Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2008, 18:46   #21
Mick
Die Stimme der Vernunft
 
Benutzerbild von Mick
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort: Mitten zwischen K und D
Fahrzeug: Langer 4 Liter 03.92 eine Schönheit in Alpinweiss II nur noch bei Sonne in Betrieb! 540i E39 Sechsgang, 550ix LCI
Standard Wow..

Nachdem mir nach wie vor nicht wirklich klar ist, was Du und Deine auf mich sehr merkwürdig wirkenden Äusserungen in diesem Thread eigentlich verloren haben, muß ich mich wohl doch noch mal äussern - auch wenn man den kompletten Thread aufgrund maximalen Abdriftens vom Ursprungsthema längst in den Papierkorb hätte befördern müssen:

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Aber das, was Du empfindest, muss ich nicht unbedingt auch ausgesendet haben:
Das ist mir zu einfach, man sollte sich stets vorher überlegen, wie die eigenen Ausführungen beim jeweiligen Gegenüber wohl ankommen werden.
Dies gilt insbesondere, wenn einem der jeweilige Empfänger gänzlich unbekannt ist.

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Perle/Säue gehören zu einer, resp. bilden eine Metapher.
Es dürfte Dir sicherlich nicht unbekannt sein, daß Metaphern nicht
wörtlich zu nehmen sind, ich Dich folglich auch nicht als "Sau" bezeichnet habe.
Das spielt abermals keine Rolle. Die (frei gewählte) Übersetzung der Metapher in "Gute Information an jemanden gegeben der damit nichts anzufangen weiss" ändert auch nichts an der beleidigenden Wirkung auf mich (und möglicherweise andere) und Deiner fälschlichen Annahme, das die Anleitung passend und ich zu blöd diese zu nutzen wäre, was faktisch einfach nicht stimmt, Dich aber auch nichts angeht.

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Zu "unverschämt" muss ich Dich -wie andere auch-
zwecks besserer Nachvollziehbarkeit noch einmal zitieren :
Das ist wirklich nicht nötig, ich bin mir stets sehr bewusst darüber was ich schreibe und stehe jederzeit gerne dazu.

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
1. Wenn nur ein kleiner Teil der User nur deshalb Hilfestellungen leistet,
um irgendwann unbedingt die Früchte dafür zu ernten, wäre es um
das Forum schlecht bestellt.
Wenn Du "unbedingt" durch "vielleicht" ersetzt, wiederspreche ich Dir gerne vollständig - das ist nämlich das Kernprinzip von Foren, nicht nur im Internet.
Es geht um Informationsaustausch und sowas funktioniert eben nur begrenzt einseitig.

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Nur die allerwenigsten haben diese Erwartungshaltung.
Du weisst doch in Wahrheit gar nicht viel über die tatsächliche Haltung der User hier, wie kommst Du also dazu so etwas einfach mal so zu behaupten?

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Der Rest hilft, so gut er eben kann.
"Versucht" zu helfen, so gut er eben kann - wir nähern uns dem Kern der Sache.
Vielleicht ist es ein Frage der persönlichen Philosophie, ich habe jedenfalls die Erfahrung gemacht das keine Aussage meist besser ist als eine falsche oder halbseidene, vor allem dann wenn sie nicht explizit als solche ausgewiesen ist (ganz einfach mittels "probier´ das doch mal das" oder "dies könnte hilfreich sein", o.ä.)
Und genau das ist es, was mich an vielen vielen Threads seit längerer Zeit in zunehmendem Maße ärgert und was mir nun eben auch mal selber wiederfahren ist und zu meiner Reaktion geführt hat.

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Ansonsten sind Enttäuschungen - wie Du sie empfindest- vorprogrammiert.
Ich bin doch gar nicht enttäuscht (zumindest nicht von dem fehlenden fachliche Feedback auf meine Eingangsfrage) - höchstens weiterhin gespannt ob sich nicht doch noch jemand meldet der das Seitenrollo mal erfolgreich repariert hat (und das wird ganz bestimmt nicht die BMW AG sein)

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
2. Und abgesehen von den wenigen wirklichen Fachleuten ist immer damit
zu rechnen, daß Hilfestellungen nicht adhoc die richtige Lösung auf dem
Silbertablett bedeuten......
Deshalb gebe ich mir stets die größte Mühe meine Fragen (und Antworten) so präzise wie irgend möglich zu formulieren, in der Hoffnung das sich nur die tatsächlich Wissenden zu Wort melden.
Sollte ich mal wieder eine Frage in unserem Forum platzieren, werde ich meinen Anspruch eben noch etwas deutlicher formulieren, ob Du das unverschämt findest oder nicht.
Das auch weniger gehaltvolle Ratschläge nur gut gemeint sind, würde ich niemals in Abrede stellen wollen.

