Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2014, 15:29   #31
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: e39 530i 2001 + e46 320Ci Cabrio 2001
Standard

Sind genau meine Federn. Tieferlegung ist je nach Motorisierung und Einbaudauer (wie schon schrieb neigen KAW-Federn dazu sich im Laufe der Zeit ordentlich zu setzen) ca. 50/25 mm v/h. Bei mir mit 255/45 18 ringsrum und Spurplatten 15/20 mm v/h schleift auch nach fast 10 Jahren noch nichts. Allerdings bin ich bei mir vorne mittlerweile auch 70 mm näher am Boden im Vergleich zu vorher ohne Tieferlegung. War im Sommer beim TÜV, natürlich ohne Probleme. Sollte also auch bei dir trotz 19" (natürlich interessiert mich da auch der Querschnitt den du fährst, könnte mir gut vorstellen das du Styling 95 mit der Bereifung vom e65 o.ä. fährst) in Ordnung sein, natürlich vorausgesetzt die Federn sind ok und nicht gepresst und es ist alles freigängig und schleift nicht. Bilder dazu in meinen Alben. Anbei mal das Gutachten, falls du es nicht hast. Würde nochmal nachmessen und ggf. den TÜV-Mann auf die ca. 50/25 Angabe hinweisen.


Edit: Welche Fahrzeughöhe ist bei dir eigentlich eingetragen? Falls die bei dir genauso wie bei mir unverändert mit 142,5 bzw. 143,5 drin steht ist doch alles gut. Bei mir steht mit dem Eintrag auch noch drin "Tieferlegung um ca. 50/25 mm", was natürlich, wie bei mir auch 70 mm sein können... da kann der Prüfer eigentlich auch nicht meckern.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP_20141119_001.jpg (61,8 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20141119_002.jpg (77,2 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg WP_20141119_003.jpg (72,8 KB, 12x aufgerufen)
__________________
greetings
Björn


Interner Link) e32
Interner Link) e38

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr
hin abfließen"
(Walter Röhrl)

Schon seit 18 Jahren dabei...

Geändert von mahooja (19.11.2014 um 15:47 Uhr).
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 15:47   #32
AHG535i
Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.2013
Ort: Bielefeld
Fahrzeug: E32-730i (12.90)
Standard

Hallo, dem TÜV sind die Dämpfer erstmal egal, solange sie heile und dicht sind. Stoßdämpfer selbst sind nicht eintragungspflichtig.

Die Windungen sind relativ einfach zu zählen. Einmal die vollständigen Windungen und dann die Enden.

Tieferlegung kannst auch einfach messen: Mitte Radnabe senkrecht nach oben bis Kotflügelunterkante. Auto sollte selbstverständlich auf einer ebenen Fläche stehen. Den gemessen Wert kannst dann mit nem Serien-7er vergleichen.

Hab mal ein Bild einer Feder angehängt. Die abgebildete Feder hat 9,75 - 9,95 Windungen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Feder.jpg (34,5 KB, 15x aufgerufen)
AHG535i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 16:24   #33
Teilegott
Originalallergiker...
 
Benutzerbild von Teilegott
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Fahrzeug: BMW E38 728i M52 v.11/99 5gang, E28 2,5l 24V Vanos, E24 628CSi, E21 325i, VW Bus T3 und und und...
Standard

Na wenn doch aber alles so wie es ist eingetragen ist... und dazu nichts schleift... und es wirklich nur an der Geschichte mit dem Feuerzeug hapert.

Ich würde den Prüfer wechseln bevor ich da IRGENDWAS umbaue...
Teilegott ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 18:17   #34
Hamster1776
Ernteschädling
 
Benutzerbild von Hamster1776
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Wien
Fahrzeug: 750il (3/95), 850iA (3/91)
Standard

Zitat:
Zitat von Teilegott Beitrag anzeigen
Na wenn doch aber alles so wie es ist eingetragen ist... und dazu nichts schleift... und es wirklich nur an der Geschichte mit dem Feuerzeug hapert.

Ich würde den Prüfer wechseln bevor ich da IRGENDWAS umbaue...
Vl kann der TE ja mal ein Foto zum Vergleich hochladen damit andere Tuningenthusiasten mit ähnlicher Tieferlegung das mit ihrem 7er vergleichen können

LG
__________________

Hier der Super Verbrauch meines e38 750il (kein Gas oder dgl)

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Sternchenfotografie
Hamster1776 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 18:23   #35
DoubleD94
Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2014
Ort: Elsten
Fahrzeug: E38-740i (10.95)
Standard

Das Problem ist das ich keinen Prüfer finde dem das passt. Ich versuche nachher mal paar Bilder reinzustellen wenn ich das hinbekomme..

