Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 2er Cabrio (F23)
BMW M235i Cabrio
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Pariser Salon 2014
BMW auf dem Mondial de l'Automobile Paris 2014.
 BMW Automobile
 BMW Motorrad
 MINI
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Cabrio

BMW-Modellreihe: F23

10.09.2014
BMW 2er Cabrio - das Design: Athletisch, elegant und begeisternd offen.
 

  • Flache Silhouette, gestreckte Linien, kraftvoll modellierte Flächen: Typisches BMW Cabrio im kompakten Format.
  • Verbindung zwischen Interieur und Exterieur im Bootsdeck-Stil, verfeinertes Premium-Ambiente.
  • Gezielte Individualisierung durch Modellvarianten Advantage, Luxury Line, Sport Line und M Sport.

Die für Cabrios der Marke BMW typische Karosseriegestaltung setzt auch im Kompaktsegment klare Signale für charakteristische Freude am Offenfahren. Das BMW 2er Cabrio kombiniert eine flache Silhouette und eine dynamisch gestreckte Linienführung mit kompakten Proportionen und kraftvoll modellierten Flächen. Dadurch kommt die hochwertige Eleganz des offenen Viersitzers ebenso zum Ausdruck wie seine agile Sportlichkeit. Die individuelle Ästhetik unterstreicht – ähnlich wie beim BMW 2er Coupé – die eigenständige Position im Modellprogramm der Marke. Sie betont das fahrdynamische Potenzial, das intensive Offenfahr-Erlebnis und die herausragende Premium-Charakteristik. So sind die unverwechselbaren Merkmale, die das BMW 2er Cabrio in seinem Wettbewerbsumfeld kennzeichnen, auf Anhieb zu erkennen.

BMW 228i Cabrio

Bei geöffnetem Verdeck wird die harmonische Verbindung zwischen Exterieur und Interieur sichtbar. Brüstungslinie und Verdeckkasten sind gleichermaßen flach gehalten. In einer fließenden Verbindung und auf gleicher Ebene umschließen sie den Fahrgastraum, der dadurch den für BMW Cabrios typischen Bootsdeck-Charakter gewinnt. Auch die erst bei Bedarf ausfahrenden und ansonsten unsichtbaren Überrollschutzbügel tragen zu dieser von großzügigen ebenen Flächen dominierten Anmutung bei. Die Gestaltung des Innenraums ist von moderner Funktionalität, hochwertigen Materialien und der markentypischen Fahrerorientierung geprägt. Exklusive Akzente im Bereich der Mittelkonsole verhelfen dem BMW 2er Cabrio zu einer modellspezifisch verfeinerten Premium-Anmutung.

Markentypische Formensprache, klassische Merkmale eines Cabrios von BMW.

Die in der markentypischen Formensprache gestaltete Frontpartie des BMW 2er Cabrio signalisiert Kraft und Präsenz. Analog zum BMW 2er Coupé wird die Front von dynamisch auf die große, leicht nach vorn geneigte BMW Niere zulaufenden Linien strukturiert. Die Kontur der Doppelrundscheinwerfer läuft nach innen spitz zu und wird von den Umrissen der äußeren Lufteinlässe aufgegriffen. In die Frontschürze integrierte Air Curtains leiten die einströmende Luft gezielt ins Innere der Seitenwände, um Verwirbelungen im Bereich der Radhäuser zu reduzieren. Die Scheinwerfereinheiten werden durch schmale Stege zur BMW Niere abgegrenzt und im oberen Bereich von einer Akzentblende angeschnitten. In Verbindung mit dem optionalen Bi- Xenon-Licht weisen sie eine LED-Akzentleuchte auf.

BMW 2er Cabrio, Designskizze

Die flache Brüstungslinie des BMW 2er Cabrio bildet gemeinsam mit den markentypischen Proportionen, die sich aus kurzen Überhängen, der langen Motorhaube, dem langen Radstand und dem zurückversetzten Fahrgastraum ergeben, ideale Voraussetzungen für ein intensives Offenfahr-Erlebnis. Dank der weit hinten angeordneten Sitzposition werden nicht nur Fahrtwind und Sonnenstrahlen, sondern auch die Kraftübertragung auf die Hinterräder deutlich spürbar.

Die gestreckte Silhouette unterstreicht zudem die im Vergleich zu den Modellen der BMW 1er Reihe um fast elf Zentimeter gewachsene Karosserielänge. Die Brüstungslinie steigt zum Heck hin leicht an und geht in den nahezu horizontalen Gepäckraumdeckel über. Im Zusammenspiel mit der stark ausgeprägten und parallel dazu bis ins Heck fließenden Sickelinie, in die auch der Türöffner integriert ist, entsteht daraus eine dynamische Keilform, die den Vorwärtsdrang des BMW 2er Cabrio symbolisiert. Zusätzliche Charakterlinien, die von den Türen und Seitenschwellern zu den hinteren Seitenwänden führen, lenken den Blick auf die kraftvoll geformten Flächen im Bereich der hinteren Radhäuser, die auf den Hinterradantrieb hinweisen.

BMW 2er Cabrio, Designskizze

Im Bereich der Hinterräder weist die Karosserie des BMW 2er Cabrio ihre maximale Breite auf. Die sowohl gegenüber dem BMW 1er als auch im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich breitere Spur wird auch durch die horizontalen Linien betont, die vor allem bei geöffnetem Verdeck die Heckansicht prägen. Die weit in die Seitenwände reichenden Heckleuchten weisen die BMW typische L-Form und von LED-Einheiten gespeiste Lichtbänke für das Rücklicht auf. Die dritte Bremsleuchte ist in die Gepäckraumklappe integriert und erzeugt ihre Signalwirkung ebenfalls mit Hilfe von LED-Einheiten.

