 
Registriert seit: 12.06.2011
Ort: Kärnten
Fahrzeug: 735iA 03/99
Standard

Zitat:
Zitat von sexus Beitrag anzeigen


Ist das nicht wesentlich umständlicher als kurz die Bremse anzutippen oder am Lenkrad auf „0“ zu drücken?
Ja vor allem, da man die Hände ja immer am Lenkrad und die Füße in der Nähe der Bremse hat. Die Hand ist bei mir aber so gut wie nie in der Nähe vom Schaltknauf.

Entschuldigt bitte die nicht themenbezogene Antwort.

mfg, Wolfgang
w00lf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 20:44   #5
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Die Plastikstange bekommt raus in dem man den Knopf vom Wählhebel ganz fest drückt und ein wenig die Stange nach Innen schiebt,dann sollte die sich aushängen.
Wenn der Knpf so oder so raus muss geht es auch anders.Den Knopf bekommt man mit einem kleinen Schraubendreher raus in dem man ihn mm für mm nach außen Hebelt.Kommt der Knopf raus ist die Stange automatisch auch draußen.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 21:27   #6
Niederbayer
ähm...!?
 
Registriert seit: 16.06.2012
Ort: Geisenhausen
Fahrzeug: E38-728iA Individual (12.2000)
Standard

Vielen Dank für den Tipp!
Werd ich gleich mal so weitergeben!
Hoffentlich klappts...
Niederbayer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
automatik, holz, leder, wählhebel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: Automatik-Wählhebel Holz/Leder Basti M60 Biete... 0 04.09.2011 18:19
E38-Teile: Suche Wählhebel Leder/Holz TobiK Suche... 0 16.11.2008 09:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:52 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group