Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2019, 11:08   #1
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard M70 Zündspulen nach so vielen Jahren tauschen?

Ich hab jetzt schon einige Threads - vor allen in USA im E31 Forum - gelesen, wo die defekten Zuendspulen sogar die Motronik zerschossen haben. (oder umgedreht?) .Hier mal Bilder
1991 Canadian spec 850 running on 6 cylinders. Car has around 230k km
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://i171.photobucket.com/albums/u...4/IMG_0374.jpg
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://i171.photobucket.com/albums/u...4/IMG_0375.jpg
die hatte Jojo hier aus dem Forum mal gepostet
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://produkte.bilder-speicher.de/1...il-defect.html
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://produkte.bilder-speicher.de/1...il-defect.html
Heute wieder so ein Fall an einem E31 M70. Dann verweisen die in USA immer gerne auf die Zuendspulen MSD Blaster coils 8207 , fuer die man sich dann auch noch selber Halter machen muss
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://images.tapatalk-cdn.com/15/0...b3f0f57bd4.jpg
Das halte ich eigentlich fuer ueberfluessig, denn die Bosch halten ja sehr lange. Manche raten dazu, die Zuendspulen alle 100000 km zu wechseln vorsorglich.
Wieder andere sind der Meinung, dass zuerst der Fehler in der Motronik war und dann die Zuendspule defekt ging.

Timm: It is difficult to say what happened first - either the coil failed and caused the FET output stage of the DME to self-destruct; or, the FET failed short-circuit (they do that) and burned the coil out.Whatever it was, both the coil and the DME needs to be replaced. When this happened on my E32 740i (which has 8 x output FET's and 8 x coils) I replaced the FET and the coil and all was good again - but your FET failure does seem to have caused quite a lot of damage to the DME: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.meeknet.co.uk/E32/ECU/Index.htm

Wie haltet Ihr das? Gibt es ein Verfalldatum fuer Zuendspulen, nach km oder nach Jahren?
Ich hab immer noch die ersten drin, sehe da auch keine Bruchstellen am Gehaeuse.
Habe aber neue originale Bosch Zuendspulen auf Lager. Auf diese MSD Blaster will ich nicht umstellen, die Bosch haben 30 Jahre lang problemlos gearbeitet.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 15:22   #2
fuffi_lwl
Mitfahrendes Erglied
 
Benutzerbild von fuffi_lwl
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Zwischen Hamburg und Schwerin
Fahrzeug: E32-750iA Bj. Dez '90; Smart Roadster 115PS
Standard

Ich habe meine nach 25 Jahren ersetzt durch Originale von Bosch. Die alten waren unauffällig, er lief danach auch nicht wirklich anders. Vielleicht sollte ich aber die Motronik mal öffnen, vielleicht sieht man ja was Auffälliges.
fuffi_lwl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 19:04   #3
--750il--
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von --750il--
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Zürich
Fahrzeug: 750i 12.91, 750il 11.87, 230e 6.81, 190E, 450sel 6.9 alle abgemeldet und versteckt.. aktuell ein paar Audis
Standard

habe sie bei meinen auch getauscht. eine hatte einen riss direkt am metallrahmen. auffällig war, dass sich bei den alten beim schütteln innen etwas bewegt hatte, während das bei den neuen nicht war.
__________________
Hört endlich auf damit Frank Zappa mit Gott zu vergleichen!
Er ist zwar ein feiner Kerl - aber er ist nicht Frank Zappa!
--750il-- ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 10:47   #4
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: E24 635 E31850 E32750 E32740 E34540 E38750 E39540 JaguarX350 Maserati Rover75 V6 Land Rover Polonez
Standard

Am meinen beiden M70 Motoren Zuendspuelen noch original sind. E31 zz bei 230 und E32 bei 307Tkm liegt. Hab mich vorsorglich eine neue von Bosch als zukunftiger Ersatz im Fall des Falles besorgt, der Einsatz aber noch nicht notig war...
MfG
Andrzej
__________________
18 Jahre Forum
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 03:00   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Gerade auf der Hella Seite (leider nur in Englisch) gute Info und Bilder dazu gefunden:


INTERNAL SHORT CIRCUITS
Overheating of the coil caused by the aging process, a faulty ignition module, or a faulty output stage in the electronic control unit.


FAULT IN THE VOLTAGE SUPPLY
The coil charging time increases on account of the voltage supply being too low, this can lead to premature wear or overload on the ignition control unit or the output stages in the electronic control unit. This can be caused by faulty wiring or a weak battery.


MECHANICAL DAMAGE
Damage to the ignition cables caused by marten bites. A faulty valve cover gasket and resulting engine oil leaks can damage the insulation of plug slot coils. Both of these causes lead to sparkover, and thus premature wear.


CONTACT FAULT
Contact resistance in the wiring due to humidity penetrating in the primary and secondary area, also frequently caused by engine washing or the use of grit in winter.

