Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2007, 06:36   #1
BMW_Fritzlat
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.2007
Ort: Fritzlar
Fahrzeug: E38-730iV8 (09.96)
Standard Automatikgetriebe rutscht durch und schaltet hart

Hallo Forum,

Ich habe Pech.
Vor einer Woche habe ich feststellen müssen das bei meinem 730iV8 (E38) das Automatikgetriebe
1.) beim Hochschalten durchrutscht (Drehzahlmesser schießt in die Höhe)
2.) dann sehr hart mit kräftigem Ruck und schlagenden Geräusch schaltet.

Kann ich nur umgehen wenn ich aufpasse und rechtzeitig vor dem Schalten den Fuss vom Gas nehme, was mir nicht immer gelingt.

Nachdem meine (freie) Werkstatt keinen Rat mehr wußte bin ich bei einem Getriebe-Fachmann gelandet. Dieser hatte mir vorab schon geraten einen Öl-Wechsel des Getriebe-Öls zu machen. Aufgrund seiner und auch der vielen anderen Infos hier aus dem Forum hat er dann auch einen Öl-Wechsel gemacht.

Dabei hat sich herausgestellt, das in meinem E38 als einer der erstgebauten mit einem Getriebe ZF-5HP-18 ausgestattet ist, und nicht mit dem ab Aug.1996 verbautern ZF-5HP-19. Will heißen das der alle 60TKm fällige Wechsel des Getriebe-Öls nicht und noch nie gemacht wurde, weil frühere BMW-Werkstatt und jetzige Werkstatt der Annahme waren mein BMW hätte ein ZF-5HP-19 bei dem kein Öl-Wechsel gemacht werden müßte. Somit wurden 174TKm mit dem gleichen Öl gefahren.

Kurzum der Öl-Wechsel und Filter-Wechsel wurde nun 2x gemacht (spülen). Dabei wurden jeweils 4 Liter gewechselt.

Leider ändert das alles nicht am ursächlichen Problem, das durchrutschen und harte Schalten ist weiterhin vorhanden. Insbesondere in der Wählstellung "D" beim Schalten in die letzte Fahrstufe (Schongang) in die immer geschaltet wird wenn keine Last vorliegt. Doch schon beim leichten Antippen des Gaspedeal wird versucht zurückzuschalten, dabei passiert wieder Durchrutschen+Hartes Schalten. Wenn ich den Automatik-Programmschalter auf "S" stelle (normal immer auf "A"), dann bringt das eine Besserung, weil ja der letzte Gang nicht mehr angewählt wird, das Problem ist aber auch hier vorhanden.

Da nun der Öl-Wechsel nichts gebracht hat sind wir ratlos (Ich als Laie sowieso). Die nächste Vermutung ist "Es liegt am Freilauf", was aber eben nur eine Vermutung ist.

Wirtschaftlicher Totalschaden ?
Mein E38 ist ansonsten technisch und optisch in Ordnung, TÜV gerade neu, und nun das. Ich denke bei den Kosten von rd. 3.000 EUR für Austauschgetriebe+Arbeit kann ich von einem "Wirtschaftlichen Totalschaden" sprechen wenn der Wagen nur noch 5.500EUR wert ist. (lt. DAT-Schätzpreis).

Eigentlich wollte ich meinem BMW noch 50TKm fahren.

Kann mir jemand einen Rat geben was ich in dieser Situation machen soll ?

Vielen Dank für alle Antworten

mfg
Wolfgang
BMW_Fritzlat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 07:13   #2
dieselspaß
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dieselspaß
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Donaueschingen
Fahrzeug: 525tds E34 und 730D E38
Standard

Schmied oder Schmiedchen, das ist hier die Frage.

Von Fritzlar nach Dortmund sind es etwa 160 km.
Wenn du ne kompetente Antwort willst, solltest du dich auf den Weg machen.

Wenn dir jemand kompetent und günstig helfen kann, dann ZF in DO Holzwieckede.

