Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2019, 18:53   #31
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
eben !!!!!!!!!!!!!!
Hier ein praktisches Beispiel:
Der Klassiker

Und ja, es ist eine!, in dem Falle meine, Meinung dazu.

Und bezüglich G11/12, man merkt es immer mehr, wir werden genauso blöd wie die Amerikaner. Man kann anscheinend nicht mehr ohne irgendwelche Gimmicks ein/ausparken bzw geradeaus fahren, weil man ja anscheinend besseres zu tun hat als auf den Verkehr zu achten?? Sry da hört für mich irgenwann der Spaß/das Verständnis auf.
Das beste wäre, man gibt Datum X an und ab dem Tag dürfen nur noch vollautonome Fahrzeuge fahren, dann kann jeder Hans und Franz aufm Weg machen was er will...



Ja EXPORTFAHRZEUGE, welche u.a in die USA gehen. Trotzdem bleibt es, in DE, zumindest eine Ordnungswidrigkeit welche mit 10€ geandet wird. Und ich sehe es eben kritisch, das es nicht mit mehr geandet wird.


Ich schrieb schon paar Posts vorher, man darf anscheinend keine Meinung mehr haben, welche kritisch hinterfragt, ob es überhaupt Sinn macht sowas zu nutzten...
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 20:14   #32
Bavaria7
Rottal-Express
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Bavaria7
 
Registriert seit: 22.11.2018
Ort: Niederbayern
Fahrzeug: F01 740d xDrive Individual ('12) & Audi A6 C4 2.6 V6 ('97)
Standard

Zitat:
Zitat von Ich e32 Beitrag anzeigen
Überladen fahren unsere LKWs garantiert nicht mehr, seitdem die integrierte Wagen haben. Da fahren die lieber einmal mehr. Und ich fahre eh nicht überladen, oftmals sieht es nach wesentlichen mehr aus, als es ist. Grade Montag gesehen. BAG hat mich mit nem Mitsubishi L200 plus 6m Trailer rausgeholt. Bis zum Anschlag vollbeladen. Waage sagte 3,1t + 3,0t. Also alles im grünen Bereich und vorbildliche Ladungssicherrung mit insgesamt 6 2500er Gurten. Nur weil ein LKW/PKW+Trailer bis Ober/Unterkante beladen ist, heißt es noch lange nicht das er überladen ist.
Brauchst du mir als ehemaligem Fernfahrer nicht erzählen, fahre heute noch viel mit Anhänger und muss dir da leider widersprechen - dass "keiner mehr überladen fährt", stimmt schlichtweg nicht.

Schau dir auf unserer A3 (Regensburg - Passau) mal diverse LKW an, insbesondere mit Kennzeichen weiter entfernter Länder, dann sieht schon der Blinde mit Krückstock, dass da was nicht stimmt.

Überladung, defekte Beleuchtung, Reifen mit nicht ausreichend Luft, rostige Teile von außen sichtbar, kaputte Planen, einfach ein absolut gammliger Gesamteindruck der Gespanne. Und glaub mir, ich war lange in der Branche tätig, ich erkenne das.

Und da kommst du mir mit einem 10 Euro - Ordnungswidrigkeitenverstoß?

Ich bitte dich - vergiss den Mist, kümmert euch um die WIRKLICH (!) wichtigen Sachen, wodurch Menschen gefährdet werden, und nicht um so einen Kack - ganz ehrlich.

Nebenbei: in der Baustelle auf der A3 zwischen Kreuz Regensburg und Rosenhof (ca. 10 km Länge) wurden an einem Wochenende (!) mehrere Hundert PKW mit über 100 km/h geblitzt bei erlaubten 80. Zusätzlich ähnlich viele Abstandsverstöße. Dort sind die Spuren eng, mehrere Verschränkungen, ständig Baufahrzeuge, die ein- und ausscheren - DAS sind Dinge, die verkehrsgefährdend sind und kontrolliert werden müssen.

Oder mal an Kindergärten/Schulen/Zebrastreifen stehen und das Verhalten der Autofahrer beobachten.

Wohne selbst im Wohngebiet in einer 30er-Zone nahe einer Schule und kann da oft nur mit dem Kopf schütteln, was hier los ist.

Da ist mir der Motorfernstart völlig Latte.

Ich beziehe mich übrigens immernoch auf unsere Kontrollorgane, die du für solche Lappalien anfordest und mag dir nur aufzeigen, daß es erheblich Dringlicheres gibt.

Zitat:
Zitat von Ich e32 Beitrag anzeigen
Auch ich nutzte ,,verbotene,, Programme, fahre auf der BAB teilweise 10-20km/h zu schnell.
Der perfekte Beweis für deine zweierlei Maß.

Du fordest stärkere Kontrollen für eine 10€-Owi., aber begehst gleichzeitig eine 25€-Owi.

Glaubwürdigkeit schaut anders aus.

Gruß
Bastian

Geändert von Bavaria7 (13.03.2019 um 21:28 Uhr).
Bavaria7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 00:07   #33
Rottwauz1
Pro USA !!!
 
Benutzerbild von Rottwauz1
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Kornwestheim
Fahrzeug: e38 740 ez 98 ex Schweiz mit H&B,t5 lang bj 07(50%),520iA Fl Touring e39, 325TI Spielzeug
Standard

Hmm, jemand der nen 12 zylinder fährt und was von umwelt schützen einfließen lässt
Jemand der schreibt "amis sind blöd" benutzt gleich mal ein "sry" im gleichen absatz
Jemand der gern mal zu schnell fährt (klaro, 10 zu schnell) hat was über etwa 300 motorfernstarter mit dem " dududu" finger zu erzählen...
Jemand der selber verbotene sachen macht und besitzt ( lt seiner aussage noch nicht erwischt worden) schreibt was über "darf man nicht drüber schreiben
und ja,hier im forum darf man nix drüber verlieren,sollte ja bekannt sein..
Ich finds einfach witzig..irgendwie..
Aber alle neuen lkws fahren ja nicht mehr überladen,denn da ist ja ne waage drin verbaut...und fahren auch nicht schneller wie 89 dank dem elektronischen limitter....
Tscha, manchmal können elefanten auch fliegen gell

Grüßle oli, der trotz seines V8 sein möglichstes für die umwelt tut...
Rottwauz1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 22:12   #34
Holger-ZX12
Standheizer
 
Benutzerbild von Holger-ZX12
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Oberbayern
Fahrzeug: 750i e65 LCI 320d e93 LCI X5 e53
Standard

Klar kann jeder seine Meinung haben.
Es gibt Meinungen die von sehr vielen Mitmenschen geteilt werden, und welche wo man eher allein da steht.
Motor-fernstart finde ich eine tolle Sache, sollte erlaubt werden in Deutschland.
Und hoffentlich geht der technologische Fortschritt weitet......

Meine Meinung................
__________________
Gruß Holger
Holger-ZX12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Standklima Fernstart Kunii BMW 7er, Modell E65/E66 37 30.12.2018 22:20
E65-Teile: Standheizung/Standklima Fernbedienung - Motorfernstart julianbme Biete... 0 31.03.2013 17:11
E65-Teile: Standheizung/Standklima Fernbedienung - Motorfernstart pz745i Biete... 0 19.01.2013 14:16
Standklima freischalten. Wie ? schnydi BMW 7er, Modell E65/E66 114 05.04.2012 14:27
Elektrik: Motorfernstart DMX@S&S-Spezial BMW 7er, Modell E38 35 16.10.2005 12:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group