Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2012, 21:02   #1
m30 freak
Durchwirrtes Mitglied
 
Benutzerbild von m30 freak
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort:
Fahrzeug: e32-735ia pd.01.1991 diamantscwarzmetallic ,730 i bj 4 .87 blau metallic
Standard Und noch einer in der "TÜV-Bestanden-Riege"

Nabend Liebe Gemeinde,

Wollte mal grade berichten was der tüver so veranstaltet hat.

Erst kam der typ 3 std zu spät ins autohaus,dann hat er mich total ungläubig angeschaut als ich ihm sagte das er jetzt in den winterschlaf kommt


"wie dann ist das jetzt sooowas wie ihr hobby ja?"
o-ton prüfer

ja genau,so wie andere leut ne elektrische eisenbahn im kelller haben hab ich zwei autos.

ich dachte immer das sei nich sehr ungewöhnlich,
ein winterauto zu fahren?

nun ja lange rede grosser blödsinn tüv und au auf anhieb ohne mängel bestanden.

jubel jubel freu freu
mfg und schönen abend noch gruss harald
__________________
Rechtschreib und grammatikalische fehlzustände (auch fehler genannt) kommen ausschließlich aufgrund der enorm hohen Schreibgeschwindigkeit zustande, und sollten aus diesem Grunde auch im Zuge der primär eingestuften Informationsgeschwindigkeit als Performanceverlust in Kauf genommen werden müssen.


wasserpumpe Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts/catalog...em_water_pump/
m30 freak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 21:05   #2
tf750
SONNTAGSFAHRER
 
Benutzerbild von tf750
 
Registriert seit: 26.10.2007
Ort:
Fahrzeug: E32-M30 B35-02.90 - E61-M54 - E60-S85
Standard

Glückwunsch,hoffe es war nicht der letzte Tüv,den derDicke überstanden hat
tf750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 21:58   #3
m30 freak
Durchwirrtes Mitglied
 
Benutzerbild von m30 freak
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort:
Fahrzeug: e32-735ia pd.01.1991 diamantscwarzmetallic ,730 i bj 4 .87 blau metallic
Standard

auch wenn einige hier sich jetzt schlapplachen,

das ziel ist die übernahme des wagens durch mein töchterchen.

sind ja nur noch 15 jahre

aber das wird schon,wie dansker schon richtig bemerkte "es ist doch kein hyundai"

aber nebenbei bemerkt ist deine felgen kombi richtig porno

sehr genital umgesetzt.
scheiss auf die ori fetisch bewegung.

absolut klassischer 90iger jahre style ,weiter so.
m30 freak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 22:21   #4
Thunder Dragon
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Thunder Dragon
 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Wendelstein
Fahrzeug: E32 735i R6 (04.1990), W124 300D R6 Diesel (10.1990), W140 600SEL V12 (06.1992)
Standard

Glückwunsch zum bestandenen TÜV
Ich denke mal mit sowas wie einem 7er ist das auch in hohem Alter nicht so schwer wie bei z.B. einem Toyota Prius

Mein Dicker ist nächstes Jahr im Februar dran mit TÜV/AU.
Da bin ich mal gespannt wie das wird, denn wenn da noch Schnee oder Salz liegen bleibt er im Winterschlaf.
Da kann der TÜV sich von mir aus den Kopf abreißen und damit jonglieren

Ich meine auch, dass das mit dem 2. Fahrzeug für den Winter nicht so ungewöhnlich ist. Aber scheinbar gibt's auch hier Leute die davon noch nie gehört haben.
Wie auch dein 7er muss meiner keinen Winter mitmachen, ist ja auch viiieel zu schade dafür . Ich hab' erst mal das Ziel ihn zum Oldtimer zu machen, 7,5 Jahre hat er noch vor sich bis zu Adelung.
Fürn Winter taugen auch diese ganzen neuen Plastikschüsseln, da isses nicht schad' drum wenn's scheppert

Gruß
Thunder Dragon
__________________
Wozu wurde das Automobil ursprünglich erfunden? Um schnell von A nach B zu kommen.