Gruß Reiner
__________________
Ich liebe die Momente - vor allem die Drehmomente meines Diesels
dieselspaß ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 07:25   #3
BMW_Fritzlat
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.2007
Ort: Fritzlar
Fahrzeug: E38-730iV8 (09.96)
Standard

Vom "berühmten" Herrn Sagert habe ich bereits viel positives gelesen.
Entfernung wäre also kein Problem zumal ich sowieso in der Nähe zutun habe.
BMW_Fritzlat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 08:00   #4
BMW_Fritzlat
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.2007
Ort: Fritzlar
Fahrzeug: E38-730iV8 (09.96)
Standard

Nachtrag:
einige Fotos sind Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Hier
BMW_Fritzlat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 08:42   #5
Schnitzertoni
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Schnitzertoni
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Marburg
Fahrzeug: Nischt.....
Standard

Als Alternative zu ZF gibts noch die Firma Herzfeld in Wißmar bei Gießen.Tel. 0640691720
Die haben mein Getriebe für 1450 incl. Mwst repariert und die Hardyscheibe mitgetauscht.Schaltet wie neu.............
Der repariert nur Automaten und hat einen Astreinen Ruf bei uns.
__________________
Schnitzertoni ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 09:41   #6
Profiler
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Profiler
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: Blankenheim/Eifel
Fahrzeug: 750i E65 (11.2007)
Standard

Nun, rutschendes Getriebe und harte Schaltvorgänge bedeuten in der Regel verschlissene Kupplungen und/oder Bremsbänder.
Evtl. klemmt was in der Schalthydraulik.

Wenn tatsächlich nie ein Ölwechsel stattgefunden hat liegt die Vermutung sehr nahe.

Rufe ZF in DO an und frage was eine Überholung kostet, alternativ besorgst Du Dir ein gebrauchtes Getriebe.

Ich persönlich würde die Überholung vorziehen, da man bei gebrauchten Teilen nie genau weiß was damit los ist.

Interner Link) Hydromat wäre ebenfalls ein Ansprechpartner für Dich.
__________________
FSK 6 = Der Held ist ein Mädchen.
FSK 12 = Der Held bekommt das Mädchen.
FSK 16 = Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
FSK 18 = Jeder bekommt das Mädchen.


Für "Profillose" gilt: Interner Link) Ich antworte auf keine Frage mehr....
Profiler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 10:11   #7
werty
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2002
Ort:
Fahrzeug: xxx
Standard

Zitat:
Zitat von Schnitzertoni Beitrag anzeigen
Als Alternative zu ZF gibts noch die Firma Herzfeld in Wißmar bei Gießen.Tel. 0640691720
Die haben mein Getriebe für 1450 incl. Mwst repariert und die Hardyscheibe mitgetauscht.Schaltet wie neu.............
Der repariert nur Automaten und hat einen Astreinen Ruf bei uns.
Den muss ich mir gleich mal raus suchen,ist ja nur 5-10 min. von mir
werty ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 10:54   #8
mk2611
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mk2611
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Kaarst
Fahrzeug: 740i (E38)
Standard

Zitat:
Zitat von BMW_Fritzlat Beitrag anzeigen
Vom "berühmten" Herrn Sagert habe ich bereits viel positives gelesen.
Entfernung wäre also kein Problem zumal ich sowieso in der Nähe zutun habe.
In der Tat sind die Leute von ZF in Dortmund so ziemlich die kompetentesten wenn es um die Instandsetzung von deren Getrieben geht.
Eine Strecke von unter 200km ist ja dann verhältnismäßig gar nichts.

Gruß,
Markus
mk2611 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 11:31   #9
Schnitzertoni
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Schnitzertoni
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Marburg
Fahrzeug: Nischt.....
Standard

Zitat:
Zitat von werty Beitrag anzeigen
Den muss ich mir gleich mal raus suchen,ist ja nur 5-10 min. von mir
Auf jeden Fall, der Repariert die ganzen Ami`s von den GI´s
in Gießen.
Schnitzertoni ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 11:52   #10
werty
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.06.2002
Ort:
Fahrzeug: xxx
Standard

Zitat:
Zitat von Schnitzertoni Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall, der Repariert die ganzen Ami`s von den GI´s
in Gießen.
Na ich hoffe das es ihn bis ich ihn mal brauche dann noch gibt,denn so wie das aussieht wird er mit den GI's bald arbeitslos.
werty ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Automatikgetriebe 730i V8 schaltet hart. Wer weiß Rat? LoFo BMW 7er, Modell E32 10 15.08.2015 13:27
Automatikgetriebe schaltet *manchmal* hart thisismynick BMW 7er, Modell E32 29 02.12.2006 14:25
Motorraum: Automatic Rutscht durch! Saba BMW 7er, Modell E32 0 15.06.2005 13:57
Automatikgetriebe schaltet bei 85 und 105 km/h andauernd auf und ab... Andy Thulcke BMW 7er, Modell E32 1 29.05.2005 03:03
745i schaltet ungewöhnlich hart tino335iC BMW 7er, Modell E23 2 03.11.2002 02:12


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group