Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2021, 16:22   #1
runner-740-M60
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.12.2020
Ort: Dasing
Fahrzeug: E31-840i
Standard 5HP30 Jammern bei Lastwechsel bzw. Bremsung

Hallo zusammen.

Ich bräuchte eure Einschätzung zu folgendem Problem.
5HP30 jammert vor allem im Schiebebetrieb und da vor allem in den unteren Gängen.
Ich habe 2 audiodateien angehängt da ich das Geräusch ganz gut aufnehmen konnte.

Was bisher gemacht wurde:
Schaltkasten zerlegt, gereinigt + Kugel, Sieb und Dichtungen neu.
Getriebeölwechsel original ZF. Es war vom Vorgänger wohl was anderes eingefüllt worden (Vermutung!). Jedoch keine Späne oder übermäßiger Abrieb am Magneten. Original Ölfilter eingebaut und natürlich Gummi am Ansaugstutzen neu, ich schließe ein Ansaugen von Luft mal aus.
Füllstand Getriebe. Auto absolut waagrecht auf Parkbühne, dies nachgemessen, Öltemp 30-35 Grad, eingefüllt im Standgas bis es tropft. Dieses wiederholt nach 20km Probefahrt (passten nochmal ca 0,3l hinein). Ich dachte an zuwenig Öl. Kann aber fast nicht mehr sein.
Das Jaulen lässt sich in allen Gängen provozieren, in den unteren einfacher. Bei starker Beschleunigung kommt das Geräusch auch aber die Belastung muss hoch sein.
Gefühlsmäßig läßt es sich am einfachsten im 2. oder 3.Gang bei ca 2500U/min und Einleitung einer schärferen Bremsung herbeirufen.

Vielen Dank an alle
Grüße
Winni
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Audiodatei Getriebejammern.zip (99,1 KB, 16x aufgerufen)
runner-740-M60 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 17:42   #2
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Ich hatte schon 2 5hp30 in die Finger wo gemeint wurde der Füllstand ist richtig
Bei beiden gingen 3,5 und 4,5 Lieter rein. Ein e32 740i,ein 750i e38.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 18:22   #3
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Uii, hört sich fies an,
klar, Ölstand wäre auch mein erster Ansatz

MfG
Chris
__________________
Nachrüstungen
original:
Vollleder / Standlüftung / M-Fahrwerk VA+HA / el. Heckrollo / Memory / AUC (mod. by Salzpuckel) / abl. Innenspiegel
andere Baureihen/sonstiges:
4-Kolben-Bremse vom 840er / E36 Sportlenkrad / BMW Professional RDS E36 / Diversity E38 / H&B Sportauspuff / Interface für Öltemp/Druck / Getriebetemp. / Innentemp. übers Kombi
GSM-Modul für SH/SL
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 18:26   #4
runner-740-M60
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.12.2020
Ort: Dasing
Fahrzeug: E31-840i
Standard

.......aber was könnte ich falsch gemacht haben, am Füllstand messen ?
Leerlauf, Licht und Klima ein, Schraube auf und Rüssel reinhängen der über eine kleine Pumpe Öl ins Getriebe fördert.

Nach 20km Probefahrt ist doch sicher der Wandler, so er denn etwas verloren hatte und der Schieberkasten wieder voll, nicht ?

Oder benötige ich eine längere Probefahrt und muss einfach öfter nachfüllen ?

gruß Winni
runner-740-M60 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 18:44   #5
runner-740-M60
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.12.2020
Ort: Dasing
Fahrzeug: E31-840i
Standard

gerade nochmal nachgesehen. Getriebeöl bei 40 Grad. Schraube auf, Öl läuft sofort raus. Eingefüllt wurde bei 30 Grad Öltemperatur.
Ratlos.........
runner-740-M60 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2021, 19:16   #6
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Wer hat denn den Ölwechsel und den Service gemacht?
Ich würd mit dem auf keinen Fall mehr einen Meter fahren, zu wenig Öl hört sich eigentlich auch anderst an, ich merkte das immer am "Singen" der Pumpe am Morgen nach dem Starten wenns bergauf ging

MfG
Chris
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
5hp30, jammern getriebe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ruckhaftes Schalten bei starker Bremsung Hero BMW 7er, Modell E65/E66 8 08.08.2009 19:31
Getriebe: Schaltruck nach Bremsung hheck BMW 7er, Modell E38 2 15.11.2008 21:07
Fahrwerk: Vibrationen im Lenkrad bei Teillast-Bremsung Huppi BMW 7er, Modell E32 10 02.05.2008 12:14
Motorraum: Stop! Öldruck! bei scharfer Bremsung Franz3250 BMW 7er, Modell E38 10 04.04.2006 17:20
Jammern auf hohem Niveau? stocki Autos allgemein 14 25.07.2005 19:09


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group