Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
L.A. Auto Show '08
Logo Essen Motor Show 2007
 Fotos aus L.A.
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Messe

05.11.2008
Neue Wege zur Effizienz: BMW auf der Los Angeles Auto Show 2008
 

München/Los Angeles. BMW EfficientDynamics erobert den US-amerikanischen und kanadischen Automobilmarkt. Mit einer großen Vielfalt an innovativen Antriebskonzepten, die Freude am Fahren mit optimierten Verbrauchs- und Emissionswerten kombinieren, präsentiert sich der deutsche Premium-Automobilhersteller BMW vom 19. bis zum 30. November 2008 auf der Los Angeles Auto Show. Unmittelbar vor der Markteinführung in den USA und Kanada werden dem Publikum in Kalifornien die Advanced Diesel Modelle BMW X5 xDrive35d und BMW 335d Limousine mit BluePerformance Technologie vorgestellt. Parallel zur US-Premiere des neuen BMW 7er ist außerdem das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid zu sehen. Ein weiteres Highlight ist die neue BMW 3er Reihe, deren einzigartige Relation zwischen Fahrleistungen und Kraftstoffverbrauch ebenfalls auf den Ergebnissen der Entwicklungsstrategie BMW EfficientDynamics basiert.

BMW Concept 7 Series ActiveHybrid

Mit der großen Bandbreite an effizienzfördernden Technologien unterstreicht die BMW Group auf der Los Angeles Auto Show 2008 einmal mehr ihre führende Position bei der Entwicklung zukunftsweisender Antriebskonzepte. Ebenso wie der vollelektrisch angetriebene MINI E, der in Los Angeles seine Weltpremiere erlebt und anschließend in einem Pilotprojekt unter anderem in Kalifornien von ausgewählten Privat- und Firmenkunden im Alltagsverkehr genutzt wird, zeigen auch BMW ActiveHybrid und BMW BluePerformance innovative Wege zu einer weiteren maßgeblichen Reduzierung des Verbrauchs und der Emissionen im Straßenverkehr auf. Als weltweit führender Anbieter von Premium-Fahrzeugen setzt die BMW Group in allen relevanten Segmenten auf eine große Bandbreite von Konzepten, die in einer jeweils modellspezifischen Konfiguration zum Einsatz kommen.

Auf der Los Angeles Auto Show 2008 legen Veranstalter und Aussteller einmal mehr den Schwerpunkt auf nachhaltige Mobilitätskonzepte und alternative Antriebe. Für die BMW Group bietet die Messe daher einen idealen Rahmen, um ihre vielfältigen Konzepte für die individuelle Mobilität von morgen zu präsentieren. In diesem Zusammenhang ist auch die Vorstellung der neuen BMW 7er und der neuen BMW 3er Reihe jeweils mit konkreten Ausblicken auf innovative Antriebstechnologien verknüpft: BMW ActiveHybrid für die neue Luxuslimousine, BMW Advanced Diesel mit BluePerformance für die Neuauflage des BMW 3er.

BMW 730d (Modell F01, ab 2008)Die US-Premiere für die fünfte Generation der BMW 7er Reihe gehört zu den Glanzlichtern der Los Angeles Auto Show 2008. Die Luxuslimousine ist ein beeindruckender Beleg für die Innovationskraft des deutschen Premium-Automobilherstellers. Sie ist das Ergebnis stilsicheren Designs und herausragender Ingenieurskunst auf den Gebieten Antrieb, Fahrwerk, Sicherheit, Fahrerassistenzsysteme und Komfortfunktionen. Mit neuen Motoren, der serienmäßigen Fahrdynamik Control und der weltweit einzigartigen Integral-Aktivlenkung ermöglicht der neue BMW 7er ein in seinem Segment unübertroffen dynamisches und zugleich komfortables Fahrerlebnis. Für Exklusivität und höchsten Reisekomfort sorgt die von Beginn an auch als Langversion verfügbare Limousine durch den längsten Radstand ihrer Klasse, hochwertige Materialien und eine von handwerklicher Perfektion gekennzeichnete Verarbeitungsqualität. Der innovative Charakter des neuen Flaggschiffs wird außerdem mit der neuen Generation des Bedienkonzepts BMW iDrive, der Möglichkeit zur uneingeschränkten Internet-Nutzung im Fahrzeug sowie mit zahlreichen, teilweise einzigartigen Fahrerassistenzsystemen unterstrichen, zu denen das Nachtsichtsystem BMW Night Vision mit Personenerkennung, die neu entwickelte Spurwechselwarnung und die kameragestützte Speed-Limit-Anzeige gehören.