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Das Schlüsselwort ist Selbstlosigkeit. ( Siehe z.B. eben Peter )
Und genau die praktiziere auch ich seit vielen Jahren in diesem und anderen Internetforen.
Es ist nahezu lächerlich, mir bei einem Verhältnis von hunderten (wie ich meine gehaltvollen und hilfreichen) Beiträgen zu einer einzigen Frage überhaupt diesen Hinweis unter die Nase zu reiben.
Und um das ruhig auch mal anzusprechen: Peter hat hier über Monate Tonnen von Hilfestellungen eingesammelt, bevor er dann angefangen hat (ganz selbstlos natürlich) etwas zurück zu geben.

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Aber nicht eigene Beiträge als Hilfe deklarieren, um dann nach
"einem halben Jahrzehnt" plötzlich die "Bezahlung" dafür einzufordern....
Diese unverschämte Unterstellung vor dem Komma hätte ich jetzt aber doch noch gerne von Dir aufgeklärt, was denkt Du Dir dabei?
(falls Du auf den Satz "..unermüdlicher Verweise auf die Suchfunktion" abzielst, so war damit gemeint, das man mir nun wirklich nicht mit den erstbesten Suchfunktionsergebnissen zu antworten braucht, da ich diese mit Sicherheit schon selber gesehen habe)

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
( Was Deine Leistungen in den Jahren hier im Forum weder schmälern , noch Anlaß bieten soll nachzuforschen, ob diese denn mehr von Qualität, Quantität oder Verweisen auf eine Suchfunktion geprägt waren.)
Keine Sorge, Deine Beiträge schmälert bei mir gar nichts.

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Möglicherweise hat es tatsächlich etwas damit zu tun, daß es Deine erste Frage war und Deine Erwartungshaltung hoch war.
Vermutlich war sie das, aber dafür habe ich mich ja bereits entschuldigt.

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Wobei man jedoch in 5 Jahren Forumsaktivitäten durchaus mitbekommmen kann, daß nur wenige Threads aus nur einer Frage und einer Antwort bestehen...
Aber viele könnten es und das ist der entscheidende Punkt.
Abgesehen davon müsste Christian dann auch nicht ständig die Webserver- / Datenbankkapazitäten wegen von vorneherein papierkorbreifer Threads erweitern..

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Normalerweise wäre das Ganze Stoff für ein Gespräch vis a vis.
Bleibt in dieser schriftlichen Form also interpretierbar und unvollständig.
Ich gebe mir -wie Du siehst- die größte Mühe, den Interpretationsspielraum so gering wie möglich zu halten, auch wenn mich das hier Zeit kostet die ich eigentlich nicht haben.


Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Vielleicht ist die Tatsache, daß ich offensichtlich nicht ganz alleine mit
meiner Auffassung da stehe eine kleine Hilfe für bessere
Nachvollziehbarkeit.
Meine Auffassung habe ich ja nun auch dargestellt, daher dito.


Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Highliner hat jetzt schon zweimal auf seine Art signalisiert, daß es so
sehr wahrscheinlich nichts bringt.
Er ist vor allem -genau wie ich- scharf auf eine ordentliche Rep.-Anleitung, was ein Stück weit beweist, das ich offensichtlich tatsächlich auf eine kleine Lücke im äusserst reichhaltigen Hilfe-Portfolio dieses Forums gestoßen bin.

Ich bedanke mich an dieser Stelle trotzdem noch einmal bei Peter für die Mühe und den Versuch zu helfen (das meine ich ganz ehrlich!) und bei Herrn 12Zylinder für die (mal wieder) perfekt platzierte Giftspritze, auf die ich Blödmann dann auch noch angesprungen bin.

Freude am Rollo,

Mick
Mick ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2008, 16:22   #22
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Da ja nun ca. 6 Wochen vergangen sind, wollte ich mal hoeflichst anfragen, ob nun eine Loesung des anfaenglich angesprochenen Problems gefunden wurde.
Wurde es inzwischen repariert? Wie?
Oder weis jemand die Loesung?

