Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2011, 23:07   #1
Sascha
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2009
Ort: Waiblingen
Fahrzeug: e39 520i
Standard Bordspannung sackt ab

Hallo,
irgendwas spinnt am Wagen e32 735i ´92. Heute Morgen sprang der Wagen ohne Probleme an. Heute Mittag hab ich den Wagen versucht erneut zu starten ohne Erfolg, die Batterie war leer wieso auch immer. Lichtschalter aus, Radio aus, die Uhrzeit war auf Null. Hab also Wagen überbrückt mit Kabel nach bestimmter Zeit sprang er endlich an. Er lief etwa 2-3 Minuten plötzlich ging das ABS an zu leuchten, der Motor lief unrund alle Zeiger im Cockpit sind plötzlich ausgefallen, die Beleuchtung war schwach als ob die Batterie zu schwach sei. Lichtmaschine lief als der Motor ansprang, die Sicherungen sind auch ok außer die Relais kann ich so nicht sehen ob sie kaputt sind. Mir kommt es so vor als ob die Batterie von etwas leer gemacht wurde. Hatte ihn immer wieder überbrücken müßen damit er ansprang ging aber wieder nach ein paar Minuten wieder aus. Vermutungen liegen bei der Lichtmaschine, das die nicht lädt, oder weiter weiß ich auch nicht. Brauch unbedingt einige Tip´s was es sein könnte mir fällt selbst nicht´s mehr ein.


Mit freundlichen Grüßen

Sascha
Sascha ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 23:26   #2
Goliath
SEMPER FI
 
Benutzerbild von Goliath
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: Germanien
Fahrzeug: BMW 735iA (E32) ~457xxx km Bj.11/1989 VIN:DA41416
Standard

Schmeiß mal die SUCHE an; dann findest du alles.
__________________
________________
Gruß Rico

Zuerst mal überlegen oder ne Nacht drüber schlafen,
bevor man sich laut äußert, hat unser Spieß immer gesagt !


Meine Lady & Ich
Goliath ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 23:26   #3
gas_sm
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Wichtigste Frage: Was wurde in letzter Zeit an der Elektronik gemacht?



Vorgehen:
- Batterie extern laden
- Klemmspannung der Batterie messen, sollte größer als 12,5V sein, ideal 12,7V
- Spannung unter Last (Startvorgang) messen sollte 11V nicht unterschreiten
- Erregerspannung messen
- Ladespannung messen
- Ruhestrom messen
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 23:30   #4
MarieleM
Die 7er Pflegestation
 
Benutzerbild von MarieleM
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: E65-E38-E32-E23-E21
Standard Hallo,

ist bei dir ein Bordcomputer verbaut und auch frei?
Wenn ja, dann mal auf 1000 u. 10 gleichzeitig drücken dann mit der eins so oft bis Test09 drin steht.

Dann sollte ca. 11,8V drin stehen, ohne Motor, mit Motor, sollte es 13,--V Anzeigen.

Tut sich nichts mit der Spannung, deutet es darauf hin, das der Regler nicht Fördert.
__________________
MfG
Andreas
----------------------------------------
www.bmw-pflegestation.de
Service und Handel
reducto Vertrieb

Stammtische: Interner Link) http://www.suedost.7-forum.com/
Kundenwagen: Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/album.html?albumid=3366
Empfehlungen: Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/9/empfe...tt-204936.html
Vom 7er Fieber meines Vaters angesteckt!
MarieleM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 23:40   #5
Sascha
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2009
Ort: Waiblingen
Fahrzeug: e39 520i
Standard Batterie leer

Danke für die schnellen Antworten.
Als er stand war er unter 12 Volt, der lag etwa bei 11,50 Volt muß ihn aber mal messen wenn er läuft was sich dabei tut.
Werde ich mal alles Morgen checken wenn möglich.

