Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2009, 09:09   #1
Athnos
Hubraum statt Spoiler!
 
Benutzerbild von Athnos
 
Registriert seit: 27.04.2009
Ort: Pößneck
Fahrzeug: E38-740iA (04.99); F11-535xd('15), F82-M4 Competition('17)
Frage Wiedermal eine Entscheidungsfrage...

Guten Morgen liebes Forum, ich hab mich soeben angemeldet, stöber aber schon seit ungefähr einem Jahr hier herum.

Mein Anliegen, ich möchte mir auf alle Fälle einen E38 zulegen, aus diversen Gründen, auch da ich mich schlicht und einfach in dieses Auto verliebt habe

Ich schwanke eigentlich zwischen einem 740i und einem 750i, wobei der 750i einfach die deutlich bessere Ausstattung bietet....im selben Preissegment.

Nach ewigem hin- und hersuchen ist mir aufgefallen, dass man den 750i bzw iL relativ günstig in einem annehmbaren Zustand bekommt (4000-6000€).
Wobei selbst bei einigen das Getriebe überholt wurde, teils bei ZF oder woanders. Also augenscheinlich kein Haken an der Sache ist, Kilometerstände meist um die 200.000.

Meine Frage, ist das nur Augenwischerei und wird man tierischst über den Tisch gezogen? Oder hat man eine gute Chance ein gutes Auto für wenig Geld zu bekommen?

(Anbei, mein Nachbar hat sich 'nen 750i zugelegt, 4900€ und absolut Top....)

Grüße, Willi
Athnos ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 09:15   #2
Münsteraner
Ohne BC 3
 
Benutzerbild von Münsteraner
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Nickenich
Fahrzeug: BMW 745i 2002
Standard

Hallo,


Glück kann man natürlich haben, aber ich behaupte einfach mal das viele E38 in diesem Preissegment einen nicht zu unterschätzenden Reperaturstau haben.
Grade der V12 ist wenn er nicht gehegt und gepflegt wird eine richtige Mimose. Ich selber habe ja 2 Jahre lang einen 750i aus 1999 gefahren, den hatte ich aber beim Händler gekauft und somit ein recht gutes Gefühl. Preislich lag der natürlich weit weg von gut und böse. Aber dafür hatte ich bis auf Inspektionen natürlich auch keinen Ärger mit dem Wagen. Ich denke aber das man generell beim 7er noch einiges an Geld in der Hinterhand haben sollte denn schnell sind für vom Verkäufer genannte Kleinigkeiten ein paar 1000 weg.
Münsteraner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 09:36   #3
StefanP
V8 Süchtling
 
Benutzerbild von StefanP
 
Registriert seit: 08.08.2006
Ort: Bielefeld
Fahrzeug: Auto..schwarz...Leder beige
Standard

Ich hab seinerzeit auch Glück gehabt. 740i, 13 Jahre alt, 184000km, 1.Hand, Scheckheft bis 178000km für 5000€. Natürlich nich so toll ausgestattet wie nen Fuffi oder gar nen 750iL. Aber auch wenn der keinen Reparaturstau hatte hat der selbstverständlich schon einiges an Geld verschlungen. Man sollte nicht ausser Acht lassen das die Technik sehr viel aufwendiger is als bei "normalen" Autos. Das fängt schon bei der Radaufhängung an die aus sehr viel mehr Teilen besteht. Da kostet nen Querlenker schon mal jenseits der 100€. Ne Qualitätsbremsscheibe kostet auch mal so um die 100€.
Viele freuen sich drüber das man mit nem E38 richtig ordentlich Auto für schmales Geld bekommt aber auch ohne Reparaturstau und fallen dann beim ersten Ersatzteilkauf auf den Rücken.
Anstrengend können auch hin und wieder die Diskussionen werden wieso man ein so teures Auto fährt.
Mein Fazit na so insgesamt 3 Jahren 7er(1 Jahr E32 dann E38) wenn man auf die schnelle ein Auto braucht und für günstig Geld sollte man sich besser nicht für nen 7er entscheiden. Sollte man aber Überzeugungstäter sein und sowieso genug Geld haben oder auch mal bereit sein ein paar Überstunden ins Auto zu investieren.....suchen, finden, kaufen und schon beim Gedanken an die nächste Fahrt das breite Grinsen im Gesicht haben

Gruß
Stefan
__________________
Wenn ich Bock auf nen kreischenden 4 Zylinder hab....setz ich mich aufs Mopped
Es heisst nich mehr "*******", es heisst jetzt "Mensch mit Masturbationshintergrund"
StefanP ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 10:56   #4
Athnos
Hubraum statt Spoiler!
 
Benutzerbild von Athnos
 
Registriert seit: 27.04.2009
Ort: Pößneck
Fahrzeug: E38-740iA (04.99); F11-535xd('15), F82-M4 Competition('17)
Standard

Danke erstmal. Bei den Angeboten waren auch Händlerangebote mit dabei, ebenfalls in dem Preissegment... das hat mich etwas stutzig gemacht, aber andererseits wäre ich ja mit einem Jahr Händlergarantie relativ gut abgesichert...

