Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2020, 12:11   #1
vmaxxer
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: Dortmund
Fahrzeug: E38-730d (01.00)
Standard Motorschaden ?

Moin die Herrschaften !

Ich habe hier ein Problem mit einem BMW 730 d / E38 aus Bj. 2000, der seit rund 12 Jahren in meinem Besitz ist. Habe selbst gewerblich BMW geschraubt, wirklich ohne Ende TDS Köpfe gewechselt, da diese Motoren durch Risse im Zylinderkopf zur Vorkammer hin immer zu heiss wurden.
Hier habe ich aber einen Schaden, der mir noch nie untergekommen ist, und zwar drückt oder saugt er sich fast das komplette Motoröl in den Kühlkreislauf, Ausgleichsbehälter sowie natürlich das komplette Kühlsystem voll mit Öl.
Habe das ziemlich früh gemerkt, also noch keine "Pampe" vorhanden in dem Sinne.
Ok, alles abgelassen über Tage, neuen Kühler, Ausgleichsbehälter etc. besorgt und die Dichtungen am Ölfiltergehäuse sowie zum Wärmetauscher erneuert, da dort die einzigen Verbindungen zwischen Wasser und Öl entstehen könnten abgesehen von der Kopfdichtung, aber wie gesagt, das hatte ich noch nie.
Hatte den Schaden schon mal jemand oder davon gehört ?
Der Motor läuft 1a, wird nicht heiss, kann man ein Euro-Stück drauf stellen, so ruhig läuft das.
Ihr habt mir hier vor langer Zeit schon mal geholfen mit dem Nachlöten der Verbindungsstellen am Radio, deshalb meine Hoffnung, dass hier jemand eine zündende Perspektive hat, im Ernst, will das Auto echt behalten.
Besteht die Möglichkeit, dass der Wärmetauscher in sich gerissen ist ??
Vielleicht hat jemand eine Idee, für die Bemühungen im voraus besten Dank !!

Gruß Frank
vmaxxer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 14:39   #2
V8-GT
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: E38-735i Handschalter ('97) , diverse - aus: Hethel (Lotus), Bologna (Ducati), Köln (Ford) etc.
Standard

mal ne ganz blöde Frage:

..hat der Motor abgesehen vom Kopf (und Kopfdichtung) an sich noch Gehäusedeckel bzw. angeschraubte Gehäuseteile an Zylinderbank / Block wo beide Kreisläufe entlangeführt werden ?


Und was ja auch übergangen wurde - statt die Teile der Peripherie zu tauschen sollten lieber die entsprechenden Kreisläufe vom System getrennt werden. Sprich einen Öl-Wasser Wärmetauscher der wohlmlglich als Sandwichplatte am Ölfiltersockel hängt lieber von der Kühlwasserversorgung trennen und dann so fahren


Überhitzen dürfte der Motor davon nicht gleich, sofern der eigentliche Wasserkühler noch in Ordnung ist - doch du siehst dann ob bei betriebswarmen Komponenten am Motor aus einem der geöffneten (umgangenen) Anschlüsse der falsche Betriebsstoff austritt .. was ja auf einen Riss deuten würde
V8-GT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2020, 19:13   #3
m323ti
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort:
Fahrzeug: E38 725tds 09/1997; E46 330i
Standard

Hallo,

das hört sich mehr nach dem Öl- Wasserwärmetauscher an, der am Ölfiltergehäuse verbaut. Die gammeln manchmal durch und man hat eben diesen Effekt.

viele Grüße
m323ti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dichtungen, motor defekt, wärmetauscher, öl/wasser


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Motorschaden?? Robsyz BMW 7er, Modell E32 51 07.01.2017 13:50
740 mit Motorschaden? Asrael eBay, mobile und Co 8 04.06.2012 09:38
Motorraum: Motorschaden ??? Buro BMW 7er, Modell E38 15 16.10.2008 07:36
Motorraum: Motorschaden - GAU? uli_w BMW 7er, Modell E32 18 25.09.2005 15:54
Motorraum: Motorschaden 3,0 V8 VSD2000eic BMW 7er, Modell E38 3 01.09.2005 16:22


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:45 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group