Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2002, 14:57   #1
hugo
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Nähe Lindau
Fahrzeug: Keines :-(
Standard rein hypothetische frage ?

wenn ich meinen 2,7 Liter 6 zyl aus dem e30 gegen den bereits erwähnten 3,3 Liter turbo austausche in eingenregie und der versicherung nichts sage fällt das spätestens beim nächsten tüv auf oder ??
hugo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 15:14   #2
Bucho
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard *

Oder der Polizeikontrolle. Die Folge: Punkte, Stilllegung, Steuerhinterziehung, ev. Versicherungsbetrug, usw.....
Schlimmer wird´s wenn bei einem eventuellen Unfall der nicht eingetragene Umbau als Ursächlich für den Tathergang angesehen wird. Dann kanns unter Umständen mit lebenslangen Schadenersatzzahlungen oder gar Knast enden. Zahlt sich das aus?

Gruss, Bucho

[Bearbeitet am 30.8.2002 von Bucho]
Bucho ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 15:33   #3
chatfuchs
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von chatfuchs
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Moers
Fahrzeug: AMG SL55, BMW 740I (E38), F11, Straßen-Quad, 4 x MB S600
Standard

Die Idee mit dem Umbau ist ja ohne TÜV völliger blödsin! Lass da blosd die Finger davon ... Möchte auch nicht auf der Strasse von jemanden in einen Unfall verwickelt werden der mit nicht abgenommenen Dingen verunglückt!

Gruss
Frank
chatfuchs ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 15:33   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Bucho hat total recht.!!
Mir dreht sich manchmal der magen um, was fuer irrwitzige - wenn auch geniale oder auch dumme- ideen kommen, die aber nicht fuer die normale strasse sind. denkt an versicherung, unfallfolgen, zahlungen an angehoerige von unfallopfern etc.
ihr seid immer dran, wenn was nicht abgenommen ist. teilweise bis ans lebensende u zerstoert eine karriere. stoert mich nicht, wenn jemand darueber laechelt. ich habe schon pferde kotzen gesehn.
jedem das seine. verantwortung sollten wenigstens die aelteren haben. ich habe als junger spund auch mini's gehabt, da haette jeder tuev-mann ne herzattacke bekommen (wenn ich nicht alles vor tuev abgebaut haette).
komme mir bald vor wie ein alter prediger, den keiner hoeren will. sagt bescheid, wenn's genug ist mit warnungen. :(
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 15:37   #5
DD
abnehmendes
 
Benutzerbild von DD
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Ich X6 40D + W124 230CE, Frau 123d Cabrio, Sohn 320d E90 LCI
Standard re:

Da kannst Du gift drauf nehmen das es Spätestens beim Tüv auffällt aber sorry jedem normalem Menschen fällt auf ob da ein M20 B27 oder ein M30 B32/B34 drin steckt!
Gruss DD
__________________
Ulrich Paul Hentschel *18.12.1939 - † 22.03.2010.

Ginga *06.12.1997 - † 05.03.2012.
DD ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 17:06   #6
hugo
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Nähe Lindau
Fahrzeug: Keines :-(
Standard hallo muss mich entschuldigen es war nicht so gemeint das habt ihr falsch verstanden

nein ich meinte wenn ich denn wagen typisieren lasse und ich melde es sagen wir 1-2 monate später erst der versicherung ich meine schliessen wir mal aus das ich einen umfall baue da ich nicht auf geschwindigkeit sonder auf drehmoment aus bin und wenn mein wagen 700 Nm hätte und nur 150 laufen würde wäre mir das auch wurst . sorry nochmals
hugo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 21:12   #7
Clervoxxx
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 25.05.2002
Ort: 1 kleines gallisches Dorf
Fahrzeug: BMW
Standard

@all:
auf die Gefahr hin, daß ich mich total unbeliebt mache, aber hier wurden in der unmittelbaren Umgebung innerhalb der letzten 14 Tage 5 Jungs und Mädels von irgendwelchen, teilweisen besoffenen Spinnern mit ihren als Autos getarnten Waffen (1x Peugeot 405MI16 mit 200PS, eine Tote, 17 Jahre, 1xBMW 3er 3 Tote auf dem Bürgersteig 13-16 Jahre, mitten in der Ortschaft, 1x Fußgänger 19 Jahre, gleich direkt und inklusive der Ampel plattgemacht) umgenietet, ausgelöscht. Mir geht die Techniktuning- und Rennsch**** hier ziemlich auf den Geist. Haben die Autos, über die wir hier sprechen nicht schon von Haus aus genug Saft? Gibts hier auch noch interessante Themen? Oder posten wir demnächst auch über Penisverlängerung, Minderwertigskeitskomplexe und so'n Kram. Tschuldigung, ich will niemand persönlich angreifen, aber sollte nicht mancher mal über die wirklich wichtigen Dinge nachdenken? Wie Gesundheit, körperliche Unversehrtheit etc. Das merken manche wohl erst, wenn es nicht mehr so ist.

Der Moralapostel

Gerrit

PS: Ich meinte damit durchaus auch die Gesundheit der ANDEREN
Clervoxxx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 21:39   #8
nightcab
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.08.2002
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: 735i E32, MB 300D, MB 240D/8, Mini 1000
Standard

@clervoxxx
Das Problem liegt in meinen Augen weniger bei den PS-starken als vielmehr bei den PS-schwachen Fahrzeugen. Da hat man nen Polo mit 500-Watt-Musikanlage, tiefer gelegt, breitreifenbewaffnet, und sagenhafte 50PS unter der Motorhaube. Und dann muss man allen zeigen, wie toll die Asphaltblase läuft und wie toll man fahren kann und bewegt die Kasperkiste dann ständig im Grenzbereich.

