Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2005, 02:34   #1
alphornblaeser
ehemals Gerard_Dirks
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: Knonau (Schweiz)
Fahrzeug: BMW 750iL (E38, 06/2001) 181tKm
Standard Lichtmachine zu schwach für ein 750iL

Hallo

Ich habe, wie vielleicht schon aus mehrere Threads bekannt Probleme mit meine Lichtmachine oder Elektronik in mein 750iL.

2 Akkus, 1 Stk 70Ah und 1 Stk 110Ah. In BC habe ich nie mehr dan 13,7 Volt. Wenn ich vor die Ampel still stehe oder am Gleiss stoppen muss geht alles auf mindesten 11.5-11.8 herunter.

Für mich heist dies das dieser Fucking BMW ein negative Strombilanz hat. Im Winter und in Stadverkehr kommt meine Batterie nie zum erholung. Jedes 2. mal das ich starte habe das Getriebenotprogramm aktiv. Ist ja geil so ein Auto!

Kann mann die Lichmachine (mit Wasserkuhlung) nicht modifizieren damit er mindersten 14.1- 14.4 Volt liefert und mal sorgt das die Batterien geladen werden.

Der Handler hat schon eine neue Standheizung, Batterie Management und ein neue Navigator eingebaut. Als nächtes steht ein neues Getriebe an. Dies kann wohl nicht sein. Ich weigere mich das die inkompetenz von BMW und ihre Handler abgewalzt wird auf eine EuroPlus Versicherung. Ein Neuen Getriebe bringt mir auf lange frist nichts!! Eine neue Standheizung steht auch an! Alles wegen ein Lame Batterie. So werden schnell € 5000 verschleudert auf kosten der Europlus versicherung.

Sobald ich ein Ladegerät anschliesse und dann die Standheizung betätige lauft alles besten. Ich lebe nich in schweden wo mann am Auto ein Steckdose zum Netz einbaut damit während die Nacht alles aufgeladen werden kann.

Es ist jetzt winter. Ich habe jetzt nicht ein mal meine Standheizung nutzen können. Nach 3 Min. hört das ganze auf weil die Batterie zu tief entladen ist. Dies kann wohl nicht sein mit ein Auto von mehr als € 100"000.- Das ist eine Fehlkonstruktion.

Ich habe seit ein Monat der Megapulse dirn. dies hat bewirkt das es jetzt mindesten 3 min geht bis die Standheizung aufhört, vorher war es schon nach 1 min vorrbei.

Wer hat gleiche Problemen? Wer weis abhilfe?

Ich glaube ich fakle das Auto und kaufe mich win VW Polo, ohne Sniksnak
alphornblaeser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 06:18   #2
appy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von appy
 
Registriert seit: 30.09.2002
Ort: Horst
Fahrzeug: 750Il Highline bwj 10/98
Standard

Gerard,

deine 2 e Batterie ist kaputt.

Ersetzte die Mal, aber ich nehme an das du das schon gemacht hast.
Wen das schon passiert ist, dan ist das Relais was entscheided welche batterie geladen wird nicht in ordnung.

Gruss Appy
appy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 09:27   #3
salwan
Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort:
Fahrzeug: E65-745 (09.02)
Standard

Antwort auf Modifizierung der Lichtmaschine, es hat den Anschein das viele Wassergekühlten Lichtmaschinen das Problem irgendwann bekommen.

Es war auch beim Freund von mir und zwar war das ein 540i Bj:2001 mit einer 150A LM, beim Standgas hatte er ungefähr zwei Monate lang die 14Volt nicht geben können.

BMW wusste auch nicht weiter, weil die Lichtmaschine schon neu rein kam aber trotzdem keine Abhilfe ,

Das Problem wurde behoben indem man ein Loch in die drosselklappe gebohrt hatte. Also denke ich mal das da ein Problem mit dem Leerlauf existiert, das der Regler bei diesen Wassergekühlten Lichtmaschine nicht ausgleicht.

Wir alle wissen von mehrern Beiträgen dass es immer mal jemanden gibt der sich über seinen zu niedrigen Leerlauf erkündigt.

Ich bitte darum wenn mich zu korrigieren wenn mein Beitrag nicht hilft oder zu sehr daneben liege.
salwan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 10:30   #4
alphornblaeser
ehemals Gerard_Dirks
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: Knonau (Schweiz)
Fahrzeug: BMW 750iL (E38, 06/2001) 181tKm
Standard

Hallo Salwan,

Kannst du mal genau beschreiben was du meinst "mit ein Loch in die Drosselklappe boren"

Mfg
Gérard
alphornblaeser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 10:40   #5
Novipec
Senior- Moderator
 
Benutzerbild von Novipec
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Braunau/Inn
Fahrzeug: BMW F13 M6 06/2015
Standard

Hi Gerard,

bei dieser Aktion wird ein kleines Loch in die Drosselklappe gebohrt um mehr Luft in den Ansaugtrakt zu bringen - die das Steuergerät nicht misst. Dadurch erhöht sich eben die Leerlaufdrehzahl.

Grüße

Chris
__________________
Gruß Chris

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bike-station.at
Novipec ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 11:14   #6
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard Hallo Gerard !

