Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2013, 10:37   #1
badzero
sixshooter
 
Benutzerbild von badzero
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Zwigge
Fahrzeug: E32-735iA E30-316i (2T-Limo und touring) V70 SuperB
Standard Achsvermessung

Moinsen.
Habe die VA beim 735i komplett revidiert (Querlenker, Druckstangen, alle Lenkstangen, Lenkführungshebel, Pendelstützen, Stabilager). Bei der Achsvermessung letzte Woche tat sich der Kollege schwer die Lenkung auf 0°18" +/-5" einzustellen. Immer wenn er die Spurstangen richtig eingestellt hat war es nach dem Durchfedern wieder ausserhalb der Toleranz.
Letztlich hat es doch noch geklappt...dafür steht mein Lenkrad bei Geradeausfahrt jetzt min 3° nach links. Habe es am Wochenende auf 700km getestet. Das Lenkrad war während der Einstellerei fixiert- habe aber nicht gesehen ob es 100% gerade stand. Markierung am Lenkgetriebe hab ich blöderweise nicht kontrolliert weil ich dachte der wirds schon hinbekommen.
Nun die Frage: kann es sein, daß bei Servotronic der Motor laufen sollte während die Spurstangen eingestellt werden?
Das LG macht nicht den Eindruck als wäre es ausgelutscht, Auto hat 170tkm drauf.
Würde mich über Ratschläge sehr freuen.
Grüße!
badzero ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 11:59   #2
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

Die Servotronic mindert die Lenkunterstützung bei höheren Geschwindigkeiten. Es hat also keinen Einfluß, auf das mechanische einstellen der Lenkung/Spurstange

Es gibt ja verschiedene Stellen, bei denen man was verdrehen kann.
Einmal am Lenkrad, das spielt für das Lenkverhalten keine Rolle, es ist nur optisch "unschön".
Wichtiger am Kreuzgelenk am Ende des Lenkstocks, welches am Lenkgetriebe befestigt ist. Da gibt es eine Markierung. Das Gelenk sollte so auf dem Zapfen sitzen, dass die Markierung übereinstimmt.
Ebenso sollte die die Markierung des Lenkhebels mit der des Getriebes übereinstimmen.
(Eigentlich sollte man die Teile wegen der Klemmschraube nicht verdreht montieren können, aber die Markierungen habe bestimmt auch einen Grund).

Zur Spureinstellung sollte das Auto belastet sein, also Tank voll, 20kg im Kofferaum, Fahrer und Beifahrer mit je 70kg und auf dem Rücksitz auch 70 kg.

Die Spurstange muß gerade hängen, also absolut waagerecht. Also die Distanz Aufnahme Querlenker zur Spurstange sollte auf beiden Seiten gleich sein. Deswegen kann man den Lenkhebel auch in der Höhe auf dem Zapfen des Lenkgetriebes verschiebenen.

Wenn das nicht so ist, führt das zu einem nervösen Lenkverhalten.

Wenn der Wagen nach mehrmaligen Einfedern die Spur verstellt kann das auch ein Problem mit den Domlagern sein.

Welche Bereifung fährst Du auf dem Wagen?
__________________
"Wennst den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern." Röhrl;
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 13:18   #3
badzero
sixshooter
 
Benutzerbild von badzero
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Zwigge
Fahrzeug: E32-735iA E30-316i (2T-Limo und touring) V70 SuperB
Standard

Hi.
Danke für die Hinweise:
Zum Thema Beladung- ich habe keine einzige Werkstatt in der Umgebung gefunden die die vorgegebene Beladung sicherstellt...und zwei Leute zum Mitnehmen hab ich auch nicht immer verfügbar. Eigentlich sollte die Beladung ja auch keine große Rolle spielen da sich die Spur beim Einfedern nicht ändert, oder?
Die Lage der mittleren Spurstange habe ich mit Hausmitteln nachgemessen und für iO befunden.
Bereifung ist 225/60R15. Domlager kann ich mir nicht vorstellen- die machen keine Geräusche oÄ- werd sie aber nochmal genau ansehen.
Grüße!
badzero ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 15:17   #4
Sheriff
Alpinator
 
Benutzerbild von Sheriff
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort:
Fahrzeug: e30 Cabrio 3,5 M30
Standard

Die Beladung soll halt die "durchschnittliche" Fahrzeuglage sicherstellen. Da ich z.B. mein Fahrzeug zu 99% alleine fahre, wäre es in meinem Fall sinnvoll, dass nur ich auf dem Fahrersitz beim Einstellen sitze. Man ging bei BMW eben von einer durchschnittlichen Beladung aus, um eine ebenso durchschnittliche Einstellung zu erreichen. "Optimal" ist es so auch nicht, das würde man erreichen, wenn man eben genau die Beladung simuliert, die der Nutzung entspricht. Das ist ähnlich dem "optimalen" Reifendruck usw.

Gruß
Mark
__________________
Technikinfo
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Motorenöl - Reifen - Fahrwerk - Kühlmittel
.
Sheriff ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Achsvermessung? ArmerStudent:( BMW 7er, Modell E38 20 08.03.2012 20:32
Fahrwerk: Achsvermessung virgo BMW 7er, Modell E38 2 03.10.2008 08:14
Achsvermessung bryany76 BMW 7er, Modell E38 5 29.07.2008 20:13
Achsvermessung bmw-andi BMW 7er, Modell E38 9 29.09.2004 00:32
Achsvermessung Hugomat BMW 7er, Modell E32 5 20.01.2004 18:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group