Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2016, 07:04   #1
blubb
Mitglied
 
Registriert seit: 14.05.2012
Ort:
Fahrzeug: e38 740il FL, e30 320i Cabrio VFL
Frage Federbein hinten löst sich einfach nicht?! EDC mit Niveauregulierung

moin moin,

wollte mein Radlager hinten rechts wechseln und jetzt löst sich das federbein vom Schenkel nicht... hab gelesen wenn man pech hat löst sich das ganze Gummi am Dämpfer und die gibt es nicht einzeln.

Gibt es noch eine Möglichkeit den Dämpfer heile zu lösen?

Meine zweite Frage ist ob ich ein Gewindefahrwerk verbauen kann trotz Niveauregulierung? Gibt es da eine Lösung?
blubb ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2016, 08:33   #2
Andimp3
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Andimp3
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Hammersbach
Fahrzeug: Mercedes W211-420CDI
Standard

Man nehme einen Pressluftmeißel, und dresche mit dem ordentlich auf das Dämpferauge... relativ schnell löst sich der Schmodder und der Dämpfer kommt runter.

Das Dämpferauge kann das ab - wenn man da bedenken hat kann man zum Schutz ja ein Stück Metall oder Holz zwischen Dämpferauge und Meißel halten.

Klar kannst Du ein Gewindefahrwerk verbauen. Haben ich und viele andere hier auch. Die Niveauregulierung muss dazu natürlich still gelegt werden. Wie man das macht findest Du unter Tips & Tricks - einfach dort mal ins Inhaltsverzeichnis schauen.
Andimp3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2016, 18:14   #3
Vulture
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Vulture
 
Registriert seit: 28.11.2013
Ort: Verden
Fahrzeug: 750i - 05/95 Sorrentblau
Standard

Mit einer Trenngabel geht es finde ich am besten zerstörungsfrei und ohne all zu viel Gewalt.
Vulture ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2016, 20:11   #4
kleiner muck
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von kleiner muck
 
Registriert seit: 14.09.2012
Ort: Harbergen
Fahrzeug: e32 750il (7.93)
Standard Kleiner muck

Steck den Bolzen wieder rein und von rechts und links mit Hammer gezielt gegen schlagen damit sich die Hülse löst.
Mfg Norbert
__________________
Wer die Hacken umklappt,ist genauso schnell wie ich!
kleiner muck ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2016, 07:34   #5
Bandit1973
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bandit1973
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Wien
Fahrzeug: E39 530d Touring, Alfa 147 1,9JTD 16V
Standard

Schneid ein Gewinde rein, und nimm einen Gleithammer
__________________
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

It´s better to burn out, than to fade away
Bandit1973 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2016, 08:41   #6
Andimp3
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Andimp3
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Hammersbach
Fahrzeug: Mercedes W211-420CDI
Standard

Zitat:
Zitat von Vulture Beitrag anzeigen
Mit einer Trenngabel geht es finde ich am besten
Den Traum hatte ich auch mal... da ging gar nichts... 1 Stunde haben wir alles versucht und uns zu zweit einen abgequält. Mit dem Druckluftmeißel war es dann ne Sache von 2 Minuten.
Andimp3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2016, 09:25   #7
BMW0026
SA 944
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort:
Fahrzeug: Diverse
Standard

Zitat:
Zitat von kleiner muck Beitrag anzeigen
Steck den Bolzen wieder rein und von rechts und links mit Hammer gezielt gegen schlagen damit sich die Hülse löst.
Mfg Norbert
Da ist die einzig richtige Variante. Die Hülse ist nur aus Guss und verformt sich vom schlagen recht schnell. Bei mir hat das mit der Methode wie oben genannt keine 2 min je Seite gedauert.
__________________
BMW Individual
BMW0026 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 10:36   #8
kleiner muck
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von kleiner muck
 
Registriert seit: 14.09.2012
Ort: Harbergen
Fahrzeug: e32 750il (7.93)
Breites Grinsen

Zitat:
Zitat von BMW0026 Beitrag anzeigen
Da ist die einzig richtige Variante. Die Hülse ist nur aus Guss und verformt sich vom schlagen recht schnell. Bei mir hat das mit der Methode wie oben genannt keine 2 min je Seite gedauert.
er soll ja auch nicht auf die hülse sondern auf den bolzen schlagen.
mfg
kleiner muck ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 21:00   #9
BMW0026
SA 944
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort:
Fahrzeug: Diverse
Standard

Ja das ist mir klar. Wolltenur sagen das man nicht auf die Hülse schlagen sollte.
BMW0026 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 12:36   #10
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio X9 500 Bj. 01, TEC 585 Ducato244 m.4HP20
Standard

die "richtige" Variante ist eigentlich der 2-Kant an der Führungshülse... mit dem "soll" man durch hin- und her bewegen die hülse lösen können.... nur leider klappt das bei alten angegammelten Dämpfern nicht wirklich
Meist hilft wirklich nur brachiale Gewalt (siehe oben)! Ich hatte eben meine Dämpfer lose um die Achsschwinge aus- und ein zu bauen (Strongflexbuchsen). Da ich die Hülsen mit Kupferpaste eingesetzt hatte, reichte es nur kurz mit einem Hebel zu drücken
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: 2 EDC Federbeine hinten mit Niveauregulierung Artos Suche... 1 21.01.2014 20:00
E32-Teile: Federbein hinten rechts EDC/Niveauregulierung von Sachs h.hansen Biete... 2 03.12.2013 17:22
E38-Teile: Edc Stossdämpfer mit Niveauregulierung hinten Darkblue66 Suche... 1 04.01.2013 20:59
E38-Teile: Federbein rechts, hinten mit EDC Makaveli Suche... 1 06.05.2012 15:54


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group