Also ich habe mal von Mitte radnabe bis zum kotflügel gemessen und komme vorne auf 310 und hinten auf 320 . Hat da jemand Werte für mich zum vergleichen?

Ich weiß nicht genau was mit quetschnitt gemeint ist aber wenn das der größte Durchmesser sein soll dann hab ich 685.

Meine reifenbezeichnung vorne ist 255/40ZR19 100Y.
DoubleD94 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 19:11   #36
DoubleD94
Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2014
Ort: Elsten
Fahrzeug: E38-740i (10.95)
Standard

Auf den Bildern kann man gut sehen wie knapp das da alles ist. Also wenn ich jetzt richtig gezählt habe komme ich nur auf ca 5 Windungen und da würde dann ja eine fehlen oder?

Ich habe grade noch mal nachgemessen:
Scheinwerfer Unterkante sind 50 cm und bis zur Lippe vorne 19 cm. Also eigentlich nicht zu tief, wenn man danach geht..

Zitat:
Zitat von mahooja Beitrag anzeigen
Anbei mal das Gutachten, falls du es nicht hast. Würde nochmal nachmessen und ggf. den TÜV-Mann auf die ca. 50/25 Angabe hinweisen.


Edit: Welche Fahrzeughöhe ist bei dir eigentlich eingetragen? Falls die bei dir genauso wie bei mir unverändert mit 142,5 bzw. 143,5 drin steht ist doch alles gut. Bei mir steht mit dem Eintrag auch noch drin "Tieferlegung um ca. 50/25 mm", was natürlich, wie bei mir auch 70 mm sein können... da kann der Prüfer eigentlich auch nicht meckern.
Danke für das Gutachten, dass hatte ich noch nicht..

Bei mir ist bei der Fahrzeughöhe zu 20: 1390 eingetragen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0953.jpg (102,0 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0957.jpg (101,2 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0968.jpg (84,5 KB, 62x aufgerufen)
DoubleD94 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 19:24   #37
DoubleD94
Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2014
Ort: Elsten
Fahrzeug: E38-740i (10.95)
Standard

Also wenn ich das jetzt richtig habe, dann gibt es für den 740i ja nur die 60/25 Federn oder? Also von KEW jetzt..

Könnte ich auch die 50/20 für den 750i nehmen?
DoubleD94 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 19:55   #38
McClane
Selten hier
 
Registriert seit: 08.05.2014
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: G31 520d
Standard

Das Maß bis zur Scheinwerferunterkante sind ja mindestens 50 cm.
Das ist dann schon zu tief für einen E 38 mit der Federn Kombi, die du drin hast.

Laut deinem Bild ist der Wagen wirklich zu tief.

Geändert von McClane (19.11.2014 um 21:04 Uhr).
McClane ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 21:00   #39
Possmann
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.02.2013
Ort: Lindau am Bodensee
Fahrzeug: E38-735i E320 CDI
Standard

Man sieht auch das einzelne Windungen Kontakt hatten.
Possmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 22:11   #40
B12
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2002
Ort: Bielefeld
Fahrzeug: B12 (E38)
Standard

Zitat:
Zitat von McClane Beitrag anzeigen
Das Maß bis zur Scheinwerferunterkante sind ja mindestens 50 cm.
Das ist dann schon zu tief für einen E 38 mit der Federn Kombi, die du drin hast.
Zitat:
Ich habe grade noch mal nachgemessen:
Scheinwerfer Unterkante sind 50 cm
Daran liegt es wohl nicht ...
B12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
adapter, fahrwerk, höher, vorne zu tief


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
750il Fahrwerk ganz tief? 12kolben BMW 7er, Modell E38 12 24.07.2013 22:06
Fahrwerk: Vorne wie tief bei 235-45ZR17 TorstenE32730i BMW 7er, Modell E32 6 13.03.2011 12:08
vorne nicht tief genug Ripley BMW 7er, Modell E38 8 23.01.2009 21:55
Fahrwerk: Wie geht das: vorne fett tief und hinten krass hoch? KennyLogan BMW 7er, Modell E32 5 11.05.2006 12:27
Fahrwerk: Fahwerk -hinten tief vorne hoch! Torsten 740I BMW 7er, Modell E38 8 29.03.2006 00:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:11 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group