Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2010, 17:47   #1
ocalex
Hobbyschrauber
 
Registriert seit: 05.05.2010
Ort: Saalfeld / Saale
Fahrzeug: BMW E38-740i (03.95) - AGC Zenit LPG
Standard Mein Dicker klingt und stinkt wie ein Traktor :(

Hallo Schrauber-Kollegen,

ich habe ja schonmal einen Post eröffnet:

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/4/hilfe...pt-141988.html

... aber der passt thematisch irgendwie nicht.

Hier noch einmal kurz meine Story:
  • vor 14 Tagen: Kühlerschlauch mit Muffe oben weggeplatzt (im Stand)
  • natürlich das ganze Wasser in den Motorraum gespritzt
  • 7 Tage Stand-Zeit
  • endlich neuer Kühler da, eingebaut
  • 20 KM Fahrt ohne Probleme, dann Abgestellt und 10 min. Einkaufen gewesen

und JETZT fangen die Probleme an:
  • Motor läuft sehr unruhig und nimmt schlecht Gas an
  • am schlimmsten von 0 - 3000 u/min
  • wenn ich höher drehe sind die Probleme nicht so stark vertreten oder man merkt es nicht so sehr
  • am Auspuff stinkt es Stark nach Benzin / Gas, je nachdem auf was ich fahre
  • im Kalten Zustand scheint er etwas besser zu laufen, wenn er warm wird wird er dann aber richtig bockig

Fehlerdiagnose BMW:
  • bin sehr enttäuscht von meinem freundlichen, bis auf Fehlerspeicher auslesen mit DIS nichts unternommen
  • Fehlerspeicher sagt: Lambdaregelung: Gemisch zu mager, Regelgrenze zum anfetten erreicht
  • Aussage vom Freundlichen: Sie haben ja eine GAS-Anlage verbau, damit kennen wir uns nicht aus, außerdem hat der Motor schon 320.000 KM runter, das kann alles sein
  • wie gesagt, sehr enttäuschend

Eigene Fehlerdiagnose:
  • Verdacht Steckverbindungen nass (unwahrscheinlich nach einer Woche Sonne) --> Alle Verbindungen mit Kontaktspray eingesprüht --> kein Unterschied
  • Verdacht Luftmassenmesser (vielleicht meldet der ja zu viel Luft) --> Getauscht --> kein Unterschied
  • Verdacht Lambdasonden --> Getauscht --> kein Unterschied
  • Verdacht Falschluft am Ansaugtrakt --> Alles mit Starterspray eingenebelt --> kein Unterschied im Motorlauf
  • Verdacht Falschluft Abgastrakt --> Alles mit Lecksuchspray eingesprüht von Krümmer bis Kat --> Motor an --> keine Blasenbildung
  • Verdacht Temperaturfühler Wasser --> da Stecken ja zwei, einer "Ferntemperatur" (ca. 0,56 KOhm bei 50-60°C), der andere "Temperatur Wasser" (ca. 1,3 KOhm bei 50-60°C) --> dürfen die einen so unterschiedlichen Widerstand bei gleicher Temperatur haben?
  • Verdacht Temperaturfühler Ansaugluft --> 0,7 KOhm bei ca. 30 °C --> müsste stimmen
  • Verdacht Leerlaufregelventil --> Pin1 zu 3: 26 Ohm, Pin1 zu 2: 14 Ohm --> müsste stimmen
  • Verdacht Drosselklappenpoti --> sowohl im Inpa als auch am Multimeter korrekte Werte

Verdammt, langsam weiß ich nicht mehr weiter :( Ich kann doch nicht einfach alles auf Verdacht tauschen. Morgen kommt noch ein DME Motorsteuergerät (Ebay: 30 Euro), dort tausche ich den EEPROM gegen meinen, um nicht noch codieren zu müssen und ich kann einen Defekt der DME ebenfalls ausschließen.

Ich weiß dass hier manche ähnliche Probleme haben, aber nichts desto trotz müssen die ja nicht die selben Ursachen haben.

Habt ihr noch einen Tip für mich?

Euer verzweifelter Alex
ocalex ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 18:03   #2
allesschrauber
schraubt mit Leidenschaft
 
Benutzerbild von allesschrauber
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Kelkheim
Fahrzeug: e38-750i (06.95)
Standard

mir fehlt bei der Kühlerangelegenheit eine info.
als der geplatzt is, wo warste da? Autobahn? gleich angehalten oder nochn stück gefahren? isser bis ins rote gewandert?
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Mario

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Meine Seite von mir für euch mit Tipps und Tricks rund um den E38
allesschrauber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 19:00   #3
hendrik728i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Babenhausen
Fahrzeug: E38-740i Bj. 94, M60B40 mit Zenit LPG-Anlage; E3 2800 Bj. 04/69 M30B28, Erstseriemodell; E30 318i Cabrio FL, Bj. 08/91, M40B18
Standard

