Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2016, 22:16   #1
Amara
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-740i (08.94) E65- 745i
Standard Getriebe hinüber?

Guten Abend an alle,

Ich hoffe das ich bei meiner Suche hier nicht ggf. Die Antwort bereits übersehen habe. Also seht es mir nach, aber ich brauche Eure Hilfe!
Hier das Problem!
Anfang der Woche fährt meine bessere Hälfte mit dem Auto unterwegs. Leider hat sie ein kleines Hindernis ( im Schnee) übersehen und ist direkt drüber gefahren und mit dem Unterbodenschutz hängengeblieben. Grrrrr... Nachdem ich unser Auto wieder freibekommen habe und nur sehen konnte das der Unterbodenschutz leicht zerkratzt war, kam kurze Zeit später die Meldung "Getriebenotprogramm" direkt Motor abgestellt! Ca. 15 min später nochmal gestartet und alles war wieder i.o. Zur Arbeit gefahren und abends wieder zurück. Alles läuft wie immer. Schalter butterweich und keine Fehlermeldung. Dennoch vorsichtshalber Termin in der Werkstatt gemacht das die untenrum mal alles checken. Nächster morgen wieder zur Arbeit und kurz vor Zielankunft, wieder die Meldung Getriebenotprogramm. 5 min später totalausfall an der Ampel! Gang schaltet auf P und nichts geht mehr! Sobald ich auf D schalte springt er gleich wieder auf P. Kein vor oder zurück! Immer wieder auf P.!! Auto ausgemacht und sicherheitshalber abschleppen lassen! Werkstatt sagt Batterie hat unterspannung und muss erneuert werden! Gesagt getan! Abends beim Abholen direkt auf dem Hof wieder Getriebenotprogramm und nichts geht. Also haben sie die Getriebeölwanne gecheckt ob Öl fehlt oder undicht ist. Ergebnis, von außen alles gut, genug Öl drin und nichts undicht. Hab die Getriebeölwanne auch erst vor 14 Monaten komplett erneuern lassen! Fazit Werkstatt Getriebe defekt! Kann das sein? Ich meine der Wagen lief die ganze Zeit ohne Probleme, kein rütteln oder irgendetwas, schaltete immer butterweich, null Anzeichen das irgendetwas nicht inordnung ist! Gibt es möglicherweise noch eine andere Option als Getriebeschaden? Ich kann es mir einfach nicht vorstellen. Hat vielleicht die Werkstatt irgendetwas übersehen? Übrigens die Werkstatt ist eine freie, der Wagen ist nicht bei BMW. Hier noch ein paar Fakten! BMW 745i und ist 178 tausend gelaufen. Jede Idee ist hilfreich. Danke Euch und sorry für den langen Text. Wollte nur den Fall ausführlich beschreiben.
Amara ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2016, 23:12   #2
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

wenn sie mit dem Unterbodenschutz hängengeblieben ist - dann ist doch das Hindernis garnicht bis zum Getriebe vorgedrungen.
WO genau ist denn die Delle bzw. die Macke im Unterfahrschutz?
Ist die Versteifungsplatte verbogen?
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



18 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.23
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 00:10   #3
Amara
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-740i (08.94) E65- 745i
Standard

Genau das denke ich ja auch! Es ist leicht eingedrückt auf Höhe der Querlenker (bildlich gesehen) dennoch ist die Meldung erstmals kurz nach dem Vorfall aufgetaucht. Deswegen frage ich ja ob es ggf. Noch weitere Optionen gibt als gleich an ein Getriebeschaden zu denken. War es vielleicht ein Fehlalarm in der Software oder muss nach Batteriewechsel noch etwas programmiert oder gelöscht werden? Das BMW servicemobil war wohl da und hatte alle Fehler gelöscht. War leider nicht dabei.
Amara ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 00:16   #4
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

in Berlin gibt es sicher nette Forumsmitglieder, die dir den Fehlerspeicher JETZT mal auslesen können.

Denn was JETZT drin steht - das ist das interessante ....

Hast schon mal den kompletten Getriebeservice nach ZF-Vorgaben durchführen lassen?????
Also nicht den Ölwchsel beim freundlichen ......
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 00:41   #5
Amara
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-740i (08.94) E65- 745i
Standard

Naja die Getriebeölwanne inkl. Natürlich neuem Öl wurde vor Ca. 14-15 Monaten direkt bei BMW komplett erneuert. Ansonsten habe ich in Richtung Getriebe noch nichts gemacht. Lief ja ohne weiteres die ganze Zeit.
An die andren hier aus dem Forum, ist jemand hier in Berlin, der mir das ganze mal ordentlich auslesen kann bzw. ggf. Den fehlerspeicher löschen kann sofern kein tatsächlich größerer Schaden vorhanden ist. Kann es denn sein das ein Getriebe die ganze Zeit einwandfrei läuft und innerhalb von24 Stunden ohne Vorwarnung (Gebräuche, ruckeln etc.) direkt kaputt geht?
Amara ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 12:45   #6
V12force
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Hohenstein-Ernstthal am Sachsenring
Fahrzeug: E66-Typ 765,760 Li 12-2005
Standard

Dichtungen wie dichtbrille mit gewechselt?
V12force ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 17:12   #7
Amara
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-740i (08.94) E65- 745i
Standard

Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob die Dichtbrille auch getauscht wurde. So aus dem bauch heraus würde ich sagen sein. Müsste aber nochmal direkt auf die Rechnung schauen.
Meine Werkstatt hat jetzt gesagt Sie hätten heute den Wagen nochmal gestartet und wenn Sie den Motor ausschalten, hört es sich an als würde eine Turbine ausgehen oder bildlich wenn man eine Bohrmaschine auschaltet dreht Sie ja noch etwas nach bis zum Stillstand.
Wohl doch Getriebe hinüber?! Dennoch wundert es mich das der Wagen (Getriebe) bis zum entscheidenen Tag keinerlei Anzeichen gemacht hat! einfach von jetzt auf gleich.
Amara ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 21:35   #8
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Brille wechselt BMW nicht. Die haben das Teil garnicht im Programm
Und ziemlich sicher ist die jetzt kaputt.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Solarspeicher mit 22% Rabatt
Code YRGJHSDTHILK
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 22:02   #9
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

@Amara:
als nächstes ist der Getriebeservice nach den Regeln von ZF angebracht!

Wie warp schon sagte - erst mal die Verschleißteile ersetzen - und dann weitersehen ......
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 18:57   #10
Speedy_1304
Mitglied
 
Benutzerbild von Speedy_1304
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: 735i E65 (2004)
Standard

Zitat:
Zitat von warp735 Beitrag anzeigen
Brille wechselt BMW nicht. Die haben das Teil garnicht im Programm
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Dichtbrille bei BMW (Nr. 2)
Da habe ich sie mir auch bestellt. Samt der anderen Dichtung (Nr. 1).
__________________
Wer nichts weiss, muss alles glauben ...
Speedy_1304 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
getriebe, notprogramm, schaltung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: ZKD hinüber nidhoegger BMW 7er, Modell E38 15 14.11.2014 08:28
Getriebe: Während der Fahrt alle Gänge weg, ist das Getriebe jetzt völlig hinüber? Doug1952 BMW 7er, Modell E38 20 04.12.2010 05:13
Fahrwerk: Stoßdämpfer hinüber!! nf0303 BMW 7er, Modell E38 7 04.05.2009 23:56
Benzinpumpe hinüber Commo BMW 7er, Modell E38 11 22.07.2005 07:23
Einspritzventil hinüber? rebelkiller BMW 7er, Modell E32 5 20.03.2004 15:56


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:03 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group