Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2019, 10:10   #1
740iA Individ
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2013
Ort: Nordhausen
Fahrzeug: E38-740iA (05.99)
Standard Hydrolenkgetriebe Unterschiede

Moin.

Auf Grund starker Undichtigkeit an meinem Lenkgetriebe habe ich nach OE Nummer ein AT getriebe besellt, welche von ServoTec überholt wurde.

Nur passt diese nicht, da das eine Schraubenloch oben am Lenkzapfen spiegelverkehrt ist.

Auf dem Bild ist oben das AT und unten mein Original Getriebe zu sehen. Jeweils oben kann man erkennen, dass ein Schraubenlock mal linksbündig ist und einmal rechtsbündig.

Kann mir jemand sagen, ob die mir ggf. ein Rechtslenkergetriebe geschickt haben? Leider ist keine Teilenummer auf dem AT teil.

Oder warum gibt es da Unterschiede?


Gruß,

Tom.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20191013_182719_Easy-Resize.com.jpg (97,4 KB, 25x aufgerufen)
740iA Individ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 10:30   #2
gasi
geniesst den Herbst.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Der Verkäufer soll das doch einfach austauschen.
Das ist wichtiger als die Erklärung warum es nicht passt.
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 10:38   #3
740iA Individ
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2013
Ort: Nordhausen
Fahrzeug: E38-740iA (05.99)
Standard

Moin Gasi,

das ist akteull der springende Punkt. Wie es immer so im Leben ist, habe ich das AT Getriebe vor Monaten bekommen und konnte es erst erst jetzt tauschen.

Somit ist wieder die Frage bzgl. 30 Tage Widerspruch, Gewährleistung, etc.....

Den Mangel konnte ich ja jetzt erst feststellen, nachdem ich beide Getriebe nebeneinander gelegt habe.

Ich habe auch zwischenzeitlich herausgefunden, dass mir ein Rechtslenkergetriebe geschickt wurde. Die bei Servotec haben ja fabelhafterweise das Typenschild überlackiert und somit unkenntlich gemacht. ZF konnte mir aber bestätigen ,dass es auch Grund der Bauform ein Rechtslenkergetiebe ist. Somit bestand der Mangel ja bereits bei der Lieferung. Verbaut hatte ich es ja nie.

Ich brauchte Argumente, für den Fall der Fälle, dass die sich weigern etwas nach so langer Zeit umzutauschen. - Wir sind schließlich in Deutschland.

Gruß,

Tom.
740iA Individ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 10:43   #4
gasi
geniesst den Herbst.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Sei einfach nett und höflich und bitte um Hilfe, du bist auf deren Goodwill angewiesen.

Da auf die juristische Tour zu kommen, wird auf Abwehr stossen.
Und dann hast den Salat.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 11:17   #5
740iA Individ
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2013
Ort: Nordhausen
Fahrzeug: E38-740iA (05.99)
Standard

Ich bin doch immer nett.

Da ich jahrelang mit Einkäufern zu tun hatte, bin ich da schon gut sensibilisiert.

Ich sage immer: wie man in den Wald hinein ruft,......

Der Chef der Firma hat sich gemeldet und es geht seinen Gang.

Aber in Deutschland weiß man ja nie.

@Gasi

Ich danke dir für Deine weisen Worte.

@all

Die gegossene ZF Nummer auf dem Gehäuse gilt für LHD und RHD und ist gleich. Ausschlaggebend ist das BMW angenietete Typenschild.
Wieder was dazu gelernt.
740iA Individ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Hydrolenkgetriebe Djwebstar Suche... 1 19.04.2017 15:32
E38-Teile: Hydrolenkgetriebe E38 740 flo Biete... 0 26.11.2016 13:14
Lenkung: Dichtung Hydrolenkgetriebe 740 flo BMW 7er, Modell E38 1 27.08.2013 19:50
E38-Teile: Hydrolenkgetriebe Servotronik markush Biete... 0 18.08.2011 22:29
Lenkung: Hydrolenkgetriebe ab1966 BMW 7er, Modell E38 16 29.12.2006 14:53


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group