Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2005, 20:12   #1
beatnix
domestizierter Neo Hippie
 
Benutzerbild von beatnix
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Breitbrunn
Fahrzeug: BMW 750i '89 (E32)
Standard Batterie immer leer, Summen aus Motorraum

Hi Ihr die draussen. Folgendes Problem:
Batterie wird beim Fahren immer leer, Lichtmaschine lädt sie zwar, aber habe irgendwo einen schlimmen Verbraucher.
Durchsatz bei eingeschalteter Zündung 12 A, bei laufendem Motor 25 A !! Kann doch nicht normal sein, oder?
Und mir ist ein sehr deutliches Summen aufgefallen, das bei einschalteter Zündung von den beiden Stellmotoren der Drosselklappen ausgeht. Ist das normal oder könnte da irgendwo der Hung begraben liegen?

Bitte -falls möglich- um baldige Hilfestellung, da ich ab Dienstag wieder fahren muß.

Gruß an alle, Tobi
__________________
beatnix ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 21:36   #2
beatnix
domestizierter Neo Hippie
 
Benutzerbild von beatnix
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Breitbrunn
Fahrzeug: BMW 750i '89 (E32)
Standard

Grad mal bisschen rumprobiert...
wenn ich die Zündung einschalte (und das Summen beider Drosselklappen) auftritt und ich dann die Stecker der Drosselklappen abziehe ist das Geräusch weg (was ein Wunder *g*) aber wenn ich den Stecker wieder drauf mach bleibt das Geräusch auch so lange weg, bis ich die Zündung wieder ausschalte und wieder anmache. Vielleicht hilft das ja weiter...
beatnix ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 21:47   #3
Martin730
Mitglied
 
Benutzerbild von Martin730
 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: Eichgraben
Fahrzeug: '92 E32 (730i V8)
Standard

Hallo,

mein Chef - der übrigens einen "kleineren" E32 fuhr als ich (dafür aber zu der Zeit, als man sie noch neu kaufen konnte...) - hatte bei seinem Wagen genau dieses Phänomen: Schuld war die Alarmanlage. Werkstätten sind daran verzweifelt. Vielleicht mal abklemmen und probieren!?

Gruß
Martin
Martin730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2005, 04:00   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Das Summen der DK's bei Zuendstellung 2 ist normal.
Die laufen dann immer in Bereitschaft, um schnellstens zu reagieren.
Hoert man nur ohne laufenden Motor.
Hatte da ja mal vor ueber einem Jahr eine Anfrage gestartet.
Nur die Lautstaerke ist eben anders, je nach Zustand des Ankers und der Verschmutzung der anderen Teile
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2005, 13:26   #5
beatnix
domestizierter Neo Hippie
 
Benutzerbild von beatnix
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Breitbrunn
Fahrzeug: BMW 750i '89 (E32)
Standard

Zitat:
Zitat von Erich
Das Summen der DK's bei Zuendstellung 2 ist normal.
Die laufen dann immer in Bereitschaft, um schnellstens zu reagieren.
Hoert man nur ohne laufenden Motor.
Hatte da ja mal vor ueber einem Jahr eine Anfrage gestartet.
Nur die Lautstaerke ist eben anders, je nach Zustand des Ankers und der Verschmutzung der anderen Teile
Das ist doch mal eine vernünftige Antwort. Vielen Dank!

Kann's das denn geben, dass eine Lichtmaschine nur "teilweise" funktioniert? Ich dachte es gibt da nix zwischen 0 und 1.
Hab jetzt mal eben für 117,45 € eine 88 Ah Batterie gekauft. Mal sehen ob's jetzt besser wird. Vielleicht war die alte einfach fertig mit der Welt und hat zuviel Strom gesaugt...

Jedenfalls erstmal Danke Erich!
beatnix ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2005, 14:40   #6
TBF
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2004
Ort: Aachen
Fahrzeug: 325iC (E30), 325e (E30), 750iL (E32)
Standard

Hallo,

miss doch mal bei laufendem Motor die Spannung. Vielleicht ist auch Dein Spannungsregler in der LiMa hin. Im Leerlauf sollte der Spannungswert etwa 13,5 bis 14,0 V betragen (meine ich jedenfalls, bei mir sind 13,7) und sehr stabil auch beim Gasgeben.

Ist die Spannung niedriger, kann es der Regler sein.

Ich würde die mögliche Ursache noch ein wenig weiter suchen, bevor Du Dir auch die schöne neue Batterie zerschießt...