Unmittelbar nach ihrer US-Premiere in Miami wird die Neuauflage der BMW 3er Reihe auf der Los Angeles Auto Show erstmals dem Publikum an der Westküste präsentiert. Als weltweit meistverkauftes Premium-Fahrzeug tritt die neue BMW 3er Reihe an, ihren Vorsprung gegenüber den Wettbewerbern weiter auszubauen. Ein behutsam modifiziertes Karosseriedesign, gezielte Verfeinerungen im Innenraum, die neue Generation des BMW iDrive und neue Services von BMW ConnectedDrive einschließlich der Option zur Internet-Nutzung tragen dazu ebenso bei wie die Ergänzung der Antriebspalette um den ersten für den US-Markt entwickelten Dieselmotor, der in der neuen BMW 335d Limousine vorgestellt wird.

BMW X5 xDrive35dMit der Entwicklung besonders sportlicher und zugleich effizienter Dieselmotoren hat BMW in Europa wesentlich zur Attraktivität dieser Antriebsform beigetragen. Heute machen BMW Dieselmodelle auf den wichtigsten europäischen Automobilmärkten bereits einen großen Teil des Fahrzeugabsatzes der Marke aus. Der neue BMW Advanced Diesel bietet ideale Voraussetzungen, um der Dieseltechnologie auch in den USA zu wachsender Popularität zu verhelfen. Der 3,0 Liter große und 195kW starke Reihensechszylinder-Motor mit der weltweit einzigartigen Variable Twin Turbo Technologie, der in den auf der Los Angeles Auto Show vorgestellten Modellen BMW X5 xDrive35d und BMW 335d Limousine zum Einsatz kommt, ist der sportlichste Dieselmotor der Welt. Der Einsatz eines SCR Systems zur Reduzierung von Stickoxiden (NOX) ermöglicht die Einhaltung der besonders anspruchsvollen Emissionsgrenzwerte der Abgasnorm BIN 5 in USA und damit eine flächendeckende Einführung der beiden BMW Advanced Diesel Fahrzeuge mit BluePerformance als so genannte 50-Staaten-Modelle.

Auch bei der Einführung von BMW ActiveHybrid Technologie wird die Strategie einer modellspezifisch ausgerichteten Differenzierung verfolgt. Dabei entwickelt die BMW Group ein umfassendes Hybrid-Baukastensystem, um dem Kunden jeweils die beste Lösung ("Best of Hybrid") maßgeschneidert für jedes Modell anbieten zu können. Im Laufe des Jahres 2009 wird BMW zwei Hybridmodelle zur Serienreife bringen. In beiden Fällen gewährleistet die Kombination von Elektro- und Verbrennungsmotor verbunden mit einer intensiven Nutzung von Brems- und Schubenergie, welche in elektrische Energie umgewandelt wird, erhebliche Effizienzgewinne bei gleichzeitig spürbar verbesserten Fahrleistungen. Das auf der Los Angeles Auto Show 2008 gezeigte BMW Concept 7 Series ActiveHybrid ermöglicht durch den Einsatz eines Mild-Hybrid-Konzepts einen Verbrauchsvorteil von rund 15 Prozent im EU-Testzyklus gegenüber einem vergleichbaren Fahrzeug mit herkömmlichem Verbrennungsmotor. Eine weitere Ausprägung dieser Technologie stellt das BMW Concept X6 ActiveHybrid dar, bei dem ein Full-Hybrid-System zu einer Reduzierung des Kraftstoffkonsums um bis zu 20 Prozent im EU-Testzyklus führt.

