Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
MINI Cooper (F56)
MINI Cooper (F56)
 Fotos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Mini

BMW-Modellreihe: F56

18.11.2013
Der neue MINI (Modell F56, ab 2014): Steckbrief.
 

  • Neuauflage des Originals im Premium-Kleinwagen-Segment; neuer MINI mit markentypisch emotionalem Design, weiter optimiertem Verhältnis zwischen Fahrspaß und Kraftstoffverbrauch, innovativer Vernetzungstechnologie und cleverer Funktionalität; signifikante Fortschritte in den Bereichen Raumangebot, Sicherheit, Ausstattung, Material- und Verarbeitungsqualität sowie Sportlichkeit und Fahrkomfort als Ergebnis einer konsequent und umfassend weiterentwickelten Produktsubstanz; neue Modellgeneration mehr denn je Maßstab für Fahrspaß, Premium-Qualität und Individualität im Wettbewerbsumfeld.
     
  • Evolutionär weiterentwickeltes Exterieurdesign mit markentypischer Formensprache, Proportionierung und Karosseriestruktur; charakteristische Designmerkmale wie Hexagon-Kühlergrill, Scheinwerfer und Heckleuchten mit breiter Chromeinfassung, Seitenblinker-Element und umlaufende schwarze Karosserieumrahmung neu interpretiert und durch die Flächengestaltung in ihrem Umfeld intensiver betont; hochwertig ausgeführte Details unterstreichen die gereifte Charakteristik des neuen Modells; fünf neue Außenlackierungen, Dach in Kontrastfarbe auf Wunsch und ohne Aufpreis erhältlich.
     
  • MINI CooperNeu gestaltete Scheinwerfer; serienmäßiges Tagfahrlicht; optional: LED- Scheinwerfer einschließlich Tagfahrlichtring mit integriertem Fahrtrichtungsanzeiger, adaptive Lichtverteilung und LED- Nebelscheinwerfer; Rückleuchten optional ebenfalls in LED-Technik, optionales Lichtpaket mit LED-Innenraum- und orangefarbener Ambientebeleuchtung.
     
  • Fahrzeuglänge um 98 Millimeter, Breite um 44 Millimeter, Höhe um 7 Millimeter gewachsen, außerdem längerer Radstand (+ 28 Millimeter) und größere Spurweite (vorn + 42, hinten + 34 Millimeter) im Vergleich zum Vorgängermodell (Differenzwerte bezogen auf MINI Cooper); optimierter Raumkomfort auf allen vier Sitzplätzen; neue Sitzkonstruktion mit größerem Verstellbereich vorn und längerer Sitzfläche im Fond (+ 23 Millimeter); mehr Schulterraum, Fußfreiheit und Einstiegskomfort für Fondpassagiere; Gepäckraumvolumen um 51 auf 211 Liter erweitert; Fondsitzlehne zweigeteilt im Verhältnis 60 : 40 umklappbar; optionales Ablagenpaket einschließlich variabel arretierbarem Laderaumboden.
     
  • Neue Motorengeneration mit MINI TwinPower Turbo Technologie; zur Markteinführung drei Modellvarianten verfügbar: MINI Cooper mit 100 kW/136 PS starkem Dreizylinder-, MINI Cooper S mit 141 kW/192 PS starkem Vierzylinder-Ottomotor sowie MINI Cooper D mit Dreizylinder-Dieselmotor (85 kW/116 PS); serienmäßiges Sechsgang-Schaltgetriebe und optionales Sechsgang-Automatik- beziehungsweise Sport- Automatikgetriebe ebenfalls neu entwickelt; umfangreiche MINIMALISM Technologie einschließlich Auto Start-Stop Funktion auch in Verbindung mit Automatik sowie optionalem GREEN Mode; verbesserte Fahrleistungen und reduzierter Verbrauch; größter Effizienzfortschritt beim MINI Cooper mit Automatikgetriebe: Beschleunigung von null auf100 km/h um 2,6 Sekunden schneller, Durchschnittsverbrauch um 27 Prozent geringer; niedrigste Verbrauchs- und CO2-Werte beim MINI Cooper D: 3,5 – 3,6 Liter/100 km, 92 – 95 g/km (Werte im EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat).
     
