Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2005, 21:13   #1
giankiel
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Brodesrdorf
Fahrzeug: 75oiA E 32, 735iA E 34
Ausrufezeichen 750 (E32)- Verdammt, er nimmt das Gas nicht richtig an...

Hallo Freunde,

ich habe bei meinem 750- er, Bj. 90, folgendes Problem:

Der Wagen nimmt kein Gas an, nur bis max 2500 U-Min im Leerlauf
Nach dem Öffnen der Motorhaube spielen sich folgende Dinge ab:

1: Beim Betätigen der Zündung fahren die Drosselklappen um ca 90 Grad auf und schließen sich dann wieder (wohl Selbsttest)
2. Nach dem Starten bewegen sich die Drosselklappen nur nur noch minimal beim Betätigen des Gaspedales.

Habe schon den Tip mit dem Steuergerätereset ausgeführt, brachte jedoch leider auch nix. Wobei ich Anmerken muß das ich eine kleine Änderung beim Ablauf vornehmen musste da der Wagen eine elektronische Wegfahrsperre hat -so habe ich die Zündung vor dem Abnehmen eingeschaltet (weil die WFS ja sonst gar nicht entschärft werden kann und die Zündung nicht angehen würde).
Bei BMW war ich auch schon am Tester, die konnten aber nix auslesen.
Kann es sein das dennoch ein Fehler im Pedal vorliegt (da sich die Klappen ja,wenn auch nur minimal, beim Betätigen des Gaspedales öffnen) den man nicht auslesen kann?
Hat schon mal jemand ähnliches erlebt?

Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße aus dem Norden
Chris

Geändert von giankiel (10.01.2005 um 21:55 Uhr).
giankiel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2005, 23:16   #2
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard Hallo Chris !

Erlischt die EML-Leuchte im Cockpit
nach dem Starten ?


Gruß Manu
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2005, 02:11   #3
giankiel
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Brodesrdorf
Fahrzeug: 75oiA E 32, 735iA E 34
Standard Hallo Manu

Zunächst einmal vielen Dank für Deine Nachricht!
Die EML- Leuchte geht gar nicht erst an, also auch nicht wenn ich die Zündung anschalte... Sollte sie das? Wenn ja dann muß ich wohl die Lampe austauschen und noch mal probieren, oder wie?

Viele Grüße
Chris
giankiel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2005, 02:59   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard Das ist der Fehler!

Dein Wagen laeuft nur auf Notprogramm. Die EML Leuchte muss bei Zuendstellung 2 kurz angehen und dann wieder aus und nicht mehr zu sehen sein wenn der Motor laeuft.
Gluecklichweise gibt es ja Chatfuchs seine Anleitung zur Reparatur des ganzen, ohne ein neues Teil fuer viel Geld fuer das Kombi zukaufen.
Geh unter Tipps und Tricks E32 hier und schau auf einen Beitrag von mir dazu, wo ich einmal eine Anleitung von Chatfuchs kopiert habe.
Mit dieser Methode hat gerade einer in USA seinen 750 wieder zum Laufen bekommen, vorher hatte er aber $ 5.000 an den unwissenden Reparaturbetrieb bezahlt.
Ein Loetkolben und 2 Kabelstuecke machen den Unterschied.


Interner Link) Hier ist der direkte Link

Geändert von Erich (11.01.2005 um 03:05 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2005, 11:52   #5
giankiel
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Brodesrdorf
Fahrzeug: 75oiA E 32, 735iA E 34
Top!

Hallo Ehrich,

vielen Dank für den Hinweis!
Ich werde es ausprobieren und mich dann umgehend melden...

Viele Grüße,

Chris
giankiel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2005, 16:10   #6
giankiel
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Brodesrdorf
Fahrzeug: 75oiA E 32, 735iA E 34
Standard

Böse Falle...