Die Diskussion 'nen E38 als Erstwagen hatte ich oft genug, auch da ich Azubi bin bla bla bla... aber ich hole mir das Auto nicht unbedingt weil ich es brauche sondern weil es mich fasziniert, und wenn es mich finanziell auffrisst dann muss ich wahrscheinlich die Erfahrung machen und ihn dann schweren Herzens wieder verkaufen, aber an sich dürfte das nicht passieren.

Mir ist schon bewusst, dass, egal was an diesem Auto kaputt geht, es auf alle Fälle teuer wird.


Übrigens, an sich wäre mir ein V8 in Richtung 740 auch lieber, allerdings muss man da für einen ähnlich ausgestatteten gut 3000-4000 mehr hinblättern....

(Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.)

Aber Danke für die schnellen Antworten.
Athnos ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 11:05   #5
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: F12
Standard

Sehe ich eher anders.
Für einen guten V12 muss man eher mehr hinlegen, da der wirklich nur in gutem Zustand gekauft werden sollte.
Und das kostet halt etwas mehr.
Im Grunde sind die Preise von V8 und V12 recht gleich, es kommt, wie immer, auf den jeweiligen Wagen an.
Allgemeingültig kann man da wenig zu sagen, bis auf dass der V8 etwas günstiger und eher selber zu warten ist, als der V12, der schon sehr verbaut ist.
Dafür macht der V12 aber auch richtig Laune, nicht dass der V8 das nicht macht, aber der V12 ist noch etwas souveräner.
Der Rest der Technik ist weitgehend identisch.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Classic Allgäu
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 11:15   #6
haasep
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von haasep
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Berlin
Fahrzeug: CLK 230 Compressor LPG powered by Erich M.
Standard

Zitat:
Zitat von Athnos Beitrag anzeigen
Die Diskussion 'nen E38 als Erstwagen hatte ich oft genug, auch da ich Azubi bin bla bla bla... aber ich hole mir das Auto nicht unbedingt weil ich es brauche sondern weil es mich fasziniert, und wenn es mich finanziell auffrisst dann muss ich wahrscheinlich die Erfahrung machen und ihn dann schweren Herzens wieder verkaufen, aber an sich dürfte das nicht passieren.
(Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.)

Aber Danke für die schnellen Antworten.
Als Azubi solltest Du genau überlegen, ob ein 7er das richtige Auto für Dich ist

Na klar fasziniert es Dich. Wenn man aber klamm ist und jeden Euro umdrehen muss, macht der tolle Wagen auf einmal gar keinen Spaß mehr. Der 7er kostet im Monat zwischen 500€ und 1.000€, auch die 5.000€ Wagen. Alle, die sagen der Wagen kostet weniger lügen oder bescheissen sich selber.

Wenn Du als Azubi unbedingt den 7er fahren willst, schlage ich vor Du legst ein halbes Jahr monatlich 500€ auf die hohe Kante. Dann weisst Du, ob du den Wagen überhaupt finanzieren kannst und hast danach ein Polster für Reparaturen.
__________________
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid.
Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.
haasep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 12:32   #7
Athnos
Hubraum statt Spoiler!
 
Benutzerbild von Athnos
 
Registriert seit: 27.04.2009
Ort: Pößneck
Fahrzeug: E38-740iA (04.99); F11-535xd('15), F82-M4 Competition('17)
Standard

Stimmt alles, gerade was das Geld betrifft.
Ich weiß das der e38 ziemlich kostenintensiv ist, das soll allerdings kein Hindernis sein...
Ich gehe viel arbeiten, und nein, das heißt nicht 25€ von Oma fürs Rasen mähen
Also 1000 € Rücklage für Reparaturen sind eh fest.
Also finanziell ist es jetzt nicht sooo kritisch, das ist zu bewältigen.
Mir fehlt eben einfach noch etwas die Ahnung um es kurz zu sagen

Mich interessiert eben nur, welcher E38 macht Sinn, vom Kaufpreis wie Ausstattung?


Grüße
Willi
Athnos ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 13:10   #8
sidewinder
mit ´nem Gasolinator
 
Registriert seit: 28.03.2009
Ort: Melsungen; westlich vom Äquator
Fahrzeug: E38-740i (05/00) LPG
Standard

Also, wenn du dir als Azubi wirklich nen E38 kaufen willst dann würd ich eher zu nem V8 tendieren, der ist noch ein bissel günstiger, oder sollte ich sagen "weniger teuer", als der Fuffy im Unterhalt, aber trotzdem nicht gerade ein sparwunder!!!

Mein vierziger ist außer fondorientierter Ausstattung und EDC ziemlich vollgestopft, es muss also nicht unbedingt der Fuffy sein, du brauchst nur etwas Geduld beim suchen! Und die 286 Pferdchen schieben einen doch sehr gut an...

Trotzdem würd ich mir das mit dem 7er nochmal genau durch den kopf gehen lassen, sonst wird das ding im handumdrehen dein finanzieller ruin.

Geändert von sidewinder (27.04.2009 um 13:17 Uhr).
sidewinder ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
750ia, kauf


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wiedermal-Oelverlust tf750 BMW 7er, Modell E32 7 03.09.2008 10:33
wiedermal die neugierde peter becker BMW 7er, Modell E32 1 25.09.2005 22:22
Wiedermal Endrohre furcknet BMW 7er, Modell E38 10 29.05.2004 11:17
Sound @ BMW wiedermal Andi84 BMW 7er, Modell E38 3 09.08.2002 13:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:14 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group