Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2003, 10:21   #1
Lutz
Mitglied
 
Benutzerbild von Lutz
 
Registriert seit: 25.12.2003
Ort: Mönchengladbach
Fahrzeug: 635 CSi ´87, 735i E32 ´87
Standard Alpina B12 5.0 E32 - Worauf muss man besonders achten?

Hallo,

Klasse Forum, bin echt begeistert, Kompliment an alle die hier mitwirken

Ich habe vorgestern einen Alpina B12 5.0 L gesehen, bin ehrlich gesagt ziemlich verliebt in den Besen. Den Anschaffungspreis bekomme ich hin, habe allerdings noch leichte Bedenken wegen der Folgekosten. Das Auto macht auf mich einen guten Eindruck, alles original (Ist mir sehr wichtig), bis vor kurzem Scheckheft, Kilometerstand plausibel, eine Gebrauchtwagengarantie will der Händler allerdings nicht geben, verkauft also nur unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. an gewerbliche Kunden. Ich habe vor diese Woche eine Probefahrt zu vereinbaren.
Könnt Ihr mir ein paar Tipps geben auf die ich besonders achten muss? Das Ding hat ja 100 Sachen die mein Minimalisten-735i nicht hat, z.B. Automatikgetriebe, Soft-Close-Heckklappe, Barfach hinten, E-Sitze, Niveauregulierung, von den Alpina-spezifischen Teilen einmal abgesehen. Ist es z.B. normal wenn der Motor im Leerlauf nach einer gewissen Standzeit die Drehzahl nicht ganz konstant hält? Ich habe gelesen das Biest hat eine Auspuffanlage mit 6 Katalysatoren, ist das bezahlbar wenn kaputt (wenn man nah am Auspuff steht ist ein leichtes schepperndes Nebengeräusch zu hören).


Würde mich über alle Tipps speziell zum E32 12-Ender und Alpina B12 5.0 riesig freuen.

Lutz

[Bearbeitet am 25.12.2003 um 11:29 von Lutz]
Lutz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 10:52   #2
Alpina0815
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Alpina0815
 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: Essen
Fahrzeug: Kleinserienhersteller
Standard

Meinst Du den B12 beim Händler in MG? Außenfarbe blau, recht gute Ausstattung? Steht auch bei Autoscout24. Den hab´ ich auch mal im Auge gehabt, sollte 12.500 EUR kosten - jetz glauibe ich noch 9.900 EUR. Weitere DAten habe ich leider im Büro (Prod. Nummer etc.) Ist nicht schlecht, aber nach Besichtigung vor drei Monaten würde ich dafür trotz der Ausstattung max. 6.000 geben.

Wenn ein KAT (6 ist ein bischen übertrieben) hin ist, kannst Du mit rund 4.000 EUR rechnen, muß beide Seite tauschen. Der Motor darf höchstens 15 Sekunden nach einem Start unrund laufen, danach nicht mehr. Wichtig wäre auch noch, wie die Automatik schaltet.

Wenn Du einen guten B12 suchst, wende Dich mal an den User Wokke per U2U.

Grauß Rainer
Alpina0815 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 11:12   #3
Lutz
Mitglied
 
Benutzerbild von Lutz
 
Registriert seit: 25.12.2003
Ort: Mönchengladbach
Fahrzeug: 635 CSi ´87, 735i E32 ´87
Standard

Hallo,

Ja, wir reden wohl von dem gleichen Auto, der mit den Beulen im Dach. Warum hast Du nicht gekauft? Wegen der Beulen? Die Ausstattung würde ich persönlich als übervoll bezeichnen, und mich reizt halt dass das Auto so selten ist, die Prod.Nummer ist 304, also der vorletzte, vielleicht der letzte lange.

Den anderen habe ich auch gesehen, habe Ihn auch gerade hier im Forum wiedergefunden, kostet das gleiche, ist aber nicht so original, ausserdem gefällt mir das Alpinablau besser.

Ich weiss jetzt nicht mehr wo dass mit den Kats stand aber 4M Euro hört sich nicht wirklich beruhigend an.
Lutz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 11:20   #4
Lutz
Mitglied
 
Benutzerbild von Lutz
 
Registriert seit: 25.12.2003
Ort: Mönchengladbach
Fahrzeug: 635 CSi ´87, 735i E32 ´87
Standard

Noch was, der VK hat von einem aus Essen erzählt, "so ein verrückter Sammler", dass musst dann Du gewesen sein, oder?

6000 EURO? Also ich habe bisher 2 Autos für 10M und einen für 12M gesehen.
Lutz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 11:48   #5
Alpina0815
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Alpina0815
 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: Essen
Fahrzeug: Kleinserienhersteller
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Lutz
Noch was, der VK hat von einem aus Essen erzählt, "so ein verrückter Sammler", dass musst dann Du gewesen sein, oder?

6000 EURO? Also ich habe bisher 2 Autos für 10M und einen für 12M gesehen.
Jep, das war ich und da wollte der VK noch 12.500 EUR haben - na ja, den Traum mußte man ihm eben lassen.

