Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2021, 16:48   #1
Swobi
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Lüneburger Heide
Fahrzeug: 730d X3 02/14
Standard Zylinderkopf Kühlmittelstutzen undicht N57N

Moin aus der Lüneburger Heide,
beim einem Motor N57N ist der Kühlmittelstutzen am Zylinderkopf undicht.
Hat jemand die schon einmal gewechselt??
Um an die Schrauben zu kommen muß man die Lichtmaschine ausbauen.
Mich innteressiert, ob man die Batterie abklemmen muß, oder ob es reicht den Trennschalter rechts im Kofferraum zu öffnen.
Gruß
Swobi
Swobi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2021, 18:47   #2
pushkin
Mitglied
 
Benutzerbild von pushkin
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort:
Fahrzeug: M760Li
Standard

Lichtmaschine muss nicht raus, dafür aber die Ansaugbrücke.
pushkin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2021, 18:56   #3
Swobi
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Lüneburger Heide
Fahrzeug: 730d X3 02/14
Standard Zylinderkopf Kühlmittelstutzen undicht N57N

Dank für Deine schnelle Antwort.
Gruß
Swobi
Swobi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2021, 16:11   #4
Swobi
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Lüneburger Heide
Fahrzeug: 730d X3 02/14
Standard Zylinderkopf Kühlmittelstutzen undicht N57N

Moin aus der Lüneburger Heide,
so, am Donnerstag habe ich den Kühlwasserstutze in meiner Werkstatt des Vertrauens erneuern lassen. 3 Studen Arbeit, bei der ich dabei war.
Die Ansaugbrücke hat er nicht ganz heraus bekommen, weil sie hinten noch irgenwie befestigt war, aber sie ließ sich soweit anheben, dass man die letzte Schraube von dem Kühlwasserstutzen lösen konnte.
Beim Einbau des neuen Stutzen stellten wir fest, dass ein Platikring und der O-Ring ( 38X4 ) zum Abdichten des Stutzen und des Schlauches nicht in der Ersatzteilliste aufgeführt sind. Folglich mußten wir die alten wieder verwenden.
Nach der Probefahrt, alles dicht.
Gruß
Swobi
Swobi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Zylinderkopf z3mcoupe BMW 7er, Modell E23 13 12.08.2012 21:12
E32-Teile: Zylinderkopf m30 b30 2000csbmw Suche... 1 02.05.2010 17:00
Motorraum: Zylinderkopf Segelfrosch BMW 7er, Modell E38 14 02.04.2010 12:21
Motorraum: Zylinderkopf Badboy BMW 7er, Modell E32 81 22.11.2005 00:06


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group