Start » mein 7er » Treffen » Berichte aus 2007 » Kroatien » Tag 6: Cres Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Istrien Sternfahrt '07
 Tagesberichte
 weitere Infos/Fotos
 frühere Sternfahrten
 nächte Sternfahrt
Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte
Service Point

EU-Kennzeichen


Radarfalle
 
 

Sternfahrt nach Porec 2007 - Tag 6: Ausflug auf die Insel Cres

Ein Tagesbericht von Organisator Horst ("mystica")


Promenade von Mali Losinj
Promenade von Mali Losinj auf Insel Cres

"Offiziell" war der sechste Tag der Sternfahrt-Woche wieder ein freier Tag. Organisator Horst verkündete aber, dass er genau wie im Vorjahr zur Insel Cres übersetzen will, um diesmal das Ziel Mali Losinj zu erreichen. Da diese Ausfahrt und das Ziel am südlichen Ende von Cres nur über viel Autofahren zu erreichen ist, und niemand der Sternfahrt-Teilnehmer zu einem reinen Autofahrer-Tag genötigt werden sollte, wurde dieser Tag als "freier Tag" erklärt. Einige Teilnehmer schlossen sich Horst an und fuhren mit ihm gen Süden, andere fuhren nur ein Stück der Strecke, um dann baden zu gehen, andere fuhren lieber zur Insel Krk, andere machten lieber was ganz anderes.

Mehr Infos und Fotos zur Ausfahrt zur Insel Krk wird im Rahmen eines zweiten Tagesberichtes beschrieben: interner Link Tag 6 - Ausflug zur Insel Krk.

Brestowa: Schlangestehen an der FähreBrestowa: Schlangestehen an der Fähre

 

Horsts Devise für diesen Tag lautete also "Gio, Jörg und ich wollen nach Mali Losinj auf der Insel Cres. Wer uns folgen kann (und möchte) ist herzlich eingeladen." Horst unternahm damit bereits den dritten Anlauf, den laut Reiseführer schönsten Ort auf der Insel endlich zu erreichen. Bei der vergangenen Sternfahrt war der erste Teil der Reise bereits so überwältigend schön, dass man entsprechend langsam fuhr und oft stoppte und schließlich das Ziel Mali Losinj aus zeitlichen Gründen nicht mehr erreichte. Während seiner Vorbereitungsphase im Juni, als Horst auch vor Ort war, blieb ebenfalls keine Zeit um an den südlichsten Zipfel von Cres zu fahren.

Nun wollte Horst mit einigen Schnellfahrern endlich das Ziel erreichen. Es war also schnelles Fahren angesagt! Die Losinj-Fahrer starteten entsprechend  sehr früh, gegen 7.45 Uhr vom Hotel. Drei weitere Sternfahrt-Teilnehmer schlossen sich an: Adi, rednose mit Jippie, peterpaul und andrzej an. In einem "Höllentempo" ging es der Fährstation Brestova entgegen. Alle hatten dabei mächtig Spaß und es gelang locker die Fähre um 9.30 Uhr zu erreichen.

Nach der Fähr-Überfahrt auf Cres, ging es von Porozina aus in Richtung Mali Losinj. Immerhin war Mali noch 75 km entfernt und da man am Nachmittag noch auf die Insel Krk übersetzen wollte, um von dort über die Brücke nach Rijeka und von dort zurück nach Porec zu fahren, durften keine Zeit verloren werden.

jenseits von Veli Losinj: geschützte Bucht vor der Insel Ilovikjenseits von Veli Losinj: geschützte
Bucht vor der Insel Ilovik

 

Also gaben die ersten drei im 7er-Konvoi wieder mächtig Gas und Adi gelang es durch manuelles Schalten des 730D an der Truppe dran zu bleiben. Der Rest des Konvois verlor sich, da man es vorzog etwas langsamer zu fahren. Kurz nach 11 Uhr erreichte das Führungs-Trio Mali Losinj und man schlenderte erstmal  - wie schon üblich während der Sternfahrtwoche - Richtung Eisdiele. Auf dem Weg war eine Station der Jadrolinja Ferrys, bei der Horst nach der Abfahrtszeit für die Fähre nach Krk erkundigte. Man entschied sich für 15.45 Uhr, so dass man noch genügend zeit hatte Mali genauer zu erkunden, um dann gemütlich Richtung Merag zu starten und dort die Fähre nach Krk zu erreichen.

Nach dem Besuch von Mali Losinj bestätigten die Mitreisenden den Wortlaut des Reiseführers und sprachen von einem wunderbaren Ort.  Mali Losinj liegt in einer ruhigen Bucht, relativ windgeschützt und bietet ein malerische Kulisse.

Auch der Rest des 7er-Konvois in Personen Rudi ("rednose"), Stefan ("Jippi") und Andrzej ("andrzej") mit seinen Kindern erreichte schließlich Mali Losinj. Dort traf man im vergleichsweise übersichtlichen Ort wieder auf die vorneweg gefahrenen 7er-Fahrer.

