Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2019, 19:44   #1
Harry Kraus
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: Schwandorf
Fahrzeug: e38 -750i (04.2000)
Standard E38 Wartungsarbeiten

Hallo Kollegen , jetzt am Saisonende hab ich auch wieder 2 Anliegen !
1. ich suche einen fähigen Schrauber , am besten so nah wie möglich bei Schwandorf, um von meinem V12 die Ventildeckeldichtungen zu erneuern ! Ich weis ,das ist viel viel Arbeit ! Müssen die Ansaugkrümmerdichtungen zwingend mit gewechselt werden ?
Ich hab mir schon ein Angebot von Ray in Müchnen machen lassen ! Naja, ganz schön happig !
2. meine 21 Zoll ALPINAS wurden vor ca 4 Jahren neu gepulvert ! Seit dem passen meine Felgendeckel nicht mehr so richtig ! Habe diese Klebekissen ,
Original von ALPINA , natürlich mit gewechselt und wieder an die Originalpunkte
Geklebt ! Das hab ich mittlerweile 3x im Millimeterschritt versetzt wiederholt ! 2 Deckel passen nahezu perfekt , die anderen 2 Deckel passen definitiv garnicht , klappern und scheppern , Mist ! Hat Jemand dafür ne Lösung ?
Schönen Sonntag noch y! L G Harry
Harry Kraus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 06:20   #2
Harry Kraus
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: Schwandorf
Fahrzeug: e38 -750i (04.2000)
Standard

He Leute , kann keiner einen Tipp ?😩
Harry Kraus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 13:22   #3
jojo678
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von jojo678
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: Dillingen
Fahrzeug: Bmw 740 05/2001
Standard

Du schreibst selbst,es ist viel viel Arbeit.....aber im gleichen Atemzug,der Preis ist ganz schön happig? Dann such Dir doch eine freie Werkstatt in Deiner Nähe oder mach es selber. So lernst Du auch etwas über Dein Auto. Auf jeden Fall die Ventildeckeldichtungen an den Rundungen/Ecken mit Dichtungsmasse montieren,da er an den Stellen sehr gerne wieder schnell schwitzt.
Und so eine Vorgabe ist bei BMW im T*S nicht beschrieben.
jojo678 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 02:21   #4
728schalter
Ein Traum in Schwarz II
 
Benutzerbild von 728schalter
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Südwestlicher Aussenposten Landkreis H
Fahrzeug: Jaguar X-Type Estate Executive
Standard

Ist das andere Ende der Republik für mich, aber Du hast nach meiner bisherigen Lektüre einen der Besten gefragt. Falls Du dafür nichts übrig haben kannst, such mal mach dem bekanntesten Zitat von John Ruskin
__________________
Wenn ich abends so müde wäre wie morgens, wäre es tagsüber erheblich einfacher (unbekannt)

Erbsen werden erheblich schmackhafter, wenn man sie kurz vor dem servieren durch ein Steak ersetzt - (unbekannt)
728schalter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 18:35   #5
Nussibmw
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: Bayern
Fahrzeug: momentan nix, warte auf G11
Standard

Beim 740i V8 TÜ Motor ist das schon nicht gerade wenig arbeit. Beim V12 ist das noch schlimmer und enger. Das kostet. Die Ansaugkrümmerdichtungen würde ich schon tauschen damit der Motor auch mal wieder ordentlich läuft. Schade das bestimmte Leute große Autos fahren wollen aber dies nicht zahlen wollen. Dann werden die Autos nach einer bestimmt Zeit weiterverkauft weil es zu teuer wird. Alles ab 5er BMW ist nunmal teuer. Wer nicht bereit ist das zu zahlen, soll sich lieber Mittelklasse oder Kompaktklasse kaufen. Das ist nicht böse gemeint aber ich lese das immer öfter im Forum bzw. höre es im Bekanntenkreis. Alte Oberklassewägen sind keine Sparbrötchen. Diese Fahrzeuge kosten in der Wartung bzw. Reparatur genauso wie damals als sie neu waren.
Nussibmw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 18:47   #6
helmut e30
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von helmut e30
 
Registriert seit: 15.04.2014
Ort: offenberg
Fahrzeug: BMW e24 635 CSI, e34 525I, e32 750IL
Standard

Aber die jüngeren Fahrer von Oberklasse Auto haben Geld für 20 Zoll Felgen Gewindefahrwerken und Sportauspuffen. In den Facebook Foren kann ich mich da köstlich amüsieren. Da wird nach dem billigsten Öl gefragt und im gleichen Atemzug kommt die Frage auf nach einem Eisenmannauspuff.
helmut e30 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 18:56   #7
Nussibmw
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: Bayern
Fahrzeug: momentan nix, warte auf G11
Standard

naja für öl würde ich auch nicht unbedingt 20€ den liter zahlen. Aber mechanische Reparaturen kosten nun mal Geld. Die meisten wechseln dann nur einen Querlenker am besten noch billig Schrott. Anstatt gleich Lemförder oder original BMW nehmen versuchen die es mit Febi oder dergleichen.
Nussibmw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 19:34   #8
Harry Kraus
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: Schwandorf
Fahrzeug: e38 -750i (04.2000)
Standard

He Leute kommt mal runter von euren hohen Rössern und bleibt mal auf dem Teppich ! Was soll denn diese Mißgunst ?
Ich habe nur nach einem Tipp gefragt ! Und nicht nach einer Psychoanalyse !
Ich lasse nur Profis an meinAuto rann und keine Primaten die dann vielleicht noch viel Geld dafür verlangen ! Für Profiarbeit zahle ich liebend gern Profihonorar ! Da habe ich schon Zuviel negatives erlebt !!
Leute wie ihr belasten dieses Forum ! Wir sind doch alle nur aus dem einen Grund hier und der heißt Kollegialität ! Sich helfen ,Erfahrungen austauschen , miteinander Problemfälle besprechen ! Ihr seit genauso froh wenn ihr gut an nen Profischrauber rann kommt und der noch faire Preise hat !
Wollt ihr euer Geld retten oder das eurer Schrauber ,oder schleimt ihr euch nur aus ? Meinen Kopf muß sich keiner zerbrechen und keiner muß sich Sorgen um meine Kohlen machen !
Harry Kraus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 21:14   #9
jojo678
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von jojo678
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: Dillingen
Fahrzeug: Bmw 740 05/2001
Standard

Na wenn das so ist,wieso bringst Ihn nicht einfach zu Ray.....einen bessere e38 Werkstatt wirst nicht finden.
jojo678 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 22:15   #10
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin+Prignitz
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere
Standard

Er hat ja nun impliziert das Ray keine fairen Preise hat.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Wartungsarbeiten durchführen? nordsche BMW 7er, Modell E38 11 14.01.2013 23:23
empfohlene Wartungsarbeiten ab 300.000 km mkdblau BMW 7er, Modell E38 4 23.06.2009 19:34
Wartungsarbeiten am 730d Marshall BMW 7er, Modell E38 13 29.09.2006 19:31


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group