Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2004, 00:49   #1
Timo S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Timo S.
 
Registriert seit: 22.06.2002
Ort: Bad Neustadt
Fahrzeug: E38 740iA, X5 4.4iLCI, E21 323i,E30 M3 Cecotto, E28 525e
Standard Vorschaltgerät für Xenon vom E39 5er auf E38

Hallo,

ich habe hier mit der Suchfunktion einige Seiten über Xenonumrüstung und dem Problem des CC mit " Abblendlicht Prüfen " gefunden und in einem wird ein Vorschaltgerät erwähnt das von einem E39 5er sein soll und einfach, da die Stecker angeblich passen sollen E39 und E38, zwischen den eigentlichen Stromstecker das KFZs und des Xenonscheinwerfers geschaltet. Damit soll verhindert werden das diese Meldung nicht mehr kommt und trozdem die Leuchtweitenregulierung geht.
Weiß jemand was das für Teile sind?

Grüße

Timo S.
Timo S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2004, 13:08   #2
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Etwas originales ist das sicher nicht.
Welche LWR meinst Du? Automatisch oder manuell?

Gruss
Franz
__________________

Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt.
(Murphy)
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2004, 15:40   #3
Timo S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Timo S.
 
Registriert seit: 22.06.2002
Ort: Bad Neustadt
Fahrzeug: E38 740iA, X5 4.4iLCI, E21 323i,E30 M3 Cecotto, E28 525e
Standard

Ich meine die manuelle Leuchtweitenregulierung.
Timo S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 13:53   #4
dukemm
plötzlich -Diesel
 
Benutzerbild von dukemm
 
Registriert seit: 29.08.2002
Ort: Dreieich
Fahrzeug: 530dA (E-61-12/2005)
Standard

Die Meldung des CC "Abblendlicht prüfen" hat in der Regel nichts mit den Vorschaltgeräten zu tun.
Da das Xenon einen anderen Widerstand als das normale Licht hat, bekommt der BC keinen Schaltimpuls und die Meldung erscheint.
Man kann aber über das DIS die Xenonscheinwerfer programmieren und somit verschwidet auch die Meldung.
Die manuelle LWR ist dann jedoch ausser Kraft gesetzt; dies ist auch ganz gut, weil diese normalerweise nicht so gut mit den Xenonbrennern funktioniert
(kann durch die längeren Glaskolben anschlagen).

Grüße aus Dreieich
dukemm
dukemm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 14:36   #5
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Was soll da anschlagen? Dann müsste bei der automatischen LWR das gleiche passieren.

Zwecks Vorschaltgerät: Ich habe das so verstanden, dass Timo einen Zwischenstecker meint, der den Widerstand ausgleicht und wieder auf Halogenniveau bringt.
Aber gehört habe ich davon in der Praxis noch nie etwas.

Gruss
Franz
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 14:54   #6
dukemm
plötzlich -Diesel
 
Benutzerbild von dukemm
 
Registriert seit: 29.08.2002
Ort: Dreieich
Fahrzeug: 530dA (E-61-12/2005)
Standard

Hallo Franz,
der Zwischenstecker,den Du meinst, ist eine Art Widerstand, welcher dazwische geschaltet wird.
Ein Schaltbild hierzu gab es mal von einem Forumsmitglied.
Leider finde ich es momentan nicht.
Ich gehe davon aus, das es sich um eine Xenonnachrüstung handelt, welche ich Anfang letzten Jahres genau beschrieben hatte.
Sofern ich nicht die kompletten Reflektoren tausche und die Brenner mit gewissen Modifikationen in die "normalen" Lampenaufnahmen baue, stehen die Xenonbrenner hinten raus. Ebenfalls müssen die Gummimanschetten getauscht werden, da die für Xenon größer und auch anders konzipiert sind.
Dies funktioniert in den meisten Fällen nicht mit der manuellen LWR, da die "filigranen" Kunststoffnasen sdehr leicht abbrechen.

Gruß

dukemm
dukemm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 14:56   #7
dukemm
plötzlich -Diesel
 
Benutzerbild von dukemm
 
Registriert seit: 29.08.2002
Ort: Dreieich
Fahrzeug: 530dA (E-61-12/2005)
Standard

P.S.
eine Änderung über das DIS ist wesentlich einfacher.
Leider gibt es hierfür keinen TÜV, da bei Xenonnachrüstung, wie bereits bekannt, eine automatische LWR und auch eine Scheinwerferreinigungsanlage vorgeschrieben ist.