Weihnachtliche Grüße
Rainer

Edit: Es ist einfach kein Markt für "alte B12 E32" vorhanden, leider

[Bearbeitet am 25/12/2003 um 12:49 von Alpina0815. Grund: hab was vergessen]
Alpina0815 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 12:17   #6
Lutz
Mitglied
 
Benutzerbild von Lutz
 
Registriert seit: 25.12.2003
Ort: Mönchengladbach
Fahrzeug: 635 CSi ´87, 735i E32 ´87
Standard

Der Markt für angejahrte Luxuslimousinen ist definitiv dünn bis nicht vorhanden. Aber gerade darin kann man ja auch eine Chance sehen, viel tiefer kann der marktwert bei guter Pflege ja kaum fallen. Ein Porsche 911 aus 1993 mit einem ehemaligen Neupreis von über 200.000 DM ist auch heute kaum unter 30.000 EURO zu bekommen, Mercedes 600 SEL W140 kosten etwa das gleiche, sind aber gegen einen Alpina B12 Massenware, zumindest ist das meine Denkweise.
Lutz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 19:16   #7
BMWupptich
† 13.09.2016
 
Benutzerbild von BMWupptich
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Wegberg (NRW)
Fahrzeug: BMW 750i E38, BRC-vergast durch Erich M.; Twingo Initiale 16V
Standard

HI,

ich hab´mir den in MG so vor 3 Monaten angesehen und auch hier irgendwo darüber Berichtet.Ich hatte jemanden mitgenommen, der das Auto kennt - und wir sind beide zu dem Schluss gekommen das man da noch locker 10 Kiloeuro reinstecken muss um ein brauchbares Auto zu bekommen.Neben Ölverlust und mit Kabelbindern befestigten Frontspoiler / Ansaugkanälen sowie Beulen im Dach und verblötschter Dachrinne ist da wohl auch noch eine Neulackierung fällig.
Der Händler hat da ziemlich sicher nicht mehr als 5000 Teuros für gegeben - also 6000 wäre das Maximum, was ich geben würde.
Ich glaube aber , der Zug ist eh schon abgefahren, wenn mich nicht alles täuscht habe ich das Teil vorige Woche
auf der Roermonderstrasse fahren sehen...

Gruss

Uli
__________________
Gruss

Uli


....Kinder betet der Vater lötet....
BMWupptich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 20:01   #8
John McClane
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Gibt noch einen...

...Waldnieler/ Roermonder.
Steht da für 11.900 Euronen.
Habe ich mir heute angeuckt, angeblich Nr 297 von 304. Sag allerdings nicht wie Alpina aus, Standardledersitze etc. Und 18'' Alpina-Standard-Felgen :(
In MG steht noch einer als E38 mit 357tkm, Krefelder Str. 399.
Guck Dir den mal an.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 22:18   #9
Lutz
Mitglied
 
Benutzerbild von Lutz
 
Registriert seit: 25.12.2003
Ort: Mönchengladbach
Fahrzeug: 635 CSi ´87, 735i E32 ´87
Standard

@BMwupptich

druntergelegen habe ich noch nicht, deshalb vielen Dank für deine Info. Vielleicht ist zwischendurch die Haube lackiert worden, ausser dem Dach, dem Frontspoiler, einem etwas krummen PDS-Sensor hinten und der Dachrinne (kostet 79,00 EURO) sah er von aussen gut aus. Einen wirklich perfekten B12 zu finden für nicht mehr als 10.000 Euronen dürfte nicht leicht sein. Mal schaun.

@JohnMcLane, an dem Alpina auf der Roermonderstr. müsste ich noch einiges optisch rückrüsten damit er soh ist wie ich in haben möchte, nämlich original. Einen guten E38 kann ich mir wohl nicht leisten, dann eher "normaler" 750i oder iL oder M5 E34 wobei es da auch schwer ist ein wirklich gutes Auto zum akzeptablen Preis zu finden.
Lutz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 22:19   #10
Alpina0815
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Alpina0815
 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: Essen
Fahrzeug: Kleinserienhersteller
Standard

Zitat:
Original geschrieben von John McClane
...Waldnieler/ Roermonder.
Steht da für 11.900 Euronen.
Habe ich mir heute angeuckt, angeblich Nr 297 von 304. Sag allerdings nicht wie Alpina aus, Standardledersitze etc. Und 18'' Alpina-Standard-Felgen :(
In MG steht noch einer als E38 mit 357tkm, Krefelder Str. 399.
Guck Dir den mal an.

... und das aus erster Hand. Laut Beschreibung ist da schon eine ganze Menge dran gemacht worden. Auf jeden Fall ist der Besitzer locker im Jahre rund 50.000 km gefahren - da dürfte kein Dreck im Auspuff sein. Der Wagen ist auch nicht uninteressant, wenn man den vorher gründlich checken könnte (Achsen, Lenkung, Kompression, Öl, etc.)

Gruß Rainer
Alpina0815 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group