Was also sollen die ganzen Geschwindigkeitsbegrenzungen?
Purer Neid derer, die nicht so schnell können.

-Indigo macht Individualisten froh.-
Thunder Dragon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 23:23   #5
m30 freak
Durchwirrtes Mitglied
 
Benutzerbild von m30 freak
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort:
Fahrzeug: e32-735ia pd.01.1991 diamantscwarzmetallic ,730 i bj 4 .87 blau metallic
Standard

das mit den plastik kisten is wohl wahr,
aber ich mag im winter spass.

getreu dem alten motto"BMW WINTERSPORT QUER SIEHSTE MEHR "

naja auch wenn es hier ein paar besserwisser gibt die hartnäckig die meinung vertreten das der m30b30 ne wanderdühne ist und das ein 2,0 tdi kackstuhl der nabel der welt in sachen leitungsentfaltung ist sowie der fuffi mittlerweile auch nem tdi unterliegt .
so gilt für mich 3,0 i handgeschaltet is im winter was feines.

mfg und schönen abend gruss harald.

ps:was is eigentlich aus deinem federvorhaben ha geworden?
m30 freak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 23:32   #6
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Dann auch Mal nen Glückwunsch, zum Bestandenen Tüv von mir!. Mein Fuffi hat erst noch den "Gang zum Tüv2 vor sich. Hab schon mal im "Vorfeld" Gefragt, ob er ihn "Tüven" will. Ja klar hat er Gesagt, aber ich muss Unbedingt eine Probefahrt haben
Gruss dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 23:49   #7
Thunder Dragon
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Thunder Dragon
 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Wendelstein
Fahrzeug: E32 735i R6 (04.1990), W124 300D R6 Diesel (10.1990), W140 600SEL V12 (06.1992)
Standard

Ich dachte die Bezeichnung "Wanderdühne" galt in erster Linie den 750is? Ich kann's jedenfalls von vorn bis hinten nicht nachvollziehen. Ich habe beides schon gefahren.
Meinen handgeschalteten 735i natürlich im Alltag, aber der zieht meiner Meinung nach mehr als nur die Wurst vom Teller. Er knallt dem Hintenstehenden den Teller gleich an den Deckel (nach der Wurst ).

Die Sprüche wie "damit brauchste nicht auf die linke Spur" kannste auch in die Tonne hauen.
Ich war erst kürzlich wieder mit meinem auf der A9 Nürnberg Richtung Allersberg unterwegs, laut Tacho mit 235 Km/h und hab' dabei alles (die paar wenige sind fast alle freiwillig in die Mitte ) vor mir weggescheucht, überholt oder von hinten nachgekommen ist keiner - so viel zu dem Spruch.

Außerdem fahr' ich mit dem alten Schlachtschiff immer noch schneller um Kurven als die meisten anderen in ihren "sportichen" Neuwägen (vorrausgesetzt der Dicke animiert mich grade nicht zum gemütlich fahren ).

Den 750iL durfte ich auch schon fahren, einer von Omicron_Delta's Teileträgern, über 420.000 km auf der Uhr und zieht wie blöd. Da ist noch der 1. Motor drin und damit hängste auch fast jeden ab, auch die ach so starken Vertreter-Audi-A6 mit ihren 2,5L TDI.
Denen geht einfach die Puste aus, dem V12 nicht - ob er jetzt 20 Jahre alt ist oder neu.

Ich weiß ja net so recht was alle immer erzählen von wegen: die 6-Zylinder sind lahm und die V12 nur zum entspannten cruisen geeignet, auf keinen Fall zum starken beschleunigen
Diese "beurteilung" verstehe ich einfach nicht.

Tja vielleicht mache ich ja irgendwas anders , was ich mit dem 735i auf 100Km verbrauche, darf ich eh net laut aussprechen sonst werde ich noch gesteinigt
beim 750iL waren's immer etwa 15,5L/100Km.

