Start » Modelle » E65 » Leserberichte » 730d Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo Rubrik Forum


Modell E65/66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
     
BMW Neuheiten
BMW Alpina BX7 - First Class Adventures
Alpina BX7 (G07), ab 2020

 
Die neue BMW R 18.
BMW R 18 (ab 2020)

 
BMW Concept i4.
BMW Concept i4 (2020)

 
Der neue BMW M2 CS.
BMW M2 CS (F87 LCI, ab 2020)

 
Die neue BMW F 900 R und F 900 XR.
BMW F 900 R und F 900 XR (ab 2020)

 
7-forum.com Suche
 
7-forum.com mittels google durchsuchen:
   ganze Seite
   e65-Bereich 
 

 

Leserbericht BMW 730d (E65)

von 7-forum.com Forumsmitglied "BMW-7er":

Datum der Erstzulassung: 13.01.2003.
Kilometerstand: ca. 85.000km
Farbe: Schwarz
PS: Serie 218, mit G-Power Chip Tuning hat der Wagen jetzt 260PS und 640nm.

 

BMW 730d von 7-forum.com Mitglied 'BMW 7er'Wie lange fahren wir schon 7er?
Wir fahren in der Familie seit 1992 BMW 7er, angefangen hat alles mit dem E32 V12, dann kam 1995 ein E38 740i, 1998 ein E38 750ial und 2000 ein E38 750ia.

Unser 730d hat bis dato (November ’04) etwa 85.000 km abgespult, in einem Zeitraum von fast 2 Jahren, wobei ich anmerken möchte, dass der Wagen letztes Jahr von November bis ende Februar nicht genutzt wurde, da er wegen eines Diebstahls in diesem Zeitrum repariert wurde, noch dazu ist der Wagen seit Oktober diesen Jahres bei BMW wegen eines Motor und Turboladerschadens, er ist voraussichtlich in der zweiten Dezemberwoche wieder in unseren Händen.

Reparaturen:

  • BMW 730d von 7-forum.com Mitglied 'BMW 7er'Turboladerschaden Oktober ’03. Kulanz.
  • monatelange Reparatur wegen des Dieb-stahls, Schaden etwa EUR 20.000, wurde von der Versicherung getragen.
  • - Heckschaden, da uns jemand hinten rein gefahren ist, schaden etwa EUR 4.000, wurde von der Versicherung des Verursachers bezahlt.

Welche Reparaturen in den letzten 6 Monaten angefallen sind, sind wie folgt:

  • Neues Getriebe wegen des starken Ruckens beim Anfahren. Kulanz.
  • Neuen Turbolader und Motor, der im Moment eingebaut wird, schaden wird von der Firma G-Power komplett getragen.

Sonst hat der Wagen keine weiteren Reparaturen gehabt, stand aber in Regelmäßigen Abständen bei BMW wegen Elektronischen Problemen.

Verbrauch:
Der 7er verbraucht ca. 10,5 Liter im Durchschnitt bei zügiger fahrt, meistens nur Autobahn, gelegentlich Stadt und Landstrasse.

Auf keinen Fall möchte ich an Sonderausstattungen folgende missen:

  • BMW 730d von von 7-forum.com Mitglied 'BMW 7er'Sitzheizung, sie wird zwar selten genutzt, jedoch freut man sich umso mehr wenn man eine im Auto hat im Winter.
  • Komfortsitze, die Verstellmöglichkeiten bieten immer den Ultimativen Sitzkomfort und die ausklappbaren „Ohren“ in der Kopfstütze sind sehr angenehm.
  • Ganz wichtig, das LOGIC 7 Stereo Paket, damit macht Autofahren und Musik hören immensen Spaß!
  • Navigationssystem, ein muss für einen Vielfahrer und es ist auch wichtig für den Wiederverkauf!
  • Sonst sind wichtig die üblichen Spielchen wie Xenon Lichter, Sitzverstellung inkl. Memory Funktion, Glasschiebedach, Komplette Lederausstattung und ein Autotelefon verbaut.

Welche Sonderausstattung mir besonders fehlt ist einfach zu beantworten. Keine, so wie das Auto ist, bin ich komplett zu frieden.