  • MINI Cooper S, iDrive Controller auf der MittelkonsoleIntensivierung des MINI typischen Gokart-Feelings durch umfangreich überarbeitete Fahrwerkstechnik mit reduziertem Gewicht und gesteigerter Steifigkeit; neue Eingelenk-Federbeinachse mit Aluminium-Schwenklager sowie Achsträgern und Querlenkern aus hochfestem Stahl; neue Mehrlenker-Hinterachse in ebenfalls optimierter Leichtbauweise sowie raumökonomischer Geometrie; weiterentwickelte elektromechanische Servolenkung jetzt serienmäßig mit Servotronic; Dynamische Stabilitäts Control (DSC) serienmäßig einschließlich Dynamischer Traktions Control (DTC) und Electronic Differential Lock Control (EDLC), beim MINI Cooper S zusätzlich mit Performance Control; neue Feder- und Dämpferabstimmung mit dreipfadigen Stützlagern; optional erstmals bei MINI Dynamische Dämpfer Control verfügbar; weiterentwickelte, an die gesteigerten Fahrleistungen angepasste Bremsanlage; Leichtmetallräder im Format 15 beziehungsweise 16 Zoll (MINI Cooper S) serienmäßig; optional bis zu 18 Zoll große Leichtmetallräder erhältlich.
     
  • Fahrzeugabstimmung durch neue Option MINI Driving Modes mittels Drehschalter am Fuß des Schalt- beziehungsweise Wählhebels variierbar; neben der Standardeinstellung MID Mode sind der SPORT sowie der GREEN Mode aktivierbar; Modus-Wahl beeinflusst Gaspedal- und Lenkungskennlinie sowie bei entsprechender Ausstattung auch die Schaltzeiten des Automatikgetriebes sowie die Dynamische Dämpfer Control; im GREEN Mode in Verbindung mit Automatikgetriebe auch Leerlaufsegeln mit abgekoppeltem Antriebsstrang möglich.
     
  • MINI Cooper S, Sportmodus mit roter BeleuchtungNeues Anzeige- und Bedienkonzept: Kombiinstrument auf der Lenksäule mit Geschwindigkeits- und Drehzahlanzeige, Farbdisplay für Fahrzeugstatusangaben und Kraftstoffvorratsanzeige; Zentralinstrument mit neuen Darstellungsumfängen und farbiger Lichtinszenierung mittels LED-Ring für optisches Feedback auf Bedienung zahlreicher Funktionen, serienmäßig mit vierzeiligem TFT-Display beziehungsweise optional als bis zu 8,8 Zoll großes Farbdisplay; Bedienung von Navigations-, Entertainment-, Telefon- und Fahrzeugfunktionen über MINI Controller auf der Mittelkonsole mit entsprechenden Rückmeldungen auf dem Bordmonitor; Start-/Stop-Taste im Zentrum der Toggle-Schalter-Leisteauf der Mittelkonsole, ohne Schlüsseleinschub aktivierbar; Fensterheber- Tasten in den Türverkleidungen; Lichtbedienfeld in der Instrumententafel.
     
  • Gewichts- und crashoptimierte Karosseriestruktur; serienmäßige Sicherheitsausstattung mit Front- und Seitenairbags, seitlichen Curtain- Airbags, Dreipunkt-Automatikgurten für alle Sitzplätze, vorn mit Gurtstrammern und Gurtkraftbegrenzern, ISOFIX-Kindersitzbefestigung im Fond, Reifen-Pannen-Anzeige sowie teilaktiver Frontklappe zur Optimierung des Fußgängerschutzes; Fahrzeuggewicht fast aller Varianten des neuen MINI trotz erweiterter Ausstattung geringer als bei den Vorgängermodellen und den Wettbewerbern im Segment; mehr Akustik- und Schwingungskomfort; Optimierung der Aerodynamikeigenschaften modellspezifisch unter anderem durch aktive Kühlluftklappen, verkleideten Unterboden und Luftleitelemente im oberen Bereich der C-Säulen; beste Aerodynamikwerte im Wettbewerbsumfeld: Cw-Wert auf 0,28 reduziert (MINI Cooper, MINI Cooper D).  

der neue MINI - Fahraufnahmen
  • Neuer MINI mit deutlich erweitertem Angebot an innovativen Fahrerassistenzsystemen: MINI Head-Up-Display, Driving Assistant einschließlich kamerabasierter aktiver Geschwindigkeitsregelung, Auffahr- und Personenwarnung mit Anbremsfunktion, Fernlichtassistent und Verkehrszeichenerkennung, Parkassistent; Rückfahrkamera.
     