Hast du mal die Zündspulen einzeln überprüft? Also die Stecker nacheinander abgezogen und geschaut, ob ein Zylinder evtl. nicht mitläuft. Bei höherer Drehzahl nimmt mans meistens nicht mehr so deutlich war weil die Vibrationen ausgegleichen werden! Nach fettem Gemisch riechts dann auch..
hendrik728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 19:48   #4
ocalex
Hobbyschrauber
 
Registriert seit: 05.05.2010
Ort: Saalfeld / Saale
Fahrzeug: BMW E38-740i (03.95) - AGC Zenit LPG
Standard

@allesschrauber:

Der Kühler ist Komplett im Stand geplatzt. Hab vor meiner Haustür geparkt, bin an den Briefkasten und auf einmal - ZACK - große Dampfwolke as dem Motorraum. Deswegen ist der Motor auch nicht zu heiß geworden. Glück gehabt.

@hendrik728i:

Also meinst du, dass wenn ich eine abziehe und merke eben KEINEN Unterschied im Motorlauf, wäre diese defekt...
ocalex ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 19:53   #5
alexis sorbas
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von alexis sorbas
 
Registriert seit: 15.01.2006
Ort: Neuhausen a.d.F
Fahrzeug: BMW E12 525
Standard

Tausch mal deine Zündkerzen.

MfG
Dimi
alexis sorbas ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 19:55   #6
allesschrauber
schraubt mit Leidenschaft
 
Benutzerbild von allesschrauber
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Kelkheim
Fahrzeug: e38-750i (06.95)
Standard

was mich stutzig macht ist die Tatsache das nur der Lambdafehler drin stehn soll.
haste das selber gesehn oder einen ausdruck bekommen?
nich das da was brauchbares drin stand und deine werkstatt dir das nur nicht erzählt hat.
allesschrauber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 19:59   #7
ocalex
Hobbyschrauber
 
Registriert seit: 05.05.2010
Ort: Saalfeld / Saale
Fahrzeug: BMW E38-740i (03.95) - AGC Zenit LPG
Standard

Werkstatt hat mir keinen Ausdruck mitgegeben, Ihn mir aber gezeigt. (Kopierer angeblich kaputt, wie gesagt bin sehr enttäuscht von meiner örtlichen BMW-Werkstatt). Habe hier aber selbst einen Diagnose-Laptop. Dort zeigt sowohl DIS als auch INPA nur diesen Fehler an (neben anderen Kleinigkeiten wie nem defekten PDC-Sensor). Habe in den letzten Tagen ca. 10-20 mal meinen Fehlerspeicher ausgelesen und gelöscht, da wäre mir ein anderer Fehler aufgefallen.
ocalex ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 20:04   #8
ocalex
Hobbyschrauber
 
Registriert seit: 05.05.2010
Ort: Saalfeld / Saale
Fahrzeug: BMW E38-740i (03.95) - AGC Zenit LPG
Standard

Zündkerzen kann ich mal tauschen, ja... Und um die Zündspulen zu prüfen, könnte ich mir doch so eine Prüf-Zündkerze basteln, hat das hier schonmal jemand gemacht?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Zündspule prüfen
ocalex ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 20:07   #9
allesschrauber
schraubt mit Leidenschaft
 
Benutzerbild von allesschrauber
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Kelkheim
Fahrzeug: e38-750i (06.95)
Standard

sehr seltsam, normal is der dann voller schein- und folgefehler, aber ok, is halt so wie es ist.

Also benzindruck fällt schonmal aus, sonst müsste es im gasbetrieb ok sein.

Ich würde mal auf verdacht den Kühlmittelsensor der Motorsteuerung tauschen, also den, der auch für das Gemischanfetten zuständig ist.
so teuer kann der ja nicht sein.
weil kühlmitteltemp extern nachmessen im betrieb is glaube aufwändiger als das ding einfach zu tauschen.
allesschrauber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 20:10   #10
ocalex
Hobbyschrauber
 
Registriert seit: 05.05.2010
Ort: Saalfeld / Saale
Fahrzeug: BMW E38-740i (03.95) - AGC Zenit LPG
Standard

Zitat:
Zitat von allesschrauber Beitrag anzeigen
Ich würde mal auf verdacht den Kühlmittelsensor der Motorsteuerung tauschen
Ist das die 8 (Fernthermometer-Geber) oder die 10 (Temperatursensor-Wasser)? Ich nehme an die 10, die 8 ist bestimmt für das Thermometer im Cockpit, richtig?

ocalex ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Dicker ist nun Schweizer tf750 BMW 7er, Modell E32 0 27.08.2009 19:29
Mein Dicker hat Gebrannt Meinv8 BMW 7er, Modell E38 23 19.08.2009 13:46
Mein E38 750 Stinkt im Kaltlauf nach Spritt barniedo BMW 7er, Modell E38 9 16.02.2008 23:12
Karosserie: mein dicker E38Jim BMW 7er, Modell E38 17 16.02.2008 14:04
Kalt klingt mein 8-Zyl. grauenhaft.... BlackSeven BMW 7er, Modell E38 7 28.02.2004 19:21


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group