Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2004, 20:23   #1
Marco68
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2004
Ort: Grasberg
Fahrzeug: 730i Bj. 1988
Standard Elektrik spinnt?

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bin neu hier und komme, nachdem eine Suche in vergangenen Forumsbeiträgen ergebnislos verlief, nun gleich mit einem sehr merkwürdigen Problem (und einer langen Geschichte hierzu) mit meinem 730i Bj 1988/188 PS:

Es begann vor einigen Tagen damit, dass plötzlich während der Fahrt Punkte, Striche, Kommas und Buchstaben in der CheckControl von rechts nach links umherwanderten. Auch das D (für die Fahrstufe D der Automatik) wanderte plötzlich weg von seinem gewohnten Platz in den Fehlermeldungsbereich der CC und die Balken der Serviceintervallanzeige blinkten auf und verschwanden wieder.

Genau so, wie das Problem aufgetaucht war, verschwand es auch wieder sehr schnell, so dass ich mir keine weiteren Sorgen machte. Hätte ich wohl machen sollen, denn nach einem Tag ohne derartige Probleme bemerkte ich bei einer Nachtfahrt, dass die Lampen für die Handbremse und für die Batterie beim Gasgeben schwach anfingen zu leuchten. Das war Samstag.

Heute am Sontag kam dann die Krönung: Die Lampe für das ABS ging plötzlich während der Fahrt an. Als ich an einer Straßeneinmündung stehen bleiben musste, fiel mir auf, dass der Leerlauf nur bei ca. 500 U/min war. Kaum hatte ich dies bemerkt ging der Wagen einfach aus. Ein Neustart blieb erfolglos. Der Anlasser drehte nicht und ich hörte nur ein Klicken (eines Relais?). Habe dann Warnblinkanlage angestellt, welche aber merkwürdig träge blinkte. Nachdem ich den ADAC angerufen hatte, habe ich versucht den Wagen zu starten und siehe da er sprang wieder an! Also ADAC wieder abbestellt. Au Mannn!

Während der Fahrt fiel mir auf, dass wenn ich einen Verbraucher anschaltete, die Motordrehzahl nachlies. Der Tacho zeigte eine zu niedrige Geschwindigkeit, Scheibenwischer gingen nicht an und nach ein paar Kilometern wurde der Wagen immer langsamer und ging schliesslich aus. Neustart? Fehlanzeige, siehe oben.

Ca. 20 Minuten stand ich am Strassenrand. Den ADAC rufen wollte ich nun nicht mehr. Ein Startversuch nach dieser Wartezeit war dann wieder von Erfolg gekrönt und mit anfangs normalem Fahrverhalten, welches sich aber wie oben geschildert wieder verschlechterte, gelangte ich mit Ach und Krach nach Hause.

Was kann das sein????? Sowas merkwürdiges habe ich noch mit keinem Auto vorher erlebt!

Ich hoffe, Ihr verzeiht mir meine ausfühliche Symptomschilderung und ich hoffe, Ihr könnt mir nützliche Tipps geben.
Marco68 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2004, 21:23   #2
Thomy7er
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Mainz
Fahrzeug: E39 530i
Standard

Hoert sich nach Batterie oder Lichtmaschine an.

Falls er wieder laeuft und du ein passendes Messgeraet hast pruef mal die Ladespannung der
Lichtmaschine und nach dem abstellen die Batteriespannung.

Wenn die Spannung zu niedrig ist tauchen beim 7er ne Menge Fehler auf und en Haufen
Laempchen fangen an zu brennen.

Gruss
Thomy7er
Thomy7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2004, 21:36   #3
Marco68
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2004
Ort: Grasberg
Fahrzeug: 730i Bj. 1988
Standard

Hallo,

danke für Deine Antwort. Batterie wurde erst im Januar bei ATU erneuert und bei der Gelegenheit auch die Ladespannung der LIMA gemessen. War zu der Zeit noch in Ordnung. Kann es auch noch etwas anderes sein? Wenn es die Ladespannung wäre, dürfte doch der Wagen nach ca. 20 minütiger Wartezeit nicht einfach so wieder anspringen - oder?
Marco68 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2004, 21:47   #4
Thomy7er
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Mainz
Fahrzeug: E39 530i
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Marco68
Hallo,

danke für Deine Antwort. Batterie wurde erst im Januar bei ATU erneuert und bei der Gelegenheit auch die Ladespannung der LIMA gemessen. War zu der Zeit noch in Ordnung. Kann es auch noch etwas anderes sein? Wenn es die Ladespannung wäre, dürfte doch der Wagen nach ca. 20 minütiger Wartezeit nicht einfach so wieder anspringen - oder?