BMW 730d von von 7-forum.com Mitglied 'BMW 7er'Die Qualität des Autos, von den vielen und nie endenden Elektronischen Problemen abgesehen beurteile ich als hervorragend, eine tolle Verarbeitung, alle Materialien wirken sehr Edel und wohl platziert. Klappern tut nichts außer gelegentlich die Vorderachse, Rost gibt es (Zum Glück von BMW) noch keinen.

Der Fahrkomfort in dem Auto ist mit Felgen der Dimension 18“, 19“ und darüber sehr gut, wir hatten anfangs auf dem Auto vorne und hinten 225’er Sommerreifen auf 17“, da hat das Auto geschwommen wie ein Fisch auf der Autobahn und bei starkem Wind dachte man, dass man gleich von der Bahn geblasen wird, mit dem kauf der 18“ Felgen hatte sich das aber total verändert.

Ob ich das Auto heute noch mal kaufen würde?

Das ist eine echt schwierige Frage, da ich persönlich den E65 einfach grandios finde, jedoch nehmen die vielen Elektronischen Probleme und Werkstattaufenthalte einem die Lust an dem Auto. Angeblich soll das ja alles behoben sein ab dem Facelift, wenn dass der Fall ist würde ich ohne zu zögern wieder einen nehmen, aber mit dem neuen Facelift Design kann ich mich noch nicht so richtig anfreunden!

Zufrieden bin ich mit dem Auto, wie ich es schon oben geschrieben habe nicht, wegen der Technischen Mängel, abgesehen davon ist es ein Super Auto!

Ein Urteil über dieses Auto:

BMW 730d von von 7-forum.com Mitglied 'BMW 7er'Viele 7er Fahrer sagen ja, dass sie Testfahrer für BMW sind, da sie einen 7er BMW fahren, da muss ich den Menschen die das Sagen Recht geben. Der 7er hat einfach leider zu viele Probleme, die sich ein Oberklasseauto einfach nicht erlauben darf.

Abgesehen davon ist es ein klasse Auto, ich mag den Wagen von vorne und hinten sehr gerne, mir gefällt das Design sehr, aber nur in Schwarz, in anderen Farben mag ich den 7er nicht leiden. Trotz meiner Kritik muss ich sagen, dass ich den 7er jedem Empfehlen kann, der ihn sich anschaffen möchte, es ist einfach ein tolles Fahrzeug!

Werkstätten nutze ich nur BMW, reparieren tue ich an dem Auto nichts, außer gelegentliche Handwäsche, nun ja, dass ist aber keine Reparatur!

Was rate ich einem Menschen, der diesen Wagen gebraucht kaufen will?

Unter keinen umständen eines der Ersten Modelle nehmen, erst ab Baujahr ’03 oder sogar ’04 zuschlagen, da diese Autos weniger Probleme machen, als die ersten Wagen. Sonst darauf achten, dass der Wagen gute Ausstattungen hat, das muss aber jeder selber wissen, denn jeder hat verschiedene Ambitionen und Vorstellungen von „seinem“ perfekten Auto.+

Vergleich zum E38.

BMW 730d von von 7-forum.com Mitglied 'BMW 7er'Es sind Welten zwischen diesen Beiden Fahrzeugen, der E38 V12 war natürlich ein Sahnestück, ein tolles Fahrzeug, wenn man den Wagen, so wie wir es hatten gut ausstattet macht es einfach Spaß so ein Auto zu bewegen.

Der E65 im Vergleich zum E38 ist natürlich viel größer von den Dimensionen her, das macht sich beim schnellen Fahren bemerkbar, mit dem E38 konnte man noch sehr zügig die Kassler Berge durchfahren, mit dem E65 ist das wieder so ein Unterfangen, da der Wagen viel größer und damit auch wuchtiger ist. Der Fahrkomfort hat sich aber verbessert!

 

Fotos vom Auto nach einem Autounfall und nach einem Diebstahl

BMW 730d nach Unfallschaden

BMW 730d nach Unfallschaden

BMW 730d nach Unfallschaden

BMW 730d nach Unfallschaden BMW 730d nach Unfallschaden BMW 730d nach Unfallschaden


Ich hoffe dass Euch der Bericht gefallen hat!

Grüsse,

"BMW 7er"


www.7er.com


  zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 23.06.2010  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group