Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2011, 00:17   #1
DaRa75
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Schiffweiler
Fahrzeug: 740i(03.98)
Standard Tieferlegungsfedern ohne EDC-Freigabe durch Werkstatt verbaut!Was nun?

Hi,

bei dem Wagen meines Vaters(730i) wurden durch eine Werkstatt vorne Tieferlegungsfedern von AP(-40mm) eingebaut. Sieht in Verbindung mit 19 Zoll Schnitzer Felgen echt gut aus! Der Wagen hat EDC! Heute habe ich mir die Beschreibung der Federn angeschaut und da steht in fett gedruckt:" NICHT FÜR FAHRZEUGE MIT EDC".

Mich wundert nur, dass die Federn überhaupt gepasst haben! Kann da was passieren und sollte er die Federn besser ausbauen lassen!

Vielen Dank!

David
DaRa75 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 00:21   #2
DD
abnehmendes
 
Benutzerbild von DD
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Ich X6 40D + W124 230CE, Frau 123d Cabrio, Sohn 320d E90 LCI
Standard re:

Klar passen die und EDC wird auch weiterfunktionieren.
Habt Ihr der Werkstatt den Auftrag gegben und hat die Werkstatt die federn besorgt?
Wenn ja auf nachbesserung dringen oder versuchen eintragen zu lassen.
Mfg
DD
__________________
Ulrich Paul Hentschel *18.12.1939 - † 22.03.2010.

Ginga *06.12.1997 - † 05.03.2012.
DD ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 00:39   #3
h-r-tuning
Mitglied
 
Benutzerbild von h-r-tuning
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Bremen
Fahrzeug: E38 735i 09.01.2001
Standard Eintragung

Hi
Habe auch EDC und AP Federn vorn mit -40mm
Habe die auch eingetragen bekommen mit 20" Felgen.


LG
h-r-tuning ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 01:11   #4
DaRa75
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Schiffweiler
Fahrzeug: 740i(03.98)
Standard

H,

die Federn hat die Werkstatt besorgt. Was ist denn der Unterschied zwischen den Federn die für EDC geeignet sind und den Federn die nicht für EDC-Dämpfer geeignet sind?

Danke,

David
DaRa75 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 09:14   #5
Playnetman
Mitglied
 
Benutzerbild von Playnetman
 
Registriert seit: 28.06.2010
Ort: Rotenburg a. d. Fulda
Fahrzeug: E38-740i M62 (01.00)
Standard

ich denke die federn sind die gleichen nur die einen haben eine abnahme durch die hersteller firma vom tüv und die anderen federn nicht

das edc stellt ja nur die stossdämpfer elektrisch härter oder weicher

und die federn sind im prinzip nur dafür da wo die karosse im vergleich zum boden und rädern aufliegt
__________________
Das Gesetz der Wirtschaft

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend
jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger
verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am
Preis orientieren, werden gerechte Beute solcher
Machenschaften.

John Ruskin, engl. Sozialreformer (1819-1900)
Playnetman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 09:16   #6
supra2700
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von supra2700
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Odelzhausen
Fahrzeug: 740i BJ 7/1997
Standard

Zitat:
Zitat von Playnetman Beitrag anzeigen
ich denke die federn sind die gleichen nur die einen haben eine abnahme durch die hersteller firma vom tüv und die anderen federn nicht

das edc stellt ja nur die stossdämpfer elektrisch härter oder weicher

und die federn sind im prinzip nur dafür da wo die karosse im vergleich zum boden und rädern aufliegt
Prinipiell richtig, allerdings änderst du mit kürzeren Federn auch den Dämpferweg. Ein Dämpfer kann dadurch Schaden nehmen.
__________________
supra2700 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 09:20   #7
Playnetman
Mitglied
 
Benutzerbild von Playnetman
 
Registriert seit: 28.06.2010
Ort: Rotenburg a. d. Fulda
Fahrzeug: E38-740i M62 (01.00)
Standard

stimmt nur sind 40 mm gerade so noch im vertretbaren rahmen

ich mein da kann man sich jetzt auch drüber streiten fackt ist es ist verboten

federn in ein fahrzeug einzubauen die nicht für jenes fahrzeug zugelassen sind

wenn der tüv sagt nein müssen sie raus und laut ABE sind sie wohl nicht zugelassen punkt
Playnetman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk: Tieferlegungsfedern mit/ohne EDC rabit10 BMW 7er, Modell E38 14 14.11.2009 12:40
E38-Teile: Tieferlegungsfedern e38 mit EDC Britney Suche... 0 05.11.2009 16:17
Fahrwerk: Passen EDC-Federn für Fahrzeuge ohne EDC Wolverine BMW 7er, Modell E38 11 10.10.2006 19:36
Tieferlegungsfedern 750i, Bj. 95, EDC + Niv. Herby7 Suche... 0 15.05.2006 22:59


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group