Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2016, 23:04   #1
gulli
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2013
Ort:
Fahrzeug: 760 e66
Frage Taschen an Rückseite der Vordersitze reparieren?

Wie bei vielen 760ern leider Scharniere defekt.

Gibt's ne Lösung außer Neukaufen?
gulli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 23:33   #2
ACS highliner
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von ACS highliner
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Lingen
Fahrzeug: E66 745i (02.04), E36 328i Cabrio (11.98)
Standard

Was an den Scharnieren ist denn da genau kaputt? Hast du Bilder davon?
Also nicht falsch verstehen. Ich weis wie das da aussieht aber hab es nie von der anderen Seite gesehen. Sind das überhaupt Scharniere?
__________________
ACS highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 23:37   #3
gulli
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2013
Ort:
Fahrzeug: 760 e66
Standard

Bild habe ich leider nicht aber die Taschen (wobei beim 60er sind es ja eher "klappen") hängen runter...
gulli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 23:42   #4
gulli
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2013
Ort:
Fahrzeug: 760 e66
Standard

So aehnlich (Bild von mobile)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (41,6 KB, 53x aufgerufen)
gulli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2016, 22:41   #5
RaBu63
Flutlichtschrauber
 
Registriert seit: 14.08.2012
Ort: Waltrop
Fahrzeug: E38-740iL LPG (11.97)
Standard Sitztaschen reparieren

Also bei einem E65 hab' ich's noch nicht gemacht, aber bei einem E38 Sitz.

Geht schon, aber Du brauchst wohl entweder einen abgerockten alten Sitz oder jemand mit einem 3D Drucker.

Wenn Du die untere Rückweand vom Sitz nimmst, dann siehst Du, würd' ich wetten, links und rechts zwei Kunststoffmuttern und darunter die Federn, die in der Klappschiene stecken und sich an Schiene unter einer Nase und Rückwand direkt abstützen.

Bei mir war es mmer so, dass die Nasen an den Schienen abgebrochen waren.

Reparatur ist dann einfach: Muttern raus, Federn raus, Klappen rausnehmen.
Alle Tackernadeln raus, Bezug ab, Schiene tauschen und retour das Ganze.

Viel Spaß
RaBu63 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2016, 13:47   #6
Cohiba
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2015
Ort: München
Fahrzeug: E65-760Li (2005)
Standard

Hallo,

genau das gleiche Problem habe ich auch - jedoch lediglich auf der (in Fahrtrichtung) linken seite des Fahrersitzes. Alle anderen Federn sind noch intakt. Die Dinger sind scheinbar sehr sensibel, wenn man da mal etwas "größeres" drin hatte.

Die vorgeschlagene Reparaturmethode schreckt mich ehrlich gesagt etwas ab, insbesondere der Teil mit den Tackerklammern...

Ich hatte schon überlegt, ob man ggf. mit Klettklebeband hier weiterkommt - habe da in anderen, ähnlichen Reparaturen bisher mit dem "superstarken" von Tesa bisher gute Erfahrungen gemacht.

Bevor ich da dran gehe verfolge ich diesen Thread noch (vielleicht werde ich ja auch getadelt für meine Idee )

Liebe Grüße,
Andi
Cohiba ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2016, 15:36   #7
RaBu63
Flutlichtschrauber
 
Registriert seit: 14.08.2012
Ort: Waltrop
Fahrzeug: E38-740iL LPG (11.97)
Standard Lieber nicht tackern??

Tja Andi,

das mit dem Tackern ist mal so eine Sache... Kann man nicht beliebig oft wiederholen, das ist klar.
Andererseits ist es im Original ja auch so gemacht und ein Klettband würde an den fraglichen Stellen zu dick auftragen.

Wenn Du Zeit genug hast, dann kannst Du auch an der Unterkante der Klappe eine Reihe 1mm Löcher bohren, dadurch dann quer über alle Löcher einen Garnierdraht einnähen und an dem Am Ende wieder mit einer runden SattlernYel den Bezug. Dass ist dünn, super haltbar und immer wiederholbar. Einige Vorabendserien im TV später hast Du eine seriöse Lösung.


VG Ralf
RaBu63 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2016, 16:02   #8
Cohiba
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2015
Ort: München
Fahrzeug: E65-760Li (2005)
Standard

Wenn das mit der Zeit nicht wäre...

Trotzdem Danke. Auch wenn ich mir beide angebotenen Lösungen niemals selber zutrauen würde, klingen sie sehr schlüssig.
Als "Feinmotoriklegastheniker" lasse ich da lieber erst mal die Finger davon.

Liebe Grüße,
Andi
Cohiba ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: Holzleisten an der Rückseite der Vordersitze Berlin-Taxi Biete... 0 16.03.2015 22:59
Rückseite der Vordersitze Berlin-Taxi BMW 7er, Modell E38 12 03.02.2015 21:18
Rückseite der Vordersitze verdreckt, sauber machen aber womit?? matrix12 BMW 7er, Modell E38 20 17.02.2013 21:08
Reparatur Scharniere der Sitzlehnen - Taschen M73 E38: Tipps & Tricks 1 11.12.2011 04:46
Schutz für Rückseite der Beifahrerlehne 7er Jens Autos allgemein 8 29.04.2008 18:00


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group