AHA ATU

Da ham wir ja den Fehler

Nee im Ernst, mir passiert es auch oefters das ich beim basteln oder Auto putzen das
Radio laufen lasse und nach en paar Stunden ist die Batterie leer.
10 Minuten gewartet und er springt wieder an.

Die Lichtmaschine muss ja nicht voellig ausgefallen sein , eventuell ist die
Leistung nicht mehr ausreichend.

Deine Aussage:
Zitat:
Der Anlasser drehte nicht und ich hörte nur ein Klicken (eines Relais?). Habe dann Warnblinkanlage angestellt, welche aber merkwürdig träge blinkte.

deutet fuer mich auf fehlende Batteriespannung hin.

Gruss
Thomy7er
Thomy7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 08:12   #5
dangenendt
Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32 750 iAL (06.88)
Standard

...vielleicht hat sich eine Batteriepolklemme gelockert. Hört sich auf alle Fälle nach Bordspannungsproblem an.

Gruß Dirk
dangenendt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 09:53   #6
propermr
inaktiv, keine gültig e-Mail
 
Registriert seit: 15.02.2004
Ort: Bielefeld
Fahrzeug: BMW E32 740iV8
Standard

Hallo
Hört sich auch für mich nach Strom problemen an Er brauch ja kein Messgerät er kann es doch auch über entsperrten BC lesen oder

Gruß
Swen
propermr ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 12:49   #7
T-Bird
Engine Bay - Diving Co.
 
Benutzerbild von T-Bird
 
Registriert seit: 23.01.2004
Ort: Poppencity
Fahrzeug: 750iLA Highline, 730iA R6 PD02/93, EZ08/93 DA27556, E30 Cabrio, E36 Winterschlurren
Standard

Tippe auch auf LiMa, gibt schon recht gute Prüfgeräte für eine kleine Mark, die da klarheit schaffen. Ich glaube die Nackte Spannung aus den BC sagt nichts über das Potenzial, das Die LiMa noch hat. Mit neuer Batterie und oder LiMa evtl mal das Probieren, ist ja e grad alles auf.... Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Steuergeräte Reset

Gruß
DerT.

[Bearbeitet am 22.3.2004 um 13:57 von T-Bird. Grund: Nachtrag]
__________________
Gruß
Andreas

Interner Link) InEfficientDynamics
Interner Link) Leider Geil
1 "Fuffis haben keine Besitzer, höchstens bedienstetes Personal!"
2 "Es ist nie nichts!"
3 "Ohne einen kleinen Pentosinfleck ist Mann nicht richtig angezogen!"
if(AHNUNG == 0){readFAQ;useSEARCH;useGOOGLE;}else{usebrain;makepost;}
T-Bird ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 17:23   #8
Marco68
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2004
Ort: Grasberg
Fahrzeug: 730i Bj. 1988
Standard

Hallo,

und vielen Dank für die freundlichen Hinweise. Die Batterie ist ja wie gesagt erst etwa einen Monat alt. Polklemmen waren auch alle fest. Nun habe ich die Ladespannung (ích hoffe, das nennt sich so) der Lima messen lassen. Die ist zu niedrig. Also habe ich die Lima nun ausgebaut und werde sie zum Boschdienst bringen. Hoffe die ist noch reparabel.
Marco68 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 17:42   #9
freak
the real freak since 2002
 
Benutzerbild von freak
 
Registriert seit: 11.06.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65 740D DIESEL V8 BITURBO POWER
Standard

[Bearbeitet am 22.3.2004 um 18:00 von freak]
__________________
Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen ...
freak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 17:43   #10
freak
the real freak since 2002
 
Benutzerbild von freak
 
Registriert seit: 11.06.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E65 740D DIESEL V8 BITURBO POWER
Standard Re. » Elektrik spinnt? »

Hallo ...

Tja - Als die Boardspannug nicht mehr ausreichte, hast du noch Glück im Unglück mit der neuen Batterie gehabt und nach 'ner gewissen Zeit, hat sich die Batterie "erhollt" und du weiter fahren können ...

Wenn du 'ne - vor ca. 3 Monate überhollte - Lichtmaschiene haben möchtest, kannst du mich per U2U anschreiben - ich würde erstmal bei Bosch fragen, was eine Überhollte kostet - die werden die Lima nicht reparieren sondern, Dir einen überholten anbieten und Deine alte als "Pfand" errechnen ...


Gruss @freak ...





[Bearbeitet am 22.3.2004 um 18:00 von freak]
freak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:17 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group