Viel Erfolg,
Tim
TBF ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2005, 14:54   #7
beatnix
domestizierter Neo Hippie
 
Benutzerbild von beatnix
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Breitbrunn
Fahrzeug: BMW 750i '89 (E32)
Standard

Zitat:
Zitat von TBF
Hallo,

miss doch mal bei laufendem Motor die Spannung. Vielleicht ist auch Dein Spannungsregler in der LiMa hin. Im Leerlauf sollte der Spannungswert etwa 13,5 bis 14,0 V betragen (meine ich jedenfalls, bei mir sind 13,7) und sehr stabil auch beim Gasgeben.

Ist die Spannung niedriger, kann es der Regler sein.

Ich würde die mögliche Ursache noch ein wenig weiter suchen, bevor Du Dir auch die schöne neue Batterie zerschießt...

Viel Erfolg,
Tim
Hi Tim!
Hm. Wo sitzt denn dieser Spannungsregler und ist er schwierig zu tauschen? Denn die ganze LiMa möchte ich nur ungern tauschen.
Mit der neuen Batterie jetzt die gleichen Ergebnisse wie mit der alten: Bei stehendem Motor Spannung etwas über 12V (eh schon zu wenig) und bei laufendem Motor leicht darunter. Ein Unterschied von ziemlich genau 0,4V, nur leider in die falsche Richtung :-)
Andererseits kann ich länger fahren, als wenn ich garkeinen Strom bekommen würde von der LiMa. Das spricht für Deine Theorie!

Gruß, Tobi
beatnix ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2005, 18:42   #8
TBF
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2004
Ort: Aachen
Fahrzeug: 325iC (E30), 325e (E30), 750iL (E32)
Standard

Tja, das klingt doch arg nach dem Regler.

Der Regler ist in die Lichtmaschine integriert und läßt sich einzeln tauschen. Das Problem ist halt beim Fuffi, daß man da nicht so richtig prima rankommt. Sagen wir es ehrlich: Man kommt sogar ganz besch.... dran.

Schau mal auf diese Seite: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://shrubbery.student.utwente.nl/ und dann unter Electronics und Voltage Regulator. Die Anleitung ist zwar auf Englisch, aber sehr gut gemacht. Achte auch auf die untem im Text genannten Vorgehensalternativen.

Viel Erfolg !

Tim
TBF ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2005, 19:25   #9
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard

@ beatnix

Kann auch neben -meistens- verschlissenen Kohlen einfach nur verschmutzte Kontaktringe der LIMA sein.

Wenn Du den Regler entfernst, dann auf jeden Fall die Schleifringe säubern, denn wenn da Ablagerungen in zu großem Maße drauf sind, gehts selbst mit einem neunen Regler nicht richtig.

Schau auch mal nach, ob Deiner nicht ZWEI Limas hat (hatten manche 750er). Hat eine ein Problem, dann kann sich alles über die defekte entladen.

Auch mal auf das Verscheißbild der Ringe achten; wenn nicht Lima ausbauen und Schleifringe plandrehen lassen.


Gruß


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 11:02   #10
beatnix
domestizierter Neo Hippie
 
Benutzerbild von beatnix
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Breitbrunn
Fahrzeug: BMW 750i '89 (E32)
Standard

Gut, das hilft mir schonmal weiter. Die Anleitung seh ich mir später an...

Könnte auch die LiMa ansich hin sein oder is das unwahrscheinlich? Denn sonst würd ich mir gleich mal eine für alle Fälle besorgen...

Ja, der Mech hat heut auch gemeint er müsse erst den Achsträger ausbauen und das würde dann doch 2 h dauern und er habe jetzt keine Zeit. Super.

Den Regler hab ich gekauft. Nur mal zur Info an alle: nicht 25 Euro sonder 72 !!

Gruß, Tobi
beatnix ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Nach Batterie leer springt Auto nicht an TomS E38: Tipps & Tricks 5 05.06.2015 08:34
Batterie leer... Batterie ausgebaut... principe_di_sa BMW 7er, Modell E32 14 07.02.2005 20:48
Batterie leer nach Urlaub mathiasS BMW 7er, Modell E38 10 05.02.2005 23:19
Ladespannungsregler zum kaufen wo? McIntosh BMW 7er, Modell E32 10 28.07.2004 12:57
Batterie leer winterskorpion BMW 7er, Modell E32 15 18.07.2002 11:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group