Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2009, 12:22   #1
Alfred G
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Alfred G
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Bayern
Fahrzeug: 2018 G11 750 Ixdrive + 1979 Lincoln Continental Town Car + 1979 Lincoln Mark V + 1976 Cadillac Coupe de Ville + 1976 Cadillac Eldorado Cabrio
Standard "BMW Service Inclusive" für 900 Euro - lohnt sich das?

Mein Verkäufer hat mir empfohlen, es wegzulassen.

Dabei hat er aber - m.E. unzulässigerweise - die 900 Euro verglichen mit den abgegoltenen Kosten.

Richtig wäre ja zu rechnen : 900 Euro x Leasingfaktror x 36.

Bei mir wären das nur 237 Euro, die mich das Service-Paket kosten würde.

Hier der offizielle Text aus der Preisliste:

BMW Service Inclusive
Mit BMW Service Inclusive setzt der neue BMW 7er auch in Sachen Wartung neue Maßstäbe, denn unser exklusiver BMW Service ist bei diesem Fahrzeug serienmäßig.

Die Kosten der Regelwartung sind mit BMW Service Inclusive bei jedem teilnehmenden BMW Vertragshändler oder jeder BMW Service Autorisierten Vertragswerkstatt für die ersten fünf Jahre beziehungsweise 100.000 km (je nachdem was zuerst erreicht wird) abgedeckt. Sollten Sie die Vorteile von BMW Service Inclusive nicht nutzen wollen, haben Sie die Möglichkeit, das serienmäßig in das Fahrzeug integrierte Service Paket abzuwählen. Der Fahrzeugpreis wird in diesem Fall um den Betrag von 900,00 EUR (6-Zylinder) bzw. 1.000,00 EUR (8-Zylinder) reduziert.

Paketinhalte
– Motorölwechsel (ohne Nachfüllmengen)
– Fahrzeug-Check/ Standardumfänge
– Service/Austausch Luftfilter
– Service/Austausch Kraftstofffilter
– Service/Austausch Mikrofilter
– Service/Austausch Zündkerzen
– Service/Austausch Bremsflüssigkeit
– Haupt- und Abgasuntersuchung (unabhängig von der Kilometer-Laufleistung)
– Scheibenwischergummi/ -blätter


Bremsen sind also nicht mit drin.

Und was soll denn heißen: "Motorölwechsel (ohne Nachfüllmengen)"
Also die Dienstleistung ist inkludiert, das Öl aber nicht?
Alfred G ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 12:33   #2
derotsoH
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

nach wieviel km muss derdicke denn zum service?
hauptuntersuchung kannst ja vernachlässigen da nach 3 jahren er eh aufm hof vom freundlichen steht
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 12:52   #3
der-snert
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort:
Fahrzeug: Lavamat Turbo (03/01)
Standard

achtung alfred:

das service-paket hat keinen restwert!!!

also sind die 900€ komplett runter zu tilgen + zinsen.

900 / 36 * zinsfaktor = monatliche mehrbelastung.

vollkommener kappes in dem falle!

macht bei dir keinen sinn.

viele grüße und schönen sonntag,

der snert

ps: das mit der unzulässigkeit überlese ich mal ganz dezent...
:-)
der-snert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 14:49   #4
Holger3
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Holger3
 
Registriert seit: 19.01.2008
Ort: München
Fahrzeug: F01 740d (11/2009) vorher E65-745i (5/2003)
Standard

Ich glaube mit Nachfüllmengen ist das Öl gemeint, dass möglicherweise zwischen den Ölwechsel nachgefüllt werden muß, so hab ich das zumindest immer verstanden.


Liebe Grüße

Stefan
Holger3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 14:57   #5
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von der-snert Beitrag anzeigen
achtung alfred:

das service-paket hat keinen restwert!!!

also sind die 900€ komplett runter zu tilgen + zinsen.

900 / 36 * zinsfaktor = monatliche mehrbelastung.

vollkommener kappes in dem falle!

macht bei dir keinen sinn.

viele grüße und schönen sonntag,

der snert

ps: das mit der unzulässigkeit überlese ich mal ganz dezent...
:-)
Hallo!
Irgendwie verstehe ich Eure Rechnung nicht!
Die 900 € sind doch einfach zu vergleichen mit den ansonsten aufzuwendenden Kosten...