Gruß
dukemm
dukemm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 15:13   #8
Timo S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Timo S.
 
Registriert seit: 22.06.2002
Ort: Bad Neustadt
Fahrzeug: E38 740iA, X5 4.4iLCI, E21 323i,E30 M3 Cecotto, E28 525e
Standard

Ich habe die Originalen Komplettscheinwerfer vom E38 in Xenon nachgerüstet. Ich war auch gestern beim TÜV und der meinte das ich die Scheinwerfer nicht eintragen lassen muß da so der TÜV " das Fahrzeug breits eine ABE mit TÜV-Gutachten besitzt da man den Wagen bereits ab Werk mit Xenon kaufen konnte". Das einzige was ich jetzt brauche wäre eine Automatische bzw. Dynamische Leuchtweitenregelung. Ich weiß leider nicht, da es sich um einen 94er 7er handelt, ob diese Fahrzeuge auch mit manueller Leuchtweitenregelung ausgeliefert wurden. Wenn ja ist es halt schon von anfang an drin . Mich stört nur diese blöde Meldung im BC. Aber wie schon gesagt lasse ich sie per DIS abstellen geht die Leuchtweitenregelung nicht mehr und ich muß wohl eine nachrüsten um ruhe zu haben.
Wenn jemanden noch etwas einfällt wie man das anders abstellen kann möchte er sich bitte melden oder wenn jemand eine Automatische Leuchtweitenregelung loswerden will soll er sich auch melden. Danke

Grüße

Timo S.
Timo S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 15:23   #9
CorpSpy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von CorpSpy
 
Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Salzburg
Fahrzeug: -
Standard

Zitat:
Zitat von Timo S.
Ich habe die Originalen Komplettscheinwerfer vom E38 in Xenon nachgerüstet. Ich war auch gestern beim TÜV und der meinte das ich die Scheinwerfer nicht eintragen lassen muß da so der TÜV " das Fahrzeug breits eine ABE mit TÜV-Gutachten besitzt da man den Wagen bereits ab Werk mit Xenon kaufen konnte". Das einzige was ich jetzt brauche wäre eine Automatische bzw. Dynamische Leuchtweitenregelung. Ich weiß leider nicht, da es sich um einen 94er 7er handelt, ob diese Fahrzeuge auch mit manueller Leuchtweitenregelung ausgeliefert wurden. Wenn ja ist es halt schon von anfang an drin . Mich stört nur diese blöde Meldung im BC. Aber wie schon gesagt lasse ich sie per DIS abstellen geht die Leuchtweitenregelung nicht mehr und ich muß wohl eine nachrüsten um ruhe zu haben.
Wenn jemanden noch etwas einfällt wie man das anders abstellen kann möchte er sich bitte melden oder wenn jemand eine Automatische Leuchtweitenregelung loswerden will soll er sich auch melden. Danke

Grüße

Timo S.
Ich hab nen 95er mit beidem (manuell und automatisch). Ich nehm mal an wenn ich auf Xenon umrüsten würde, wird nur der manuelle Teil deaktiviert.

Bist du sicher, dass du keine Leuchtweitenregulierung hast? Ich war auch der Meinung bis sie sich eines Tages auf einer abschüssigen Straße beim Start aktiviert hat (sieht dramatisch aus).

-Rainer
CorpSpy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 15:30   #10
Timo S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Timo S.
 
Registriert seit: 22.06.2002
Ort: Bad Neustadt
Fahrzeug: E38 740iA, X5 4.4iLCI, E21 323i,E30 M3 Cecotto, E28 525e
Standard

Ja, bin eigentlich sehr sicher das ich nur die manuelle Leuchtweitenregulierung habe. Habe auch noch nie gehört das es beides zusammen gab oder gibt.

Grüße Timo S.
Timo S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Felgen/Reifen: Bitte um Hilfe: M-Parallelspeiche von E38 auf E39 Marcus BMW 7er, Modell E38 1 21.05.2004 22:38
Felgen auf E32 & E38 dewulf BMW 7er, Modell E32 4 21.04.2004 18:20
Wer hat Sternspeiche 95 auf E38 ? Chester BMW 7er, Modell E38 33 01.02.2004 12:33
Alpina 19" auf E38 Pius BMW 7er, Modell E38 1 13.05.2003 17:02
umbau auf xenon licht TripleX BMW 7er, Modell E38 2 11.07.2002 23:32


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group