Hallo ihr Helfenden,

schlechte Nachrichten... Offenbar liegt es nicht an der EML- Leuchte, denn:

Frohen Mutes, mit einem Schraubendreher bewaffnet, machte ich mich an die Demontage der Instrumenteneinheit. Um etwas besser an alle Bereiche herankommen zu können zog ich das Lenkrad ersteinmal mit einem kräftigen Ruck nach Lösen der Arretierung vor. Noch etwas Platz gemacht, alles klar, es kann losgehen. Vielleicht rasch noch einmal den Motor starten und ein paar Meter weiter fahren um eine bessere Beleuchtung zu haben. Und siehe da: Verdammt, er nimmt das Gas jetzt an
Warum nur
Die EML- Leuchte ging immer noch nicht, aber er tut es jetzt trotzdem...
Nicht das ich die Nummer mit der Leuchte nicht durchziehen würde, das werde ich dennoch machen, aber wer kann mir vielleicht sagen, ob es sein kann das vielleicht auch andere Ursachen möglich sein könnten?
Man könnte ja vielleicht auch einen Fehler im Gaspedal annehmen, der, bedingt durch den doch nicht ganz unwesentlichen Ruck im Bereich der Lenkung "wie weg gekloppft" sein könnte? Klingt absolut behämmert, ich weiß, aber vielleicht weiß jemand wie man das Gaspedal auf die vollständige und richtige Funktion prüfen kann? Ein Hinweis auf einen solchen Fehler kann ja auch die Tatsache sein, dass sich die Drosselklappen nur minimal öfneten...
Oder sollte der Fehler doch ganz woanders liegen?

Viele Grüße
Chris

Geändert von giankiel (15.01.2005 um 16:45 Uhr).
giankiel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2005, 21:18   #7
Otto1
Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: Heidenrod
Fahrzeug: E32 - 750i
Standard

Hallo,

wenn dem wirklich so ist, tippe ich auf eine Kabeldefekt, einen oxidierten Kontakt der Anschlussklemmen (am besten alle mal abziehen und tüchtig Elektrokontaktspray reinspritzen) oder aber Kaltlöststellen auf der Platine.
Hierfür solltest du unter guten Lichtbedingungen auf der Lötseite nachschauen,
ob sich kleine Haarrisse auf der Platine um bzw. in den Lötpunkten gebildet haben und alles gut nachlöten. Dies wäre keine Seltenheitt.

Grüße Aurelio
Otto1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2005, 21:38   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Der 750 hat ja keinen Gaszug sondern das sogenannte fly-by-wire System.
Es koennte evtl. am Potentiometer liegen am Gaspedal.
Sieht so aus. Auch hier mal die Kontakte einspruehen.


Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2005, 14:54   #9
giankiel
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Brodesrdorf
Fahrzeug: 75oiA E 32, 735iA E 34
Standard Hi Aurelio

Danke für den Hinweis -ich weiß auch das ich manchmal schwer von Begriff bin, aber welche Platine meinst Du genau?
Vielen Dank schon mal im Voraus-

Viele Grüße aus Kiel
Chris
giankiel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2005, 14:59   #10
giankiel
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Brodesrdorf
Fahrzeug: 75oiA E 32, 735iA E 34
Standard Hi Erich

ich denke auch das es Sinn macht das Poti auszubauen und mal gründlich nachzuschauen und bei der Gelegenheit zu warten -ob es das ist oder eben nicht, verkehrt ist es auf keinen Fall...

Auch noch mal ein herzliches Dankeschön an Dich -ich hoffe ich belaste Euch alle nicht zu sehr mit meinen manchmal abstrusen Fragen...
Es wäre aber schade wenn man nicht auf Eure Erfahrungen zurückgreifen könnte, viele dieser einfach nur geilen Wagen würden sonst, nicht zuletzt aus Geldmangel, einfach sterben -und das haben sie nicht verdient, oder?

Zitat:
Zitat von Erich
Der 750 hat ja keinen Gaszug sondern das sogenannte fly-by-wire System.
Es koennte evtl. am Potentiometer liegen am Gaspedal.
Sieht so aus. Auch hier mal die Kontakte einspruehen.


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://i8.ebayimg.com/02/i/03/2b/d5/cd_1_b.JPG
giankiel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat alles Tankprobleme mit dem E38? Rückruf E38? Olaf BMW 7er, Modell E38 135 09.02.2011 20:18
Gas-Antrieb: Gas (LPG) Schulle BMW 7er, Modell E38 17 27.01.2005 18:10
Gas-Antrieb: Ich gebe jetzt mit meinem V8 richtig Gas: Autogas/LPG. Geil. Johnstruck BMW 7er, Modell E32 24 11.01.2005 15:49
Elektrik: ASC! Man sollte nicht immer drauf vertrauen DMX@S&S-Spezial BMW 7er, Modell E38 44 19.10.2004 12:15


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:41 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group