Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2005, 10:33   #1
DJNoName
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: Wörth am Rhein
Fahrzeug: E60LCI-525d Limo, E64-630Ci Cabrio
Daumen nach unten Rußpartikeltfilter...

Hi,

wenn man die letzten Tage Nachrichten sieht/hört, schäme ich mich irgendwie ein Diesel zu fahren - Thema Luftverschmutzung.

Nun überlege ich einen Rußpartikelfilter nachzurüsten und habe mich im Netz diesbezüglich mal schlau gemacht. Die Firma HJS bietet ab 3. Quartal diesen Jahres den sog. City-Filter an.

Nähere Infos unter
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.hjs.com/main02_2e.php

Kostenpunkt: ca. 650 Euro.

Hat sich damit jemand schon beschäftigt? Oder auch vor einen Rußpartikelfilter nachzurüsten?

Viele Grüße
Dominik
DJNoName ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 09:57   #2
DJNoName
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: Wörth am Rhein
Fahrzeug: E60LCI-525d Limo, E64-630Ci Cabrio
Standard

...vielleicht interessiert es ja jemand:

Sehr geehrter Herr Simon,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an den innovativen
Filtertechnologien für Dieselpartikel von BMW. Gern liefern wir Ihnen
einen Überblick, wie wir damit auch bei größeren und leistungsstarken
BMW Modellen die Einhaltung der Abgasvorschriften der EU4-Norm sicher
stellen.

So verfügen alle Dieselmodelle der BMW 5er Baureihe serienmäßig über den
Dieselpartikelfilter und erfüllen dadurch die EU4-Norm:

- BMW 525d und 530d Touring, als Limousine ab Produktionsmonat März 2004
- BMW 535d Limousine und Touring mit Stufenaufladung

Für den neuen BMW 3er ab März 2005 ist ein BMW Dieselpartikelfilter als
Sonderausstattung erhältlich. Seit Produktionsmonat März 2004 erreichen
auch nahezu alle Dieselmodelle der BMW 3er Reihe die EU4-Norm. Davon
ausgenommen sind Fahrzeuge mit Automatic-Getriebe, Allradantrieb oder
Rapsmethylester-Vorbereitung, die weiterhin in EU3 eingestuft sind.

Die Einhaltung der höheren Abgasnorm wird durch ein neues
Motormanagement erreicht. Ein Dieselpartikelfilter ist dafür nicht
erforderlich und wird daher bei dieser Baureihe nicht eingesetzt.

Gleiches gilt für den neuen BMW 1er. Alle Dieselmotoren halten die
EU4-Norm auch ohne Partikelfilter ein. Voraussichtlich bieten wir im
Laufe des Jahres 2006 für den BMW 1er zusätzlich einen BMW
Dieselpartikelfilter als Sonderausstattung an.

Der BMW Dieselpartikelfilter wird 2005 sukzessive in weiteren Baureihen
bei BMW Dieselfahrzeugen zum Einsatz kommen, beim BMW X3 beispielsweise
geplant ab dem 4. Quartal 2005.

Angebote zur Nachrüstung des BMW Dieselpartikelfilters sind derzeit für
die BMW 3er, 5er und 7er Modelle sowie für den BMW X3 und BMW X5 in
Planung.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit diesen Hinweisen bereits behilflich
sein konnten.

Mit freundlichen Grüßen
BMW Kundenbetreuung
DJNoName ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 10:02   #3
Treckerfahrer
e38-Killer
 
Benutzerbild von Treckerfahrer
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Schmelz
Fahrzeug: 330xi Touring (e46) - 325i Cabrio (e30) - X3 3,0d (e83) früher 730d (e38)
Standard

Ich denk die Nachrüstung ist zu teuer, obwohl die Technik den Preis vermutlich rechtfertigt. Aber wirtschaftlich wird ne Nachrüstung wohl kaum sein, die mehr oder weniger geplante Bezuschussung fällt zu gering aus. Aber mal abwarten, vielleicht tut sich ja noch was. Falls es Fahrverbote für Diesel geben sollte, dann muss ich halt mein Cabrio mehr nutzen. Das verbraucht dann zwar je nach Fahrweise z.B. auf der Autobahn bis zum doppelten von meinem Trecker, aber das scheint ja ökologisch sinnvoller zu sein
__________________
Gruß, Dirk
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Club Saarland e.V.
Treckerfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 10:56   #4
CorpSpy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von CorpSpy
 
Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Salzburg
Fahrzeug: -
Standard

Die Nachrüstung mit Filtern ist hier in Österreich auch ein Tagesthema. Trotz Bezuschussung haben bisher nur einige hundert Leute aufgerüstet. Leider sind die Nachrüstfilter auch nicht so gut wie die Serienfilter von Neufahrzeugen. Bei Versprechungen von 70% Filterwirkung der Hersteller kommen lt. Uni in Wirklichkeit nur ca. 50% zusammen.

Wenn du nicht regelmäßig Autobahn fährst können die Nachrüstfilter auch ihre Selbstreinigungsfunktion nicht erfüllen. Dazu ist eine Abgastemperatur von 200 Grad notwendig, die bei Kurzstrecken oder im Stadtverkehr nicht (oder schwer) erreicht wird.

Ob die Filter gegen die erst vor kurzem entdeckten, noch kleineren Micropartikel helfen, weiss ich nicht.

Die hohen Anteile an krebserzeugenden Polycyclischen Aromaten sowie die Stickoxide kriegst du mit den Filtern sowieso nicht weg.

-Rainer
CorpSpy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:30 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group