Danke
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2008, 18:00   #23
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
Da ja nun ca. 6 Wochen vergangen sind, wollte ich mal hoeflichst anfragen, ob nun eine Loesung des anfaenglich angesprochenen Problems gefunden wurde.
Wurde es inzwischen repariert? Wie?
Oder weis jemand die Loesung?

Danke
Hi Erich.

Da wird wohl nichts mehr kommen, vermute ich.
Es sei denn, Mick hat es geschafft und "beglückt" uns noch mit einem ausführlichen Bericht.

Gegenüber "Halbseidenem", welches u.U. zu einer Lösung hätte führen können,
hat Mick ja seine Aversion zum Ausdruck gebracht.

Alles oder Nichts lautet die Devise...

Gut, daß Du anders gestrickt bist..

Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 13:41   #24
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Aus dem E34 Forum in USA habe ich gehoert, dass es so corca genau so gehen soll, wie mit dem Dreiecksrollo.
Waere ja schoen, wenn da der Mick dazu noch mal antworten koennte.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 12:29   #25
Dutchman
Wenigschreiber
 
Benutzerbild von Dutchman
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Belfeld
Fahrzeug: E32-735iA(02.89)E32-735iLA(07.91)
Standard

Moin alle zusammen

Zitat:
Zitat von Mick Beitrag anzeigen
bzw. maximal mittels ausbohren der kleinen Nieten an den Enden und Entnahme des kompletten Innenlebens u.U. wieder in Funktion gebracht werden können.
Leider gehts wirklich nur so

Im inneren des Rohres,auf der sich drehenden Welle befindet sich eine Spiralfeder in die zwei Kunststoffteile eingeschraubt sind.
Ein Teil ist auf die sich drehende Welle aufgeschraubt.
(Gewinde mittig auf der Welle)
Dieses Kunststoffgewinde war bei mir eingerissen.
Das andere Teil hat einen Vierkant womit es im Rohr fixiert wird.

Nachdem ich das defekte Teil auf die welle geklebt habe,konnte ich das Rollo wieder spannen und es funktioniert bisher.

mfg
Frank

Zitat:
P.S. Dies ist tatsächlich meine allererste Frage in diesem Forum, mal sehen wie das so funktioniert..
Ist auch meine erste Antwort....
Dutchman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 14:27   #26
Spawn
Ölpreistreiber
 
Benutzerbild von Spawn
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E32-730V8 (09.93), Automatik, Mercedes slk280 R171 BJ.2006
Standard

Hast du davon zufällig auch bilder gemacht, die man zu einer anleitung zusammenbauen könnte ?
Es gibt bestimmt eine Menge Jungs hier (ich eingeschlossen), die defekte rollos zuhause herumliegen haben.

Grüße,

Steffen
Spawn ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 17:38   #27
Dutchman
Wenigschreiber
 
Benutzerbild von Dutchman
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Belfeld
Fahrzeug: E32-735iA(02.89)E32-735iLA(07.91)
Standard

Hi,


Zitat:
Zitat von Spawn Beitrag anzeigen
Hast du davon zufällig auch bilder gemacht, die man zu einer anleitung zusammenbauen könnte ?

Ein paar Bilder von der ausgebauten Welle hab ich gemacht.
Ob das allerdings für eine fundierte Anleitung reicht?

Das linke Plastikteil auf Bild 5 war defekt.


mfg
frank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rollowelle.jpg (26,6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rollowelle2.jpg (31,6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rollowelle3.jpg (26,8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rollowelle4.jpg (7,2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rollowelle5.jpg (6,2 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rollowelle6.jpg (7,0 KB, 6x aufgerufen)

Geändert von Dutchman (19.11.2009 um 17:42 Uhr). Grund: zusatz
Dutchman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
federkraft, rollo, seitenrollo, türverkleidung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Schon mal ein Eprom-Brenner gekauft? Robbie BMW 7er, Modell E32 0 07.11.2007 09:32
Schon länger im Forum, nun endlich mal ein paar Bilder! markush Mitglieder stellen sich vor 3 23.02.2007 12:14
Wer hat schon einen Taumelscheiben-Kompressor repariert? DVD-Rookie BMW 7er, Modell E32 0 16.05.2005 02:54
Wer hat Lenkradhöhenverstellung erfolgreich repariert ??? fuzy BMW 7er, Modell E38 9 26.01.2004 16:52
Kann ein Luftmengenmesser repariert werden? Traumziel BMW 7er, Modell E32 3 18.07.2002 12:25


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group