Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2009, 18:55   #1
hirbisch
Benutzertittel?
 
Benutzerbild von hirbisch
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Böbingen/Rems
Fahrzeug: E32-730i BJ 08/89 Schalter Chromeline
Standard ölwanne wechseln...

hallo zusammen,
ich habe mir meine ölwanne zerschrubbt... und muss diese nun wechseln, da das öl nicht mehr drin bleibt

ölwanne hab ich schon bei ebay geschossen, dichtung kauf ich noch beim teilehändler des vertrauens...

nun die frage- was mus ich tun um diese wanne zu wechseln- ist vermutlich aufwändig?!

bin dankbar für beschreibungen und links zu dem thema...

vielen dank zusammen...
__________________
...vergilbter Wohlstand? bei einer DM/Liter Super war E32 auch nicht mehr Wohlstand als heute...
hirbisch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 23:05   #2
BMW CHECKER
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.02.2008
Ort: Königsbronn
Fahrzeug: BMW E32 730iA V8 (09.12.93) 160KW/218 PS Fzg.Id.Nr.WBAGD21030DF28198, OPEL OMEGA Bj. 06 2001 DESIGN EDITION und BOSE soundsystem 180 PS 2,6 l V6
Standard

Hallo,

Meine Empfehlung,

Kauf dir gleich (Dazu) nen Ölfilter mit o-ring , ne neue ablassschraube und 8l Motorenöl (Nach deiner wahl... und bitte nicht die Frage "Welches öl ... ???" da es sonst nen ölthread wird ). Dann:

1. Öl ablassen
2. Ölwanne abschrauben
3. Alles säubern
4. Dichtung und ölwanne wieder rann
5. Ölfilter wechseln
6. Ölablassschraube rein
7. dann öl rein

und dann wieder Freude am Fahren haben . Am besten auch gleich die ölwannenschrauben wechseln wenn du schon dabei bist !!!

Mfg. Mirko
BMW CHECKER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 23:29   #3
elDudereeno
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von elDudereeno
 
Registriert seit: 18.11.2007
Ort: Güntersleben
Fahrzeug: E65 750i (7/2006)
Standard

Zitat:
Zitat von BMW CHECKER Beitrag anzeigen
1. Öl ablassen
2. Ölwanne abschrauben
3. Alles säubern
4. Dichtung und ölwanne wieder rann
5. Ölfilter wechseln
6. Ölablassschraube rein
7. dann öl rein
Wobei sich der Punkt 2 beim M30 etwas schwieriger gestaltet.
Dazu muss der Motor etwas angehoben werden, sonst geht die Wanne nicht raus.

Siehe hier:
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/olwan...eln-53069.html

Habe ich selber schon gemacht, geht also auch in der Einfahrt mit einem Wagenheber

Gruß
Dominik
elDudereeno ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 23:36   #4
Viper V8
So, Führpark ausgetauscht
 
Benutzerbild von Viper V8
 
Registriert seit: 29.09.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: E65 745iA, PD 09.02 / E36 325i Cabrio, Schalter, K, PD 02.95
Standard

Zitat:
Zitat von BMW CHECKER Beitrag anzeigen
Hallo,

Meine Empfehlung,

Kauf dir gleich (Dazu) nen Ölfilter mit o-ring , ne neue ablassschraube und 8l Motorenöl (Nach deiner wahl... und bitte nicht die Frage "Welches öl ... ???" da es sonst nen ölthread wird ). Dann:

1. Öl ablassen
2. Ölwanne abschrauben
3. Alles säubern
4. Dichtung und ölwanne wieder rann
5. Ölfilter wechseln
6. Ölablassschraube rein
7. dann öl rein

und dann wieder Freude am Fahren haben . Am besten auch gleich die ölwannenschrauben wechseln wenn du schon dabei bist !!!

Mfg. Mirko
wenn ich das richtig sehe ist das ein R6... da wird das mit der Wanne etwas stressiger weil du die nicht einfach so runter nehmen kannst wie beim V8...
Ich meine sogar das du den Motor etwas anheben musst weil die VA sonst im Weg ist... beim V8 plumst die so runter aber nicht beim R6... warte mal was die R6 Spezis dazu sagen

Gruß
Kai
__________________
Das schöne bei Automatik ist das man Bremsen und gleichzeitig auch schon wieder Gas geben kann ... wozu hat man denn zwei Füße.
Viper V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2009, 19:14   #5
BMW CHECKER
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.02.2008
Ort: Königsbronn
Fahrzeug: BMW E32 730iA V8 (09.12.93) 160KW/218 PS Fzg.Id.Nr.WBAGD21030DF28198, OPEL OMEGA Bj. 06 2001 DESIGN EDITION und BOSE soundsystem 180 PS 2,6 l V6
Standard

An meine Nachredner

Habe das vorhaben noch nie beim R6 gehabt da mein Damaliger R6 wie eine Breitling-uhr gelaufen ist bis dann i-wann mal der ZK gewunken hat

Mfg. Mirko
BMW CHECKER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
untere ölwanne wechseln ro-mafia BMW 7er, Modell E32 12 14.03.2008 20:06
Motorraum: Aufwand Ölwanne wechseln? Baumerous BMW 7er, Modell E23 7 11.12.2007 11:17
Motorraum: Dichtung Ölwanne + Kettenkasten wechseln - Kosten ?? Ralph735iA BMW 7er, Modell E32 1 08.03.2007 17:37
Motorraum: Ölwanne abbauen Michael27 BMW 7er, Modell E38 4 20.06.2005 09:58
Ölwanne zuchanke BMW 7er, Modell E32 3 04.10.2002 08:58


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group