Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2020, 18:51   #21
helmut e30
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von helmut e30
 
Registriert seit: 15.04.2014
Ort: offenberg
Fahrzeug: BMW e32 750IL
Standard

Ich finde auch das das Lenkrad nicht so richtig zum Auto passt. Das mit den nicht erlaubt sein mit den abgeflachten Lenkrädern sind wohl die gemeint die nachträglich abgeflacht worden sind.
helmut e30 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2020, 10:45   #22
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von helmut e30 Beitrag anzeigen
Das mit den nicht erlaubt sein mit den abgeflachten Lenkrädern sind wohl die gemeint die nachträglich abgeflacht worden sind.
Nach meinem Verständnis darf der E38 kein abgeflachtes Lenkrad haben, weil bei der Typengenehmigung keines dabei war.

Natürlich sind in anderen Fahrzeugen, die ab Werk solche Lenkräder haben konnten, diese in den Typengenehmigungen abgedeckt.

Man darf ja auch nicht einfach ein Lenkrad von einem anderen BMW in den E38 pflanzen, auch wenn das montage- und anschlusstechnisch funktionieren mag.

In all diesen Fällen wäre also eine Einzelabnahme nötig, die dann eingetragen wird. Ob das effektiv möglich ist, es also zur Eintragung akzeptiert wird. Keine Ahnung.

Wichtig scheint mir lediglich der Hinweis, dass es so wie beschrieben NICHT zulässig ist. Technische Abänderungen am Lenk- und Rückhaltesystem sind auf jeden Fall prüfungspflichtig.

Was immer die Kumpels hier machen wollen, müssen sie selbst verantworten. Das geht mich nix an.

Gruss Gasi
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2020, 11:11   #23
BMW-Willy
V8-Narr
 
Registriert seit: 29.06.2018
Ort: Nord-Ost-Oberfranken
Fahrzeug: E38-735i Bj.97
Standard

Das ist typisch Deutsch.

hier sucht man ständig nach Vorschriften, Regelwerken und sonstigen Bestimmungen.

Früher haben sich alle beschwert, weil alles mögliche im KFZ-Schein (Brief) definiert war, heute beklagt man sich, weil nicht alles drin steht.

Das Lenkrad finde ich klasse, werde damit im Frühjahr zum TÜV fahren, und dann hier den TÜV-Stempel posten.

Schöne osterliche Grüße
BMW-Willy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2020, 18:05   #24
helmut e30
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von helmut e30
 
Registriert seit: 15.04.2014
Ort: offenberg
Fahrzeug: BMW e32 750IL
Standard

Für dich sind Regelungen wohl dazu dar gebrochen zu werden. Wenn dir das Lenkrad gefällt ist es ja gut, es ändert aber nichts daran das es nicht legal ist.
helmut e30 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2020, 22:48   #25
Andy V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Andy V8
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Wien/München/Reutlingen
Fahrzeug: BMW 540A (e34) / E34 M62B44 Ringtool / Jaguar DD SIX VP / E38 740
Standard

Regelungen hin oder her , in meinen e34 hab e39 Sportlenkrad wie der TE noch dazu mit Schaltwippen für meine Steptronic seit 2006 und das wurde niemals Bemängelt vom TÜV trotzdem das ich es jedes mal bei anderen TÜV meine Plakette bekommen habe - interessiert kein Mensch , Hauptsache Technisch i.O
Andy V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2020, 23:31   #26
altbert
back on the block
 
Benutzerbild von altbert
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Baunatal, Hessisch-Sibirien
Fahrzeug: 728iA E38 Bj. 11/96 mit LPG-Anlage Vialle LPI, SAAB 9-5 SE 2.3 T Bj. 11/98
Standard

Kräht kein Hahn nach.

In meinem damaligen Audi 80 B2 von ’86 hatte ich zur TÜV-Prüfung ein Vierspeichen-Lederlenkrad aus dem Passat syncro 32B verbaut, mit erkennbarem VW-Logo.

Hat den Baurat überhaupt nicht interessiert.

Da paßte übrigens sogar das Spucknapf-Lenkrad vom Golf I GTI, die Verzahnung, die Schleifringe und die Betätigung des Blinkers war bei allen VW/Audi-Modellen aus der Zeit identisch.

Deswegen sehe ich das umgebaute und neu bezogene Lenkrad in diesem Fall als kein Hindernis, wenn auch mir persönlich das Lochleder und der zu dicke Lenkradkranz nicht gefällt.