  • MINI Cooper SNeu strukturiertes und um zusätzliche Funktionen ergänztes In-Car- Infotainment-Programm von MINI Connected; Emergency Call und MINI Teleservices mit fest im Fahrzeug verbauter SIM-Karte nutzbar; einzigartige Funktionsvielfalt und permanente Erweiterungsmöglichkeiten durch Apps mit Integration ins Fahrzeug per Smartphone; mehr Fahrspaß durch MINI typische Funktionen wie Mission Control, Dynamic Music, Driving Excitement und MINIMALISM Analyser; neuer MINI Connected XL Journey Mate mit Real Time Traffic Information; Online-Verbindung ermöglicht außerdem die Nutzung sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter und foursquare sowie Glympse, den Empfang von RSS Newsfeeds sowie Entertainment-Angebote wie AUPEO!, Stitcher, Deezer, Audible, Napster/Rhapsody und TuneIn.
     
  • Umfangreiche Serienausstattung und hochwertige Optionen zur Steigerung von Komfort, Premium-Charakteristik und Individualität; unter anderem Regensensor, Park Distance Control, Komfortzugang, elektrisch betriebenes Glasdach, Dachreling, elektrisch beheiz- und anklappbare Außenspiegel, automatisch abblendende Innen- und Außenspiegel, Sitzheizung, 2-Zonen-Klimaautomatik, Heckspoiler im John Cooper Works Design; große Auswahl an Dach- und Außenspiegeldekors, Motorhaubenstreifen, Sitzpolsterungen, Interieuroberflächen und Colour Lines; MINI Navigationssystem, MINI Radio Visual Boost, HiFi- Lautsprechersystem harman kardon.
     
  • Motorvarianten:
  MINI Cooper S MINI Cooper MINI Cooper D
Motor Vierzylinder-Benzinmotor mit MINI TwinPower Turbo Technologie (Turboaufladung, Direkteinspritzung, vollvariable Ventilsteuerung, variable Nockenwellensteuerung) Dreizylinder-Benzinmotor mit MINI TwinPower Turbo Technologie (Turboaufladung, Direkteinspritzung, vollvariable Ventilsteuerung, variable Nockenwellensteuerung) Dreizylinder-Dieselmotor mit MINI TwinPower Turbo Technologie (Turbolader mit variabler Turbinengeometrie, Common-Rail- Direkteinspritzung, max. Einspritzdruck: 2 000 bar)
Hubraum in cm3 1.998 cm3 1.499 cm3 1.496 cm3
Leistung
 
kW (PS)
bei U/Min.
141 kW (192 PS)
4.700 - 6.000
100 kW (136 PS)
4.500 - 6.000
85 kW (116 PS)
4.000
max. Drehmoment
bei U/Min.
280 Nm
1.250 - 4.750 U/Min.
220 Nm,
Overboost: 230 Nm
1.250 - 4.000 U/Min.
270 Nm
1.750 U/Min.
Beschleunigung
0-100 km/h
6,8 Sek. (6,7 Sek.) 7,9 Sek. (7,8 Sek.) 9,2 Sek. (9,2 Sek.)
Höchstgeschwindigkeit
(in km/h)
235 km/h (233 km/h) 210 km/h (210 km/h) 205 km/h (204 km/h)
ECE-Verbrauch*
gesamt (l/100 km)
5,7 - 5,8 (5,2 - 5,4) 4,5 - 4,6 (4,7 - 4,8) 3,5 - 3,6 (3,7 - 3,8)
CO2-Emission
(in g/km)
133 - 136 (122 - 125) 105 - 107 (109 - 112) 92 - 95 (98 - 99)
Preis
(in Euro)
23.800,- 19.700,- 21.450,-

* Werte gemäß EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat

 

Der MINI und seine Vorgänger

Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen
Mini-Generationen

Quelle: BMW Presse Mappe vom 18.11.2013


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 11
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
20.11.2013 11:17
memyselfundich
Der neue MINI (Modell F56, ab 2014): Steckbrief.