Interieur: Fahrerorientiertes Cockpit, moderne Funktionalität, verfeinertes Premium-Ambiente.

Aufgrund der markentypischen Anordnung der Anzeigen und Bedienelemente weist das Cockpit des BMW 2er Cabrio die charakteristische Fahrerorientierung auf. Die Struktur der Oberflächen für die Armaturentafel, die Mittelkonsole und die Türverkleidungen wird durch die als Layering bezeichnete Überlagerung verschiedener Schichten bestimmt. Für eine verfeinerte Premium-Anmutung sorgt die modellspezifische Gestaltung der Mittelkonsole im BMW 2er Cabrio. Die Bedieneinheiten für Audioanlage und Klimatisierung sind von hochglänzend schwarzen Flächen umgeben, die Luftausströmer weisen Einfassungen in Chrom-Ausführung auf. Hinzu kommt ein exklusiv gestaltetes Display für die Klimaautomatik mit weißen Anzeigen auf schwarzem Grund. Zur modernen Funktionalität des Interieurs tragen zahlreiche Ablagen und große Staufächer in den Türen bei.

Gezielte Individualisierung mit den Modellvarianten Advantage, Sport Line, Luxury Line und M Sport.

BMW 2er Cabrio, Verdeck öffnet

Alternativ zur Serienausführung ist das BMW 2er Cabrio in vier Modellvarianten verfügbar, die durch harmonisch aufeinander abgestimmte Design- und Ausstattungsmerkmale eine gezielte Individualisierung ermöglichen. So beinhaltet die Modellvariante Advantage unter anderem ein Multifunktionslenkrad, eine Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, eine Park Distance Control, ein Ablagenpaket und Nebelscheinwerfer. Bei den Modellvarianten Sport Line und Luxury Line gehören außerdem 17 Zoll große Leichtmetallräder in jeweils exklusivem Design, das Ambientelicht mit variabler Farbgebung, eine verschiebbare Armauflage sowie spezifische Einstiegsleisten, Sitzpolsterungen, Interieurleisten und Fahrzeugschlüssel zum Ausstattungsumfang. Auch das Modell M Sport umfasst die Ausstattungsmerkmale der Variante Advantage sowie zusätzlich ein speziell für das BMW 2er Cabrio entwickeltes M Sportpaket.

Die Einfassungen der äußeren Lufteinlässe, die Frontseite der Nierenstäbe sowie der Quersteg der mittleren Öffnung und der Heckschürze sind bei der Modellvariante Sport Line in Schwarz hochglänzend gehalten. Gemeinsam mit der von elf auf acht reduzierten Zahl der Nierenstäbe und einer Endrohrblende in Schwarzchrom betonen diese Details den dynamischen Charakter des BMW 2er Cabrio. Sportsitze für Fahrer und Beifahrer, ein spezifisch gestaltetes Instrumentenkombi und ein Kniepad auf der Fahrerseite der Mittelkonsole erzeugen sportives Flair im Innenraum. Bei der Modellvariante Luxury Line sorgen die entsprechenden Designelemente in der Ausführung Chrom hochglänzend in Kombination mit der Chrome Line Exterieur für einen hochwertig eleganten Auftritt. Zum exklusiven Ambiente im Innenraum tragen Interieurleisten in der Edelholzausführung Fineline Stream einschließlich Akzentleiste in Oxidsilber sowie ein Sport-Lederlenkrad bei.

BMW 228i Cabrio

Das M Sportpaket, das zum Ausstattungsumfang der Modellvariante M Sport gehört, beinhaltet neben einer spezifischen Fahrwerksabstimmung einschließlich einer Fahrzeugtieferlegung um 10 Millimeter und 17 Zoll großen M Leichtmetallrädern im Doppelspeichendesign auch aerodynamisch optimierte Karosserieelemente mit großen Lufteinlässen an der Front, markanten Seitenschwellerverkleidungen und einem Diffusor-Einsatz für die Heckschürze sowie eine spezifische Gestaltung der BMW Niere und eine Endrohrblende in der Ausführung Chrom Hochglanz. Neben Aluminium- Einstiegsleisten, die das M Logo tragen, sorgen unter anderem Sportsitze für Fahrer und Beifahrer, eine verschiebbare Armauflage, Interieurleisten in der Variante Aluminium Hexagon mit einer Akzentleiste in Estorilblau, ein M Lederlenkrad, ein spezifisches Ziffernblattdesign für das Instrumentenkombi, Ambientelicht und eine M Fahrerfußstütze für ein intensiv auf sportlich-aktives Fahren ausgerichtetes Flair im Innenraum des BMW 2er Cabrio.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 10.09.2014


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW 2er Coupe - das Design: Starker Charakter mit eigenständigem Auftritt.

 
 
Aktuelle News

BMW M760Li in Tansanitblau II metallic im Showroom von BMW Abu Dhabi Motors

 

Maximilian Günther im Interview: „Wir haben alle Zutaten, um in dieser Meisterschaft sehr viel zu er

 

Ein Unikat aus der BMW Individual Manufaktur für das Luxus-Resort Ellerman House in Kapstadt: BMW 745 Le.

 

„Auto Trophy“ 2020: BMW gewinnt in sechs Kategorien.

 

Weihnachten dieses Jahr etwas früher: Das BMW Group Werk München spendet Fahrzeug an gemeinnützigen Verein

 

Stinkbomben-Anschlag effektiv bekämpfen: So bleibt es ein harmloser Schülerstreich

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group