Das war aber bei mir damals genauso. Mein erstes Auto war ein Golf Diesel mit 54 PS. Und wenn ich daran denke, wie ich mit dem gefahren bin, dann wird mir heute noch übel. Immer Vollgas. Eine andere Gaspedalstellung kannte ich gar nicht. Ruhiger wurde ich erst, als meine Autos besser motorisiert wurden. Und heute ist es mir doch sch...egal, wenn ein GTI-Fahrer meint, er wolle Ampelrennen gegen mich fahren. Der kann mich doch gar nicht meinen und wenn er schneller sein will als ich, dann darf er das doch. Vielleicht tut es ihm ja gut einen 7er abgehängt zu haben.

Fazit: Gebt den Leuten anständig motorisierte Autos und sie fahren auch anständig.

Nachtrag zu dem von Dir angesprochenen Thema Trunkenheit am Steuer: Ich habe eigentlich für alles Mögliche Verständnis und gehöre auch zu denjenigen, die die Strassenschilder mit Geschwindigkeitsangaben eher als unverbindliche Empfehlung betrachten (im Rahmen dessen was zahlbar und verantwortbar ist), aber bei Alk am Steuer hört die Freundschaft auf. Bei mir gilt 0,0 Promille wenn ich fahre und wenn ich etwas getrunken habe, dann leiste ich mir ein Taxi. Wer Saufen kann, der kann auch Taxi zahlen. In jedem Fall ist ein Taxi immer billiger als ein Führerscheinentzug.

[Bearbeitet am 30.8.2002 von nightcab]
nightcab ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 22:17   #9
Tyler Durden
Big Boys - Big Toys!
 
Benutzerbild von Tyler Durden
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: München
Fahrzeug: '15 Audi A6 C7; '88 US E24 L6/635 CSi (239bhp/323Nm); '92 E31 850Ci Schalter (369bhp/581Nm)
Standard

@Clervoxxx

Deswegen hast Du nur "grosskalibrige" Geräte!!! Okay, Nightcab hat schon ein gutes Statement diessbezüglich abgegeben...
Das Problem sind nicht die Überzüchteten Kisten sondern die Fahrer.
Letzte Woche hat wieder einmal ein knapp 60jähriger Benzdriver mit seiner Serienkiste einen ich glaube 14jährigen plattgefahren und ist einfach weitergefahren. Bitter. Ich kenne oder kannte genug Fahrer mit getunten Kisten. Von denen haben sich weniger darannt als besoffene oder "ausnahmsweise zwecks Wut, Enttäuschung oder Angabe - Raser" im Umkreis...
Pauschalisieren ist leicht gemacht.

Greetz,
Tyler

__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
D.O.E. MUSIC
Tyler Durden ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2002, 00:04   #10
Clervoxxx
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 25.05.2002
Ort: 1 kleines gallisches Dorf
Fahrzeug: BMW
Standard

@nightcab:

Grundsätzlich argumentierst Du in meine Richtung, allerdings ist Korrelation des Alters in Abhängigkeit zur Stärke des Fahrzeugs nur impliziert. Ich weiß wirklich nicht, ob es clever wäre, jedem 18jährigen ein Auto mit mindestens 180PS in die Hand zu geben. Ich will da eben nicht pauschalisieren. Ist auch vom Tuning usw. unabhängig. Was ich wirklich meinte, ist die Einsicht, daß man andere Menschen (auch die eigenen Mitfahrer) irreparabel schädigen kann oder mehr. Und daß man eben kein zweites Leben im Kofferraum hat. Das ist mir durch diese Vorfälle, bei denen im übrigen INNERORTS mit 150 und mehr gefahren wurde, wieder zu Bewußtsein gekommen.

@Tyler:
Das innerorts hatte ich gemeint. Da zu schnell und/oder besoffen Auto zu fahren, Rennen zu fahren, wie in dem einen Fall. Das halte ich für ein Problem. Nicht wie in Deinem Fall auf der Autobahn oder auf Feldwegen oder sonstwo. Das muß jeder selbst entscheiden. Ich hab das was anderes zu tun, aber das ist meine Entscheidung. Ich finds nur übel, wenn völlig unbeteiligte unter sowas leiden müssen. Ich denke, das wirst auch Du einsehen. Mir gings eigentlich darum, vielleicht auch hier ein paar Leute zum Nachdenken anzuregen, die sonst vielleicht verdrängen oder nicht dazu kommen.

Also nichts für ungut, nicht sauer sein, ich trage mein Auto auch nicht um die Kurven. Aber ich fahr auch nicht im Ort mit 130. Nein auch nicht mit 120.


So long,

Gerrit
Clervoxxx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die Sitz-Nachrüster Fossie BMW 7er, Modell E38 1 02.07.2005 09:58
Frage zum Kauf: 730I LoLoXLC BMW 7er, Modell E38 8 31.03.2004 16:54
DVD am AV-Eingang im Fond und TV Frage leander BMW 7er, Modell E38 5 30.01.2004 11:53
ich hab da mal ne Frage Lucky BMW 7er, Modell E32 2 16.10.2002 13:40
Blöde Frage zum Ausbau Scheinwerfer rocky BMW 7er, Modell E32 2 14.10.2002 22:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group