Aus dem Highline Zubehoer Programm gibt's fuer die
2. Batterie auch eine 2.Lichtmaschine mit 32 A Leistung.

Zitat:
Highline-Innenausstattung
Große Tunnel-/Fondkonsole mit Naturleder Buffalo bezogen. Individuelles Fond-Klima-System und Kühlbox zwischen den Hintersitzkissen (dadurch Begrenzung auf zwei Sitzplätze im Fond). Aufklappbare Mittelarmlehne hinten mit Edelholzverblendung am Deckel innen, integrierter Radio-/CD-/Kassetten-Fernbedienung, Bedienteil für elektrische Beifahrersitzverstellung und Bedienschalter für elektrisches Heckscheibenrollo. Schmale Ablagetische an Fahrer- und Beifahrerlehnenrückseite, indirekt beleuchtet, mit Edelholzverblendung Nußbaumwurzel hochglänzend, sowie Lehnentaschen. Fußstützen im Fond, abklappbar. Ohne Mittelarmlehne vorn (räumliche Überschneidung mit Fondkonsole); 2ter Generator 32A, 2te Batterie 25 Ah im Kofferraum. Enthaltene Sonderausstattungen: Elektronische Dämpfer Controll III (EDC III) (Schl.-Nr. 223), Sonnenschutzrollo für Heckscheibe mit elektrischer Betätigung sowie für beide hinteren Seitenscheiben mechanisch (Schl.-Nr. 416), Velours-Fußmatten vorn und hinten (Schl.-Nr. 423), Innenspiegel automatisch abblendend (Schl.-Nr. 431), Lordosenstütze für Fahrer, elektrisch einstellbar (Schl.-Nr. 488), Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer (Schl.-Nr. 494), Sitzheizung für Fondsitze (Schl.-Nr. 496), Park Distance Control (PDC) (Schl.-Nr. 505), Automatische Umluft-Control (AUC) (Schl.-Nr. 528), BMW Bavaria C Professional RDS (Schl.-Nr. 662), mit BMW Bavaria CD 6 Selektion (Schl.-Nr. 672), Hifi-Lautsprechersystem (Schl.-Nr. 676), Kassettenhalterung (Schl.-Nr. 690), Vollederausstattung in Naturleder Buffalo in anthrazit.
Nicht in Verbindung mit Skisack (Schl.-Nr. 464) und BMW Sportsitz für Fahrer und Beifahrer (Schl.-Nr. 481)

Gruss Manu
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 12:44   #7
salwan
Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort:
Fahrzeug: E65-745 (09.02)
Standard

Genau wie es Novipec beschriben hat, es geht nur um die Leerlauf Erhöhung und funzt das ganze wieder.
Damlas hat es echt geklappt, es war halt ein 4,4Liter Motor aber die gleiche Lichtmaschicne was du hast bei dir muss man schauen ob man mit einmal Bohren auskommt da du 2 Drosselklappen hast. Es war einfach ein Loch mit einem ganz feinen Messing Bohrer, glaube es war ein 2 oder 3mm Bohrer.



Salwan
salwan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 12:53   #8
alphornblaeser
ehemals Gerard_Dirks
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: Knonau (Schweiz)
Fahrzeug: BMW 750iL (E38, 06/2001) 181tKm
Standard

Hallo

Kommt mann Einfach an das Teil dran. Der V12 ist ziemlich voll gebaut. Hat jemand ein Bild oder Zeichnung wo ich bohren soll?

mfg
Gerard
alphornblaeser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 13:53   #9
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Hallo,

hatte ähnliche Probleme, allerdings nicht so krass.
Nach 750 km Fahrt in den Urlaub im Sommer habe ich im Auto einen Modellbau Akku geladen - den laden andere am VW Golf mit 55 AH - da schaltet sich das Ladegerät wegen zu geringer Einganspannung ab.
Beim Starten klang es jedesmal so, als ob er es nicht mehr schaffen würde.
Die Batteriespannung fiel nach dem Ausschalten des Motors in 3 Min auf unter 11,5 V am BC.
Ich habe dann beide Batterien gewechselt, seitdem gibt es keine Probleme mehr. Allerdings sollte man meiner Meinung nach nach dem Betrieb der Standheizung auch ein paar km mehr fahren als die 8 km, die in der Beriebsanleitung stehen.

esau
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 20:13   #10
salwan
Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort:
Fahrzeug: E65-745 (09.02)
Standard

Also die drossel klappen sitzen wie auf Bild zu sehen genau links und rechts vor der Ansaugbrücke.man muss die Luft einlässe auseinander nehmen...

schau mal das Bild an.

Tut mir leid wegen den Bilderklau ist nicht meine Art aber gab kein besseres
salwan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Gebläse kommt mir schwach vor. farang BMW 7er, Modell E38 8 05.09.2004 18:16
750iL angesehen christian d BMW 7er, Modell E38 5 02.02.2004 07:56
e32 750iL? Oder e38 750iL? Oder e39 M5? ferri BMW 7er, Modell E32 7 11.11.2003 08:09
Noch ein paar Fragen wegen 750il! KJ750IL BMW 7er, Modell E38 10 19.10.2003 12:20


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:53 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group