Ich befürchte, dass die Wartungskosten in den 3 Jahren deutlich mehr als 900 € ausmachen - schon die Ölwechsel mit ~24 Litern Öl zu je 24 € machen einen Materialpreis von 576 € aus ....
Dazu kommt noch der Arbeitslohn -
und das ist nur die Kalkulation für den Ölwechsel... alles andere kommt noch dazu....

Wieso ist das BEIbehalten des Pakets unsinnig?
mit fragenden Grüßen
peter
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 15:40   #6
tomblue
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Gütersloh
Fahrzeug: G12 - 750Li xDrive (03.19), Cadillac Coupé deVille, 1963
Standard

Hallo,

ich hatte drei E65, den längsten 24 Monate lang. Der musste lt. Intervallanzeige einmal zu Inspektion, erster Ölwechsel nach 42.000 km. Die anderen habe die Werkstatt nur bei Auslieferung und Rückgabe gesehen. Da ich davon ausgehe, dass es weiterhin günstige Angebote bzgl. vorzeitiger Beendigung geben wird, denke ich, dass man nur schwer an die 900 € Kosten rankommen wird. Nur wenn man wirklich 36 monate und viele viele kIlometer fährt.

Gruß Thomas
tomblue ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 17:20   #7
derotsoH
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
Ich befürchte, dass die Wartungskosten in den 3 Jahren deutlich mehr als 900 € ausmachen - schon die Ölwechsel mit ~24 Litern Öl zu je 24 € machen einen Materialpreis von 576 € aus ....
das öl kommt doch seperat dazu...

er darf doch eh nur 30 000 km in den 3 jahren fahren, soviele inspektionen werden da net anstehen, oder?
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 18:35   #8
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von derbähr Beitrag anzeigen
das öl kommt doch seperat dazu...

er darf doch eh nur 30 000 km in den 3 jahren fahren, soviele inspektionen werden da net anstehen, oder?
Hallo Bähr!
Ok - bei 30.000 km in 3 Jahren - hast Du völlig Recht!!!
in der Tat: Überflüssig!

mfg
peter
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 18:46   #9
benprettig
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von benprettig
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Essen
Fahrzeug: MINI Cooper, Mercedes CLK 200
Standard

Das Öl ist inklusive. Nur wenn zwischen den Intervallen was fehlt, dann ist es zu bezahlen...
benprettig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 18:56   #10
Gutmensch
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von der-snert Beitrag anzeigen
achtung alfred:

das service-paket hat keinen restwert!!!

also sind die 900€ komplett runter zu tilgen + zinsen.

900 / 36 * zinsfaktor = monatliche mehrbelastung.

vollkommener kappes in dem falle!

macht bei dir keinen sinn.

viele grüße und schönen sonntag,

der snert

ps: das mit der unzulässigkeit überlese ich mal ganz dezent...
:-)
Das Servicepaket ist doch standardmäßig im Listenpreis enthalten. Nur wenn Du es abwählst, wird der Listenpreis entsprechend reduziert.
Die Leasingrate wird aber auf den Gesamtpreis gerechnet.

Insofern hat er doch rein rechnerisch durchaus einen Restwert - im Rahmen des Gesamtpreises.
Für meine erste Inspektion beim E65 habe ich nach ca 20.000 km ca 230,00 Euro bezahlt, das war nur Öl.
Die zweite Inspektion dürfte deutlich teurer werden.
Wenn dann noch Scheibenwischergummis etc. dazukommen, glaube ich schon, dass sich das rechnet.

Gruß

Chris
  Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW-Individual: BMW E38 750iXL "L7" - Das bayerische Flaggschiff E66-Fan BMW 7er, Modell E38 9 11.05.2009 12:36
Motorraum: BMW 730i V8 "Motor schüttelt sich" JanRZ BMW 7er, Modell E32 16 08.02.2007 23:36
Hat jemand das BMW program "KSD"? DE91 BMW Service. Werkstätten und mehr... 9 13.11.2004 13:56


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:18 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group