Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2017, 14:22   #1
sandstein24
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sandstein24
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: Bad Hersfeld
Fahrzeug: 750LI F02
Standard Bang & Olufsen Nachrüstung

Hallo Leute,
Ich will hier mal Stück für Stück vom laufenden "Projekt" berichten.
Ausgangspunkt ist ein F02 VFL mit Hifi Professionell und NBT Evo. Ziel ist die komplette Nachrüstung der B&O Anlage inkl aller Verkleidungen.

Zuerst habe ich die Subwoofer umgebaut. Hier ergibt sich das erste Problem. Die B&O Subs sind mit einer anderen Steckerbuchse ausgestattet als meine Subs vom Hifi Professionell. Die Pin Belegung ist aber identisch und das Problem lässt sich beheben indem man die Stecker des Fahrzeugkabelbaums etwas zurecht dremelt.
Subwoofer funktionieren schon mal

Eben wollte ich die Türverkleidung hinten umbauen und da fangen die Probleme an. Beim B&O sind die Hochtöner direkt mit dem Vstk verbunden. Beim Professionell hängen sie mit einer kleinen Frequenzweiche am Mitteltöner. Also muss ich Kabel vom Vstk in jede Tür und zum Center ziehen.

Die B&O Verkleidungen an den Hintertüren passen auch nicht genau. Sie sind minimal anders geschnitten als die einfachen Blenden. Die Beleuchtung der B&O Verkleidungen wollte ich einfach an die Ambientebeleuchtung hängen und nicht extra Kabel dafür ziehen.

Für Ideen und Impulse bin ich jederzeit dankbar.

Grüße

Jan
sandstein24 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 14:26   #2
Exotenspezie
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: Offenbach
Fahrzeug: 7er
Standard

Wahnsinns Projekt.
Ich hoffe der ganze Aufwand lohnt sich für Dich.

Viel Erfolg!
Exotenspezie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 16:21   #3
sandstein24
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sandstein24
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: Bad Hersfeld
Fahrzeug: 750LI F02
Standard

Im Bild seht ihr den Unterschied zwischen Standardblende und B&O. Mit dem Umbau sieht man die Druckstellen der alten Blende.

Die Lautsprecherblenden sind zudem mit Plastik verschweißt. Ich habe die (gebrauchten) B&O Blenden dann an den alten Schweißpunkten einch mit Heißkleber fixiert. Mal sehen, ob das hält

Ich muss mir jetzt erstmal Kabel besorgen, um die ganzen neuen Verdrahtungen zu legen. Ich hatte nicht genug vorrätig.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg klein 1.jpg (90,7 KB, 173x aufgerufen)
Dateityp: jpg klein 2.jpg (112,3 KB, 135x aufgerufen)
sandstein24 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 20:17   #4
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

Würde ich solch einen Umbau tätigen, hätte ich einen F01, dann natürlich die Türverkelidung mittauschen, damit die B&O Abdeckung sauber passt oder Türverkleidung neu beledern lassen.
Aber so wie auf dem Bild geht das mal garnicht, versaut irgendwie die ganze Harmonie
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 20:38   #5
sandstein24
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sandstein24
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: Bad Hersfeld
Fahrzeug: 750LI F02
Standard

Solche Dinge merkt man immer erst beim Umbau. Das ist nicht planbar.

Ich bin noch nicht sicher wie ich das Problem löse. Heute als ich erstmalig probiert habe, hatte ich jedenfalls keine fabrikneue Türverkleidung hier rumliegen
sandstein24 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 21:17   #6
pushkin
Mitglied
 
Benutzerbild von pushkin
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort:
Fahrzeug: F07 35d
Standard

Bist Du dir ganz sicher, dass sich der Umbau lohnt??
Ich würde sagen NEIN!
Klar, die Beleuchtung und der Center-Speaker sind schon geil, aber die Soundqualitätsteigerung ist leider minimal
pushkin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 21:25   #7
sandstein24
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sandstein24
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: Bad Hersfeld
Fahrzeug: 750LI F02
Standard

Ob es sich lohnt oder nicht, ist mir eigentlich egal. Für mich ist das Hobby und die Teile waren einfach eine gute Gelegenheit.

Hat noch jemand einen konstruktiven Beitrag zu den hinteren Türblenden? Neue Türpappen kosten leider 2100€ pro Stück und gebrauchte schwarze Nappa Türblenden mit B&O Blenden sind nirgendwo in Sicht. Neu beziehen ist auch nicht, da dafür die Türpappe zerlegt werden müsste. Die kriegt man (Dank Plastikschweißverfahren) aber wohl nie wieder stabil zusammen.

Im Zweifel bleiben hinten halt die schwarzen Blenden drin. Vorne besteht das Problem ja nicht.
sandstein24 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 07:20   #8
Schilling73
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Schilling73
 
Registriert seit: 27.10.2011
Ort: Altheim
Fahrzeug: F16 X6 40d (07/2017)
Standard

Zitat:
Zitat von sandstein24 Beitrag anzeigen

Zuerst habe ich die Subwoofer umgebaut. Hier ergibt sich das erste Problem. Die B&O Subs sind mit einer anderen Steckerbuchse ausgestattet als meine Subs vom Hifi Professionell. Die Pin Belegung ist aber identisch und das Problem lässt sich beheben indem man die Stecker des Fahrzeugkabelbaums etwas zurecht dremelt.
Subwoofer funktionieren schon mal
Ich kann Dir zwar nicht weiter helfen, hab aber eine Frage dazu. Haben Die B&O nicht nur andere Stecker, sondern auch andere Kabelquerschnitte? Die B&O sollten doch wesentlich mehr Leistung haben, und darum auch "fettere" Kabel brauchen, oder irre ich mich?
Schilling73 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 07:29   #9
sandstein24
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sandstein24
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: Bad Hersfeld
Fahrzeug: 750LI F02
Standard

Die Querschnitte sind identisch. Die Subwoofer haben auch ausreichend dimensionierte Kabel. Die Verstärkerleistung an den Subs ist ja auch beim B&O nicht extrem anders gegenüber Hifi Professionell

Die Hochtöner und Mitteltöner-Kabel sind vom Querschnitt her auch identisch zum Hifi Professionell. Das ist alles 1,5er Kabel. Für die kleinen Hochtöner hätte vermutlich auch Klingeldraht gereicht
sandstein24 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 07:40   #10
Schilling73
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Schilling73
 
Registriert seit: 27.10.2011
Ort: Altheim
Fahrzeug: F16 X6 40d (07/2017)
Standard

Wow, das hätte ich nicht gedacht. Allein schon, weil Kupfer ja nicht billig ist, und nur ein Bruchteil der Autos mit B&O ausgeliefert werden.
Sonst wird ja auch bei jedem Cent-Teil nochmal eingespart.

Na dann, noch viel Spaß beim Umbau, ich werde den Fred im Auge behalten.
Schilling73 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Wer hat den Waffenkasten im E38 oder "my baby shot me down...bang bang" McDeath BMW 7er, Modell E38 36 02.04.2013 17:17
Bang & Olufsen Sound System Lackierer BMW 7er, Modell F01/F02 162 12.12.2012 11:41
HiFi/TV: Bang & Olufsen B&O BeoVision Avant RF 28 71,1 cm 28" 100H JPM Biete... 1 21.04.2012 09:45
HiFi/TV: Raritäten: Bang & Olufsen cesa1882 Biete... 1 01.04.2009 19:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group