Auto-Fähre von Brestowa nach PorozinaAuto-Fähre von Brestowa nach Porozina

 

Das Führungstrio bestehend aus Horst ("mystica") mit Frau Alexandra, Gio ("ISO") mit Frau Karin und Jörg ("GSX-Heizer") mit Frau Christel startete am Nachmittag, um die Fähre in Merag zu erreichen. Als sie kurz hinter Mali waren, trafen sie auf auf Peter ("peterpaul") mit Frau Uschi, die die Anfahrt etwas gemütlicher mit einigen Zwischenstopps angehen ließen. Kurz vor der Inselhauptstadt Cres begegnete man einem weiteren 7er-Konvoi. Dieser war später gestartet und hatte nicht Mali Losinj als Ziel, sondern einen Badeort auf Cres. Mittels fröhlichen Blinkens und Hupens grüßten sich die 7er-Fahrer. Horst und Co trafen schließlich rechtzeitig an der Fähre zur Insel Krk ein. Auch Rajko ("Adi") und Saskia stießen hier nach einer kleinen Badetour wieder zum Konvoi von Horst. Nach dem übersetzen auf Krk, überquerten die drei 7er-Fahrer und der Z3 von Gio die Insel um dann über die Brücke nach Rijeka zu gelangen. Von dort fuhren sie aufgrund massiver Kontrollen der Rennleitung „gesittet“ bis Pazin und von dort nach Porec. Man war schließlich früher als gedacht zurück in Porec - und die verbleibende Zeit wurde dazu genutzt, die Autos für den Fototermin am nächsten Tag zu waschen.

Abends gab es dann von den verschiedenen Gruppen eine Menge Berichte über ihre Ausflüge. Man konnte ja heute etwas länger aufbleiben, da am nächsten Tag von Horst eine moderate Abfahrtszeit zum Fototermin nach Umag geplant war.

 

Fotos vom sechsten Tag: Tagesausflug auf Insel Cres

auf der Fähre zur Insel Cres
auf der Fähre zur Insel Cres
uf dem Weg zur Südküste von Istrien: Alexandra, Horst und Saskia
auf dem Weg zur Südküste von Istrien: Alexandra, Horst und Saskia
Blick von der Fähre auf die Kvarner Bucht
Blick von der Fähre auf die Kvarner Bucht
Ustrine: Schilderwald versperrt Weg zum Meer
Ustrine: Schilderwald versperrt Weg zum Meer
Feldbegrenzungen
Feldbegrenzungen
Feldbegrenzungen: einreihige stabile Mauer aus losen Steinen
Feldbegrenzungen: einreihige stabile Mauer aus losen Steinen
Tor in der Mauer aus losen Steinen
Tor in der Mauer aus losen Steinen
Gratwanderung: Steinmauer über Berg und Tal am Abzweig nach Beli
Gratwanderung: Steinmauer über Berg und Tal am Abzweig nach Beli
E65 (Vor-Facelift-Modell): Standlichtringe integriert
E65 (Vor-Facelift-Modell): Standlichtringe integriert
E65 (Facelift-Modell): Standlichtringe schweben
E65 (Facelift-Modell): Standlichtringe schwebend
Osor: gepfleger Hauseingang
 Osor: gepfleger Hauseingang
Osor: Kirchengestühl, ca. 350 italienische Designerstühle von Casala
Osor: Kirchengestühl, ca. 350 italienische Designerstühle von Casala
Osor: Igor Kulieric, 1938 - 2006, ein geschätzter Bürger
Osor: Igor Kulieric, 1938 - 2006, ein geschätzter Bürger
auch ein Verkehrsteilnehmer
auch ein Verkehrsteilnehmer
Mit Veli Losinj ist die Welt noch nicht zu Ende...
Mit Veli Losinj ist die Welt noch nicht zu Ende...
Blick vom Berg Kalvarija (oberhalb Mali Losinj) nach Osor
Blick vom Berg Kalvarija (oberhalb Mali Losinj) nach Osor
ca. ein Zentimeter große Ameisen auf ihrem Weg
ca. ein Zentimeter große Ameisen auf ihrem Weg
Blick auf Osor
Blick auf Osor
in der „Wildnis” jenseits von Veli Losinj: für Fussgänger
in der "Wildnis" jenseits von Veli Losinj: für Fussgänger
in der „Wildniss” jenseits von Veli Losinj: für Autofahrer
in der "Wildniss" jenseits von Veli Losinj: für Autofahrer
über Mali Losinj zum Meer
über Mali Losinj zum Meer
Mali Losinj: In Augenhöhe mit den Yachten
Mali Losinj: In Augenhöhe mit den Yachten
Promenade von Mali Losinj
Promenade von Mali Losinj
in Mali Losinj: Gio („ISO”), Rajko („Adi”) und Saskia
in Mali Losinj: Gio ("ISO"), Rajko ("Adi") und Saskia
in Mali Losinj: Gio („ISO”), Christel, Horst („mystica”), Alexandra, Saskia, Rajko („Adi”) und Jörg („GSX-Heizer”)
in Mali Losinj: Gio ("ISO"), Christel, Horst ("mystica"), Alexandra, Saskia, Rajko ("Adi") und Jörg ("GSX-Heizer")
Rudi („rednose”) im Hafen von Mali Losinj
Rudi ("rednose") im Hafen von Mali Losinj
Insel Cres
Insel Cres
Blick auf Insel Cres
Blick auf Insel Cres
Blick auf Insel Cres
Blick auf Insel Cres
Stefan („Jippie”) auf einem Schrott-Auto neben der Strecke
Stefan ("Jippie") auf einem Schrott-Auto neben der Strecke
Schrott abseits des Weges
Schrott abseits des Weges
zwei Gas-betankte 7er auf Insel Cres: die 7er von Rudi und Peter
Hintereingang zum Hotel
Blick auf Insel Cres
Blick auf Insel Cres
Blick auf Insel Cres
Blick auf Insel Cres
7er-BMW von Rudi („rednose”) auf Insel Cres
7er-BMW von Rudi ("rednose") auf Insel Cres
am Wegesrand auf Insel Cres
am Wegesrand auf Insel Cres
Blick aus dem 7er-BMW von Wolfgang („Wölfi”) auf Insel Cres
Blick aus dem 7er-BMW von Wolfgang ("Wölfi") auf Insel Cres
7er-Fahren auf Insel Cres
7er-Fahren auf Insel Cres
7er-Fahren auf Insel Cres
7er-Fahren auf Insel Cres
7er-Fahren auf Insel Cres
7er-Fahren auf Insel Cres
7er-Fahren auf Insel Cres
7er-Fahren auf Insel Cres
7er-Konvoi auf Insel Cres
7er-Konvoi auf Insel Cres
auf dem Weg zurück nach Porec
auf dem Weg zurück nach Porec
   