Der BMW 335d - Advanced Diesel mit BluePerformance; US ModellParallel dazu nutzt BMW seine umfassende Kompetenz auf dem Gebiet der Antriebssysteme zu einer konsequenten Optimierung des bewährten Verbrennungsmotors. Die Acht- und Sechszylinder-Motoren, die für den neuen BMW 7er zur Auswahl stehen, setzen in ihrer jeweiligen Leistungsklasse einmal mehr Maßstäbe für Dynamik, Laufkultur und auch für Effizienz. Der 300 kW starke V8-Motor des neuen BMW 750i ist das effizienteste Triebwerk seiner Klasse. Beleg dafür ist der im EU-Testzyklus ermittelte Durchschnittsverbrauch von 11,4 Litern je 100 Kilometer für den BMW 750i. Mit 9,9 Litern je 100 Kilometer erreicht auch der von einem 240 kW starken Reihensechszylinder angetriebene BMW 740i in seiner Klasse eine unübertroffen günstige Relation zwischen Fahrleistungen und Kraftstoffkonsum.

 

weitere Fotos zur Meldung

Der BMW 335d - Advanced Diesel mit BluePerformance; US Modell
Der BMW 335d - Advanced Diesel mit BluePerformance; US Modell
Der BMW 335d - Advanced Diesel mit BluePerformance; US Modell
Der BMW 335d - Advanced Diesel mit BluePerformance; US Modell
Der BMW 335d - Advanced Diesel mit BluePerformance; US Modell
Der BMW 335d - Advanced Diesel mit BluePerformance; US Modell
BMW X5 xDrive35d
BMW X5 xDrive35d
BMW X5 xDrive35d
BMW X5 xDrive35d
BMW X5 xDrive35d
BMW X5 xDrive35d
BMW Concept 7 Series ActiveHybrid
BMW 7 Series Concept ActiveHybrid
BMW Concept 7 Series ActiveHybrid
BMW 7 Series Concept ActiveHybrid
BMW Concept 7 Series ActiveHybrid
BMW 7 Series Concept
ActiveHybrid
BMW 730d (Modell F01, ab 2008)
BMW 730d
BMW 730d (Modell F01, ab 2008)
BMW 730d
BMW 730d (Modell F01, ab 2008)
BMW 730d

Quelle: BMW Presse-Mitteilung vom 05.11.2008

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid. (News vom 22.09.2008)

interner Link Der neue 7er-BMW (News vom 21.09.2008)

interner Link Der Erste seiner Klasse baut den Vorsprung weiter aus: Der neue BMW 3er (Facelift). (News vom 11.07.2008)

interner Link Der neue BMW X5 (News vom 08.11.2006)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Das BMW Concept 7 Series ActiveHybrid.

 

Der neue 7er-BMW

 

Der Erste seiner Klasse baut den Vorsprung weiter aus: Der neue BMW 3er (Facelift).

 

Der BMW X5 (2006-2010)

 
 
Aktuelle News

BMW Group: Positiver Absatztrend setzt sich im Mai fort

 

Der neue BMW 6er Gran Turismo (Modell G32): Highlights

 

Der BMW 6er Gran Turismo: Fahrzeugkonzept und Design.

 

Der BMW 6er Gran Turismo: Innenraum und Ausstattung.

 

Der BMW 6er Gran Turismo: Bedienung und Fahrerassistenzsysteme.

 

Der BMW 6er Gran Turismo: BMW Connected und ConnectedDrive.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 23.06.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group