3 SYMPTOMS OF A FAULTY IGNITION COIL: SYMPTOMS
•Engine does not start
•Vehicle misfires
•Poor acceleration or loss of power
•Engine control unit switches to limp-home mode
•Engine warning lamp lights up
•Fault code is stored

4 MEASURING THE IGNITION COIL: BASIC PRINCIPLES
Dismantled state
There are different ways of checking the ignition coil:
Testing the resistance values of the coils using the ohmmeter.
Depending on the ignition system and ignition coil design, the following reference values apply: (observe the manufacturer's specifications)

Cylinder ignition coil (transistor ignition system)
Primary: 0.5 Ω–2.0 Ω/Secondary: 8.0 kΩ–19.0 kΩ

Cylinder ignition coil (electronic ignition system with map-controlled ignition)
Primary: 0.5 Ω–2.0 Ω/Secondary: 8.0 kΩ–19.0 kΩ

Single-spark or dual-spark ignition coil (fully electronic ignition system)
Primary: 0.3 Ω–1.0 Ω/Secondary: 8.0 kΩ–15.0 kΩ



PRACTICAL TIP


Note:
If a high-voltage diode is built into an ignition coil to suppress sparks, it is not possible to measure the resistance of the secondary coil.

In this case, the following method is helpful:
Connect a voltmeter in series between the secondary winding of the ignition coil and a battery. If the battery is connected in the diode's conducting direction, the voltmeter must display a voltage. After reversing the polarity of the connections in the blocking direction of the diode, no voltage must be displayed. If no voltage is indicated in either direction, it can be assumed that there is an interruption in the secondary circuit. If a voltage is indicated in both directions, the high-voltage diode is faulty


Installed state
The following checks can be used:

Visual inspection
•Check the ignition coil for mechanical damage
•Check the housing for hairline cracks and sealant leaks.
•Check the electrical wiring and plug connections for damage and oxidation.


Check the electrics using a multimeter or oscilloscope
•Check the voltage supply to the ignition coil
•Check the triggering signal from the ignition distributor, ignition control unit, or engine control unit
•Illustration of the high-voltage curve using an oscilloscope or ignition oscilloscope

Testing with the diagnostic unit
•Read out the fault memory of the ignition system or engine control
•Read out parameters

During all testing work on the ignition system, please note that faults established during tests with the oscilloscope are not necessarily faults caused by the electronic system; they can also be caused by a mechanical problem in the engine. This may be the case, for example, if compression is too low in one cylinder, which means the oscilloscope shows the ignition voltage for this cylinder to be lower than that of the other cylinders.

NOTE
Although "diagnosable engine management systems" are installed in today's vehicles, a multimeter or oscilloscope must be used when checking ignition systems. In order to interpret the displayed measuring results and figures correctly, additional employee training is usually required. One important pre-requisite for successful diagnostics is a careful visual inspection at the beginning of the troubleshooting process.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.hella.com/techworld/us/T...ion-coil-2886/
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 09:36   #6
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
Gerade auf der Hella Seite (leider nur in Englisch) gute Info und Bilder dazu gefunden:
Hier ist die komplette Seite nochmal in DEUTSCH, und ausreichend bebildert.

M f G

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.hella.com/techworld/de/T...endspule-2886/
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 11:52   #7
MartinE32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Franken
Fahrzeug: E32-730i A (Bj. u.EZ 04.88), Klima, E30- 325i vfl 2TL (EZ 05/86), E30-325i Cab (Bj.11/86; EZ 03/87), e39 523i LPG (Bj. 07/96)
Standard

Danke für den link - das gilt ja grundsätzlich und nicht nur für den m70.
MartinE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 14:42   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

also fuer M70 die nennen sich Ringeisenzündspulen, Zuendspulen fuer Transistoranlagen, TCI-ignition coil

Primär: 0,5 Ohm zwischen Terminal 1 (-) und 15 (+) / Sekundär: 6,0 kohm
zwischen Terminal 15 (+) und 4 (ctr)
bei Teilnummer 2051118335
oder
Primär: 0,37 Ohm zwischen Terminal 1 (-) und 15 (+) / Sekundär: 9kohm
zwischen Terminal 15 (+) und 4 (ctr)
bei Teilnummer 20510171101

laut meinem Bentley Reparaturhandbuch fuer den E32. Sind wohl alte Boschteilnummern, vermute ich.
Hier auch Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://workshop-manuals.com/bmw/7_s...e32___m30_m70/
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Gasdruckfedern der Kofferraumklappe tauschen Thomas S. E38: Tipps & Tricks 11 11.01.2020 23:24
Elektrik: M70 Zündspulen tauschen und mehr...(Hintergrund: Ploppen) CMM70 BMW 7er, Modell E32 10 04.11.2017 19:53
E38-Auto: 740i VFL mit vielen Neuteilen & sehr vielen Extras BmwStyla Biete... 1 22.06.2014 16:25
Motor klackert laut und BMW will die Zündspulen tauschen? Saschko51 BMW 7er, Modell E65/E66 16 11.05.2013 20:34
Heizung/Klima: Standheizung (Brennkammer) tauschen nach 10 Jahren? Skorpion200 BMW 7er, Modell E65/E66 2 27.07.2011 13:09


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group