Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2004, 15:15   #1
möchte gern
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von möchte gern
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Neuss
Fahrzeug: BMW 750 I E32/740 IA E38 / 850 E31
Standard Startverhalten

HAllo

Ich habe gemerkt das meine 735 manchmal nicht vernüftig startet.es passiert einfach so und dann ist es auch schon wieder weg.Zündkerzen habe ich schon gewechselt!! Gibt es vielleicht ein bekanntes Problem zu diesem Fehler

Danke oliver
möchte gern ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 15:27   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard Oliver

kannst Du das mal naeher beschreiben.
Wann kommt das vor?
Motor kalt /warm?
Aussentemperaturen kalt/warm?
Tank leer/voll oder was weiss ich.

Aber was soll man dazu sagen?:

"manchmal nicht vernüftig startet.es passiert einfach so und dann ist es auch schon wieder weg"

Oder anders gefragt: was hast du gemacht ausser Zuendkerzenwechsel? Und wann bzw nach X? km? Was heisst startet nicht vernuenftig fuer Dich?
Km Stand?
Das ist leider wirklich zu wenig, um da ueberhaupt was zu sagen.

Aus der Kaffeetasse lesen kann ich noch nicht, leider.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 15:32   #3
möchte gern
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von möchte gern
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Neuss
Fahrzeug: BMW 750 I E32/740 IA E38 / 850 E31
Standard

[quote=Erich]kannst Du das mal naeher beschreiben.
Wann kommt das vor? zwischendurch Egal ob warm oder kalt
Motor kalt /warm?
Aussentemperaturen kalt/warm? jetzt seit einigen wochen
Tank leer/voll oder was weiss ich. nicht darauf geachtet

Zündkezen vor 100 km gewechselt
km 203.000
hat er aber auch schon vorher.

Da ich das auto erst seit 1,5 monaten habe kann ich dir leider nicht viel zu dem wagen sagen
es ist mir halt aufgefallen das ich manchmal länger orgeln muss als sonst

borddspannung ist 14.09 v
olver
möchte gern ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 15:43   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard Im Moment faellt mir da folgendes ein

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) klick hier

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) und hier

Ist aber eine sehr weite Vermutung. An Deiner Stelle wuerde ich das mal weiter beobachten und genau beschreiben, wie die Konditionen dann sind.

Schau Dir doch mal den Verteiler und den Verteilerfinger an.

Ich weiss, ist schwierig, gerade bei Fehlern die nur ab und zu auftreten.
Aber da muss man weiter beobachten und versuchen zu analysieren, wann, wo, weshalb.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 16:00   #5
möchte gern
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von möchte gern
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Neuss
Fahrzeug: BMW 750 I E32/740 IA E38 / 850 E31
Standard

Hallo

Danke erstmal für deine schnelle und gute hilfe!!!

Den Verteiler hat ich schon auseinander nur weis ich leider nicht wie er aussehen muss!!
Die elektroden(oderso)im deckel sind zur hälfte weg und es ist trocken im gehaüse auch einen riss habe ich nicht erkennen können .!


Wie sollte er den sein oder was sollte er ncht haben

olver
möchte gern ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 16:03   #6
nob
RAUBSAUGER©
 
Benutzerbild von nob
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: XKR 4,2
Standard

Hatte mal einen gebrauchten 520er R4 Vergaser. Der Vorbesitzer hatte die Zündspule gegen eine ohne Startanhebung getauscht. Sobald es etwas kalt war sprang der Wagen kaum noch an.

Wir haben uns den Wolf gesucht...
nob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 16:09   #7
möchte gern
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von möchte gern
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Neuss
Fahrzeug: BMW 750 I E32/740 IA E38 / 850 E31
Standard

Danke
werde es mal prüfen lassen
oliiver
möchte gern ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 17:50   #8
VollNormal
Normal ist, wie ich bin!
 
Benutzerbild von VollNormal
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: Ringe-Wagen, Porsche-Boxster-Bobbycar
Standard

Zitat:
Zitat von möchte gern
weis ich leider nicht wie er aussehen muss
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Guckst Du mal hier, der is hin ...
Beim neuen sind die Kupferpinne halbrund, auf der nach innen gewandten Seite abgeflacht. Wenn da Abbrand drauf ist, kannst Du versuchen, das mit der Schraubendreherklinge sauber zu kratzen. Wenn allerdings, wie bei meinem damals (siehe Link oben), schon der halbe Pin weggebrutzelt ist, wird's höchste Zeit den auszutauschen. Daß die Elektroden abbrennen ist übrigens völlig normal, da wird der Hochspannungsfunke drüber geführt.

Schlechtes Startverhalten hatte ich im Sommer auch, da war die Zündspule kaputt, eines Morgens ging dann gar nichts mehr.
__________________
Tüssi, Andreas

Nomaal is dat nich ...

Alt genug, um es besser zu wissen. Aber jung genug, um es trotzdem zu tun!
VollNormal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 19:25   #9
möchte gern
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von möchte gern
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Neuss
Fahrzeug: BMW 750 I E32/740 IA E38 / 850 E31
Standard

Hallo


JA genau so sieht mein deckel auch aus.
also kaufe ich einen neuen.
Hatte es gerade wieder bei warmen motor
ca5 sec gestartet
ja dann hoffe ich mal das es dann weg ist .
hat er denn was mit dem starten zu tuen
oliver
möchte gern ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 20:25   #10
VollNormal
Normal ist, wie ich bin!
 
Benutzerbild von VollNormal
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: Ringe-Wagen, Porsche-Boxster-Bobbycar
Standard

Vergiß den Läufer nicht!

Mit dem Starten hat der Verteiler in sofern zu tun, als da die Hochspannung für den Zündfunken drüber geführt wird. Und wenn nicht genug Strom an der Zündkerze ankommt wird der Funke mickerig. Dadurch wird die Verbrennung schlechter / unvollständig, der Motor läuft insgesamt nicht so toll. Und beim Start kann es manchmal etwas dauern.
VollNormal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Schlechtes Startverhalten Angeber BMW 7er, Modell E32 1 10.09.2004 17:19


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:16 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group