Also nen 0,9 zum 1er ? hmm.. obs das braucht? das ding ist ja riesig, und ähm. Sicherlich total übersichtlich und handlich mit den ganzen, gut einsehbaren Rundungen, und noch kleineren Fenstern
20.11.2013 11:41
TomS Der Link oben führt mich zu einer Hundefutterwerbung. Ich mußte schon paar mal Minis überführen, keine Ahnung was daran toll sein soll -> eng, unübersichtlich, laut und ruppig. Errinnert mich ein wenig an meinen alten Saporoshez 968

Dagegen sind die Preise neu und später bei der Wartung auf Oberklasseniveau was viele vergessen die sich sowas kaufen
20.11.2013 14:08
memyselfundich die die sowas kaufen, wollen eigentlich nen 2er Golf haben. Große Fenster, gute Übersicht, idioten sicher zu bedienen, günstig im unterhalt. Aber bloss weil die Nachbarn tuscheln, wird nen mini gekauft....
20.11.2013 14:39
7erfly
Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
eng, unübersichtlich, laut und ruppig.
Sind das nicht alle Autos in der Klasse

Ich hatte mal nen Cooper S. Das war schon sehr kultig und Fahr- und Motortechnisch gibt es in der Größe eigentlich keine Alternative.
Dazu macht die Marke und der Kult einfach Spaß.
Ob es Sinn macht, ist eine andere Frage

Den Mini hatte ich gleichzeitig zum E38. Der war zwar für den entspannenten Alltag nett, aber hin und wieder brauchte ich mal ne Runde Krawall. Da war der Mini genau richtig. Und der Cooper S knallt und sprozelt so schön aus dem Auspuff.

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Dagegen sind die Preise neu und später bei der Wartung auf Oberklasseniveau was viele vergessen die sich sowas kaufen
Naja, die Stundensätze bei Mini sind etwas niedriger als bei BMW.
Ansonsten hast du aber recht, wobei sich da im Prinzip auch ein 1er nicht vom 7er unterscheidet.

Den F56 finde ich schon echt nett. Vor allem der Innenraum scheint deutlich aufgewertet worden zu sein.
20.11.2013 15:37
memyselfundich och so ein lupo GTI geht da auch ganz gut zu werke.. ebenso ein polo. Wobei der der Mini mehr so ein golf plus ist...
20.11.2013 20:12
JPM BMW könnte jetzt auch den Mini als BIG anbieten und einen Mini MINI. Schade, dass der Mini nur in der 1. Wiederbelebung gelungen war.

Grüße Philipp
20.11.2013 20:59
Carny Moin,
was ist noch am Mini ....Mini
Der NEUE (maxi ) Mini , is nen Carport...

für zwei Ur Mini....


Keine Frage, die Autos sind TOP.
Aber Mini.....

no way...

Gruß Carny
21.11.2013 07:31
7erfly Der Wagen ist zwar länger als ein VW Up!, aber immer noch kürzer als ein Polo. Also was ist daran Big?
Die Größe ist immer noch passend zur Wagenklasse. Man muss ja auch mal sehen, welche Sicherheitsstandards man heute einhalten muss. Da ist ein 3m Auto mit 4 Sitzen doch gar nicht mehr baubar.
06.12.2013 16:01
JPM Übrigens: Der Mini spielt in der Klasse "Mini-Cars" (VW UP; Fiat 500, etc.) und der Polo in der Kompaktklasse. Imho bleibt es unnötig den Mini so sehr zu vergrößern und somit das Einsatzgebiet des Autos (Stadtwagen) zu verfehlen.

Grüße Philipp
06.12.2013 16:39
7erfly Genau, der Mini ist jetzt zu groß für die Stadt
Irgendwer ist in seiner Wagenklasse halt immer der größte
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Fotos von der IAA 2017: BMW Concept Z4

 

Fotos von der IAA 2017: BMW i Vision Dynamics

 

BMW Group Pressekonferenz, Internationale Automobil-Ausstellung 2017

 

BMW Connected auf der IAA 2017

 

BMW i Vision Dynamics. Eine neue Form von elektrisierender Fahrfreude.

 

Innovative Technologien für eine neue Legende: der neue BMW M8 GTE.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group