Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2007, 16:07   #1
schöner7er
Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort:
Fahrzeug: BMW
Breites Grinsen Möchte mir SIM-KARTE für AUTOTELEFON kaufen doch welche funktioniert D1 oder D2????

Hallo,

nun is es endlich passiert ich habe mir einen 7er bmw gekauft.

Bmw 728i bj.1997 leder, navi, tv, teleon, xenon, alle spiegel abblenend, elektrische sitze, usw......

Ich habe aber eine Frage: Welche Sim-Karte läuft eher im Kartenleser vorn beim Telefon eher D1 oder D2???

Welche Karte besser für Autotelefon D1 oder D2????

Bitte um eure Hilfe!!!!
schöner7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 16:10   #2
XI-740
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Ich würde an deiner stelle D2 holen.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 16:18   #3
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von schöner7er Beitrag anzeigen
Ich habe aber eine Frage: Welche Sim-Karte läuft eher im Kartenleser vorn beim Telefon eher D1 oder D2?
Beide "laufen gut".

Greets
RS744
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 16:33   #4
blu3scr33n
7er Fahrer aus Spaß
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: Mazda 3 2.0 Sport TOP
Standard

hi,
Du kannst beide Netze verwenden!!
E-Plus etc funktionieren nicht

mfg
blu3scr33n ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 17:02   #5
GulfstreamII
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2005
Ort: Odenthal
Fahrzeug: Alpina B7L xdrive (2010)
Standard Das durchgekaute telefonthema

Die älteren telefonmodelle von BMW sind alle NUR 900MHz Geräte. Deswegen kein E-Plus weil die NUR auf 1800MHz arbeiten. Regel-Desto höher die frequenz, desto besser die Sprachverbindung. Je tiefer, desto besser die Flächenabdeckung / Empfangsbereich.

Nun zu den Karten. Die meisten E38 haben 2 Kartenleser, wobei der hintere Kartenleser "vollwertig" ist. Die älteren SIM Karten hatten eine höhere Stromleistung die durch neuere Handys gesenkt wurde. Somit funktionieren NUR "ältere" nicht mehr im Handel erhältliche SIM Karten im vorderen Lesegerät (sonst kommt "Karte prüfen"). Also Karte hinten links rein in die Telefonbox im Kofferraum hinter dem CD Player, Chipseite richtung innen nach unten gerichtet.

Da diese festeinbauten Telefone über 16Watt verfügen und das bei 900MHz ist die Netzabdeckung sehr gut. Die freisprechanlage ist aber ab 120KmH nicht zu gebrauchen.

Auf jedem Fall ist die idee einer 2. Karte für das Auto richtig. Oft habe ich mein Handy auf dem Schreibtisch vergessen...... somit immer gut.

Netzbetreiber nach eigenem Standort / Einsatzgebiet wählen.

Gute Fahrt.
GulfstreamII ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 18:20   #6
eddi79
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von eddi79
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Grafenau
Fahrzeug: BMW 740i 4.4 ICOM JTG Flüssiggaseinspritzung (M62-Motor)
Standard

Arbeitet das Festeinbau Tel im E38 wirklich mit 16 Watt ?? Ich dachte immer es wären 8 W ? Lass mich aber gerne aufklären - klingt sehr interessant, wenn man bedenkt, dass ein Handy ca 2 W hat.
eddi79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 18:23   #7
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

hi
es sind 8 watt aber karten gehen nur eh nur die 5 volt variante, und gibts schon jahre nicht mehr, also wenns nicht geht dann ist das normal weil die neuen sim haben nur noch 3,3 bzw 2 volt,.es sei den du hast schon ewig ein vertrag und noch eine 5 volt sim oder dein provider hat noch was rumliegen,
mfg
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Autotelefon von BMW welche SIM funktioniert? harzer BMW 7er, Modell E38 22 08.04.2016 07:33
Elektrik: SIM Karte für Autotelefon Stausi BMW 7er, Modell E38 15 22.02.2007 13:48
SIM-Karte beim Autotelefon defekt FN High Power BMW 7er, Modell E38 17 20.03.2005 13:37
Elektrik: Deutsches Autotelefon österreichische SIM karte ? 331BK BMW 7er, Modell E38 8 06.11.2004 12:21
Möchte mir einen 725TDS kaufen was könnt ihr mir empfehlen? voyager BMW 7er, Modell E38 8 01.04.2004 16:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group