 

   
 
BMW Neuheiten
Der neue BMW 2er Active Tourer.
BMW 2er Active Tourer (U06, ab 2022)

 
Der BMW i Vision Circular.
BMW i Vision Circular (2021)

 
BMW Motorrad Vision AMBY
BMW Motorrad Vision AMBY (2021)

 
Das BMW i Vision AMBY.
BMW i Vision AMBY (2021).

 
BMW Motorrad Concept CE 02.
BMW Motorrad Concept CE 02.

 
Reiseführer
Eine Auswahl an Reiseführern, Landkarten uvm. finden Sie im 7-forum.com amazon-Partnershop.
 

Streifzüge auf Cres und Losinj
 
Steckbrief: Insel Cres
Insel Cres mit der gleichnamigen Stadt

  • zweitgrößte kroatische Insel in der Adria
  • Lage: nördlich der Kvarner-Bucht
  • 66 km lang, 2 bis 12 km breit
  • Küstenlänge: 248 km
  • Cres ist mit Drehbrücke mit Insel Losinj verbunden
  • größte Ortschaft ist gleichnamiges Cres mit 2.234 Einwohnern
  • Weblinks:
  • Treffen Berichte
    160. Rhein-Ruhr-Stammtisch zu Neujahr 2015
    Neujahrs Rhein-Ruhr-Stammtisch 2015

     
    103. Rheinischer BMW 7er Weihnachts-Stammtisch im Dezember 2014 in Mönchengladbach-Wickrath
    Rheinischer Weihnachts-Stammtisch 2014

     
    159. Rhein-Ruhr Weihnachts-Stammtisch im Dezmber 2014 in Castrop-Rauxel
    Rhein-Ruhr Weihnachts-Stammtisch 2014

     
    158. Rhein-Ruhr-Stammtisch im November 2014 in Castrop-Rauxel
    158. Rhein-Ruhr-Stammtisch

     
    Riesenschnitzel-Essen im ehemaligen Stammtisch-Lokal, dem Landgasthaus Brandenburg in Essen
    XXL-Schnitzel-Essen in Essen

     
    Drittes BMW 7er-Treffen an der Ferropolis
    Drittes Ferropolis-Treffen

     
    100. Rheinischer BMW 7er-Stammtisch im September 2014
    100. Rheinischer BMW 7er-Stammtisch

     
    149. Rhein-Ruhr-Stammtisch im Februar 2014
    149. Rhein-Ruhr 7er-Stammtisch

     


    www.7er.com
     

    Weiter: interner Link Tag 7: Konvoifahrt nach Umag zwecks Gruppenfotos

    Zurück: interner Link Tag 6: Fahrt zur Insel Krk in der Kvarner Bucht

    Zurück: interner Link Sternfahrt nach Porec 2007 - Zusammenfassung



      zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
    www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 09.11.2007  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group