MfG Sascha
Sascha ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 01:06   #6
DJ Ceasefire
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von DJ Ceasefire
 
Registriert seit: 20.02.2008
Ort: Aurich
Fahrzeug: E32 750i 07/92, E36 328i 06/96
Standard

Zitat:
Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
Hatte ihn immer wieder überbrücken müßen damit er ansprang ging aber wieder nach ein paar Minuten wieder aus....Vermutungen liegen bei der Lichtmaschine, das die nicht lädt, oder weiter weiß ich auch nicht.
Die Antwort hast du dir selber schon gegeben, du brauchst nur noch den wissenschaftlichen Beweis. Wenn das Licht dunkler wird und dir der Motor schon ausgeht mangels Strom, dann lädt die Lichtmaschine nicht, oder die Batterie ist so platt, daß die nicht mehr genug Strom durchlässt.

Häng die Batterie mal ans Ladegerät; wenn er mit vollem Akku danach so anspringt, liegst an der Lichmaschine. Die muß nicht unbedingt kaputt sein, da kann auch ein Kabel abgegegammelt sein. Hab das gleiche gehabt und schon ne neue Lima auf dem Einkaufszettel stehen gehabt, zum Glück war nur der Stecker mit der Erregerleitung neben dem Plusabgriff im Motorraum auseinandergefallen.
DJ Ceasefire ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 02:45   #7
gas_sm
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von DJ Ceasefire Beitrag anzeigen
Häng die Batterie mal ans Ladegerät; wenn er mit vollem Akku danach so anspringt, liegst an der Lichmaschine. Die muß nicht unbedingt kaputt sein, da kann auch ein Kabel abgegegammelt sein. Hab das gleiche gehabt und schon ne neue Lima auf dem Einkaufszettel stehen gehabt, zum Glück war nur der Stecker mit der Erregerleitung neben dem Plusabgriff im Motorraum auseinandergefallen.
Stumpf danach vorgehen - dann kann geholfen werden:
Zitat:
Zitat von Smatek Beitrag anzeigen
- Batterie extern laden
- Klemmspannung der Batterie messen, sollte größer als 12,5V sein, ideal 12,7V
- Spannung unter Last (Startvorgang) messen sollte 11V nicht unterschreiten
- Erregerspannung messen
- Ladespannung messen
- Ruhestrom messen
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 16:42   #8
Sascha
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2009
Ort: Waiblingen
Fahrzeug: e39 520i
Standard Bordspannung

Hallo,
hab eine neue Batterie eingebaut da sprang der Wagen ohne Probleme an. Nach ein paar Minuten war das selbe Problem wieder da, die Bordspannung fiel aus, der Motor ging aus. Ich währenddessen im Motorbereich am Plus, Minus gemessen, die Batterie verlor mehr Leistung, die wurde nicht geladen. Hab an der Lichtmaschine gemessen am hinteren teil wo die zwei Muttern befestigt sind dabei kamen ca. 1,3 Volt heraus. Was mir noch einfiel, das beim starten des Motors im kalten Zustand vorne links aus dem Motorbereich immer ein quietschen zu hören war eine Zeit lang, es waren aber nicht die Keilriemen, den Klang von denen kenne ich schon. Die Lichtmaschine ist bestimmt noch die erste die verbaut wurde.

MfG

Sascha
Sascha ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 17:28   #9
nonickatall
...
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Grafschaft
Fahrzeug: ...
Standard

Hallo,

Lichtmaschinen habe ich da. Ich müsste nur wissen welche du verbaut hast. Am besten mal selber schauen bzw. nach VIN im ETK suchen...

LG
Ralf
nonickatall ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 17:32   #10
Sascha
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2009
Ort: Waiblingen
Fahrzeug: e39 520i
Standard Bordspannung

Ich weiß noch nicht was da kaputt ist vielleicht sind da nur diese Kohledinger kaputt. Falls ich doch eine brauch melde ich mich bei ihnen.

MfG

Sascha
Sascha ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leerlaufdrehzahl sackt ab bei 750! Timo750 BMW 7er, Modell E38 20 28.06.2017 12:32
Fahrwerk: KAW 55/35 - wie weit sackt es ab? Schleifer BMW 7er, Modell E32 45 20.07.2010 19:38
Mein großer sackt hinten ab Salun BMW 7er, Modell E32 9 18.03.2010 00:09
Elektrik: Bordspannung Juergen7er BMW 7er, Modell E32 10 23.12.2008 23:38
Innenraum: Seitenfenster hinten links sackt ab Hockeyfreund BMW 7er, Modell E38 13 29.08.2005 18:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group