Wegen dem Vorhaben bezüglich meiner Federn:
Des Ost-Europa, oder auch Schlecht-wege-paket habe ich hier liegen, das kommt rein sobald das Fahrwerk gar aufgibt. (sprich wenn die Dämpfer des ölen anfangen, die Federn sich zu weit zusammengehockt haben oder brechen)
Ersatzdämpfer habe ich auch schon hier liegen, sogar alle 4.
Was noch fehlt sind neue Serienfedern für vorn und für hinten bin ich noch am hadern was ich verwenden soll.
Teste ich wie es mit den Federn für den Werkspanzer ist oder nehme ich die verstärkten für Anhängebetrieb? Es soll natürlich nicht so hart werden, dass es quasi unfahrbar wird.
Ich denk' mir halt, dass des Heck auch zu "flatterig" wird wenn die Federn zu wenig nachgeben sollten.
In der Hinsicht bräuchte ich a weng a Entscheidungshilfe was ich jetzt mache, wesentliche Preisunterschiede gibt's da ja nicht...

Gruß und schönen Feiertag

Geändert von Thunder Dragon (02.10.2012 um 23:54 Uhr). Grund: Rechtschreibung
Thunder Dragon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2015, 21:00   #8
Oem+
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.2015
Ort: Dornhan
Fahrzeug: E38-740i (05/2001)
Standard

Hallo

Bei mir auch 2 Jahre mängelfrei bestanden 👍
740i bj 2001 mit 194000km
Euch allen eine sichere und mängelfreie fahrt .

Gruß yannik
Oem+ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2016, 19:00   #9
Scheitig
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Scheitig
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Leipzig
Fahrzeug: E32-730i R6 (Prod.-Datum 1991-10-31) Schalter / K.A.W. / Zenec Rückfahrkamera / Victor 32,5er Sportlenkrad / Tempomat nachgerüstet / AHK nachgerüstet
Standard TÜV zum 4. mal in Folge

TÜV bis 2018
mit 4150000 km (mit ATM)

aber leider musste ich ALLES machen lassen....

4 neue Dämpfer, Tonnenlager, diverse Sachen an der Vorderachse, Bremsflüigkeits gewechselt, Handbremse .. und und und...


Der TÜVer muss gedacht haben ich hab nen größeren Schaden als mein Auto..

naja... 2600€ später hat er jetzt eine GRÜNE Plakette auf dem Nummernschild

Never Ending (Love)Story
__________________
wenn die Elektrik der Türen versagt: Interner Link) Reparatur meiner Türkabelbäume
wenn die ZV sofort wieder schliesst und der Kofferaum nicht aufgeht: Interner Link) Reparatur meines Heckklappenschlosses
wenn die Türen quietschen und knarzen: Interner Link) Ausbau und Reinigung der Türspannbänder
so habe ich meinen Interner Link) Innenraumfilter gewechselt

...und allen eine gute Fahrt...
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Scheitig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 07:16   #10
Stefan010
Superior Nutzer
 
Benutzerbild von Stefan010
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Kreis Recklinghausen
Fahrzeug: BMW 735iL, Autom., KAT, (PD 02.88), 530i Touring, Autom. Step., (PD 10.2003), 740i E65 FL (09.2006)
Standard TÜV bis 03/2018

Nachdem die Stoßdämpfer vorne, Domlager, Federtellergummis und eine Druckstrebe erneuert wurden, darf er vorerst bis 03/2018 am Straßenverkehr normal teilnehmen.
Plakette wurde ohne Mängel zugeteilt.
Allen anderen, wünsche ich viel Erfolg, um auch hier die Liste Fortführen zu können.

"Danke BMW für dieses Qualitätsfahrzeug"
__________________
das Leben ist viel zu kurz, um kleine, häßliche Autos zu fahren.
Stefan010 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TÜV Bestanden! USM17 BMW 7er, Modell E23 4 24.01.2010 21:33
Und noch einer ohne TÜV Mängel! flerchen BMW 7er, Modell E32 0 25.04.2006 22:16
TÜV und AU bestanden...... Ralph735iA BMW 7er, Modell E32 5 07.01.2004 18:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:00 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group