Und das Leder, was heute allgemein so benutzt wird, ist qualitativ auch nicht mehr mit den Originalbezügen vergleichbar.

Ich habe vor gut zwei Wochen einen neuen Caddy Maxi als Dienstwagen bekommen; weil ich Bedientasten im Lenkrad wollte, bekam er automatisch ein Lederlenkrad.

Obwohl dieses Auto so gut wie nur von mir bewegt werden wird und ich meine Dienstautos immer in Schuß halte, wird dieser Bezug trotzdem nach spätestens 50 Tkm speckig sein, da kann ich noch so viel Ledepflege betreiben.

War bei meinem bisherigen Fahrzeug auch so.
__________________
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert...
altbert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2020, 09:46   #27
maggus
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von maggus
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: oppenheim
Fahrzeug: 750i bj8/98 fl - 525i Touring bj01 fl
Standard

technisch bin ich ja auch auf der seite, dass es bestimmt funktioniert und ziemlich wahrscheinlich keinerlei problem darstellt.

aber:
ich hatte in meinem e34 auch mal ein sportlenkrad drin.
hat sich super gefahren...

nur nach eins zwei wochen "wirkzeit" bin ich auf den trichter gekommen:
wenn ich einen unfall baue und die versicherung wg so einem gedoens nicht zahlt, weil es eben nicht legal ist, hab ich ein riesenproblem.

beim normalen tuev werden so sachen selten bemaengelt.

aber eben wenn es drauf ankommt, geht es schief... und das will keiner!
__________________
so fährt meiner ...
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
maggus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2020, 13:53   #28
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Viele der obigen Beiträge tun so, als ob die Zulässigkeit egal wäre, bloss weil es geil aussieht.
Für eine allgemeingültige Empfehlung hier ist dies aber nicht hilfreich.

Es gibt unter den 7er Piloten eben auch Leute, die Wert darauflegen, dass das eigene Fahrzeug von Sachverständigen selbst bei einer genauen Prüfung nicht beanstandet werden kann.

Gerade für diese Leute ist es nützlich, wenn wir hier nicht nur über mögliche Veränderungen sprechen, sondern auch darüber, ob diese zulässig sind bzw. was erforderlich ist, um sie abnehmen zu lassen.

So kann dann jeder für sich entscheiden, ob er das wirklich mit seinem Auto machen will.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2020, 15:12   #29
maggus
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von maggus
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: oppenheim
Fahrzeug: 750i bj8/98 fl - 525i Touring bj01 fl
Standard

ganz genau!

ich wollte nur darauf hinweisen, dass unser tuev sowas selten bemaengelt.
und dass das kein freischein ist.

denn schlussendlich zaehlt eine eingaengige pruefung.

und selbst wenn es technisch nix auszusetzen gibt. muss es trotzdem erlaubt sein (zb eingetragen).
technisch veraendert man da ja nix... nur es wird bestaetigt dass es eben so verwendet werden darf.

und im ernstfall will ich so einen gedoens nicht am backen haben. bringt nix.
maggus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 02:52   #30
Andy V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Andy V8
 
Registriert seit: 22.04.2004
Ort: Wien/München/Reutlingen
Fahrzeug: BMW 540A (e34) / E34 M62B44 Ringtool / Jaguar DD SIX VP / E38 740
Standard

Zitat:
Zitat von maggus Beitrag anzeigen
technisch veraendert man da ja nix... nur es wird bestaetigt dass es eben so verwendet werden darf.
das ist das Problem in D - man muss unbedingt irgend was ( egal ob relevant oder nicht ) bestätigt haben - Ordnung muss sein

Hab ihr euch überlegt warum dass so ist , warum nur in D so was wie Abmahnung Existenzberechtigung hat
Andy V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
multifunktionslenkrad, sportlenkrad


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lenkung: 4 Speichen MFL tauschen gegen M Sportlenkrad Buda BMW 7er, Modell E38 4 02.06.2016 09:13
Lenkrad tauschen gegen Sportlenkrad mit Heizung? alpina21 BMW 7er, Modell E38 9 21.05.2012 19:46
E38-Teile: TAUSCH M-Sportlenkrad gegen Holzlenkrad dashane Biete... 0 01.11.2011 10:06
E38-Auto: Tausch? E38 gegen E39 ? Raffael@735i Suche... 0 06.01.2010 14:48
Innenraum: Tausch M-Sportlenkrad gegen Holzlenkrad? Pluviose BMW 7er, Modell E38 5 23.02.2005 13:47


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group