Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW S 1000 RR
BMW Motorrad S 1000 RR.
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Motorrad News
 

BMW Motorrad International GS Trophy 2020 Ozeanien: Südafrika gewinnt zum dritten Mal.
 

BMW Motorrad startet in die Messe-Saison 2020.
 

Alle Neune: BMW Motorrad startet mit dem neunten Absatzrekord in Folge ins neue Jahrzehnt.
 

BMW Motorrad präsentiert den „Big Boxer“ der R 18.
 

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nimmt BMW R 1250 RTs in Empfang.
 

Die BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2.
 
Intermot 2014
BMW Motorrad auf der INTERMOT 2014. Weltpremiere von drei neuen Modellen.
 BMW in Köln
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
Service »  

Jüngste Motorrad-Neuvorstellungen auf 7-forum.com:

Die BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2.
BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2
Die neue BMW S 1000 XR.
BMW S 1000 XR (ab 2020)
Die neue BMW F 900 R und F 900 XR.
BMW F 900 R und F 900 XR (ab 2020)
 Artikel enthält ein Video
Die neue BMW R nineT /5.
BMW R nineT /5 (ab 2019)
BMW Motorrad Vision DC Roadster.
BMW Motorrad Vision DC Roadster (2019)
 Artikel enthält ein Video

 
 Hersteller-News  

Kategorie: Motorrad

BMW-Modellreihe: K46

30.09.2014
BMW S 1000 RR: Elektrik und Elektronik.
 

Erster Supersportler mit elektronischer Geschwindigkeitsregelung. Neues Bordnetz und leistungsfähigere Sensorbox für erweiterten Funktionsumfang. Leichtere Batterie.

Als erster Supersportler verfügt die neue S 1000 RR über eine elektronische Geschwindigkeitsregelung. Diese ermöglicht dem Fahrer das komfortable Einhalten geltender Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Bei der neuen RR kommt nun das bereits aus der S 1000 R bekannte Bordnetz zum Einsatz. Dieses ermöglicht einen weiter reichenden Funktionsumfang. So konnte die neue RR hierdurch mit einem Voll-E-Gas- System ausgerüstet werden, was sich für den Fahrer insbesondere in einer verringerten Handkraft am Gasgriff niederschlägt. Weiterhin gestattete das neue Bordnetz die Realisierung neuer Sonderausstattungsumfänge wie einer Geschwindigkeitsregelung, dem HP Schaltassistenten Pro sowie dem Fahrmodus „User“ als Bestandteil der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“.

BMW S 1000 RR

Mit dem Einsatz der Sensorbox aus der BMW HP4 war es möglich, die Applizierungen der Dynamischen Traktionskontrolle DTC und insbesondere der Vorderradabhebeerkennung deutlich zu optimieren.

Durch die Verwendung einer kleineren Batterie mit einer Kapazität von 7 Ah konnte circa 1 kg Gewicht eingespart werden.

Leistungsfähigere Instrumentenkombination mit erweitertem Funktionsumfang und Informationsangebot.

Auch die Instrumentenkombination folgt der noch konsequenteren Auslegung der neuen S 1000 RR für supersportliche Einsatzwecke. Technisch basiert sie auf der Grundlage der BMW HP4. Für eine optimale Darstellung verfügt das LC-Display in der neuen RR jedoch über 640 statt bisher 320 Segmente. Darüber hinaus erhielt der analoge Drehzahlmesser eine neue, noch besser ablesbare Skalierung.

BMW S 1000 RR

Neben der digitalen Anzeige von Geschwindigkeit, gewählten Fahrmodi, Einstellungen für Race ABS, DTC und DDC sowie den Menüs lassen sich (abhängig von vorhandener Sonderausstattung) über das Display vielfältige Informationen abrufen, zum Beispiel:

  • Aktuell gefahrene Schräglage links/rechts.
  • Maximal erzielte Schräglage links/rechts.
  • Aktuell erzielte Verzögerung in m/s2.
  • Maximal erzielte Verzögerung in m/s2.
  • Ansauglufttemperatur.
  • Drehmomentreduzierung durch DTC.
  • Speedwarning (Anzeige „SPEED“ bei Überschreitung einer vorab festgelegten Geschwindigkeit).
  • Durchschnittsgeschwindigkeit.
  • Durchschnittsverbrauch.
  • Trip 1 und 2.
  • Restreichweite.
  • Gesamtkilometer.

BMW S 1000 RR, Artwork

Für Fahrer, die mit der neuen RR auf der Rennstrecke unterwegs sind, bietet insbesondere das Race-Info-Menü weiteres, hochinteressantes Datenmaterial:

  • Rundenzeit und Rundendistanz.
  • Rundenspezifische Geschwindigkeiten (min, max, Durchschnitt).
  • Aktiver Fahrmodus je Runde.
  • DTC-Einstellungswert je Runde.
  • Schräglagenmaxima links/rechts je Runde.
  • Maximale DTC-Drehmomentreduktion je Runde.
  • Maximale Verzögerung je Runde.
  • Anzahl Schaltvorgänge je Runde.
  • Durchschnittliche Gasdrehgriffstellung je Runde.
  • Summe Runden, Gesamtfahrdauer und Gesamtdistanz.
  • Best-Ever-Lap.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 30.09.2014


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Zuordnung der sechs BMW DTM-Fahrer auf die beiden Werksteams RMG und RBM steht fest.

 

Rekord beim BMW Group Ideenmanagement – Vorschläge von Mitarbeitern führen zu über 62 Mio. € Einspar

 

Angebot in der neuen BMW 3er Reihe wächst auf vier Plug-in-Hybrid-Modelle.

 

BMW auf dem 90. Internationalen Automobil-Salon Genf 2020.

 

BMW Group Werk Dingolfing erprobt vollständig vernetzte Logistik

 

Effiziente Topsportler: Die neue BMW M340d xDrive Limousine und der neue BMW M340d xDrive Touring.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group