Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2016, 11:36   #1
Fluschel
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Berlin
Fahrzeug: E65-745d (2.06)
Frage 745d Motor Ruckelt (Standgas) und nimmt kein Gas mehr an

Hallo liebe 7er Gemeinde ,

Meinen Dicken hat es schwer erwischt.

E65 – 745d – EZ-2.2006 - 305000km

Der Motor startet noch, aber schwerer als sonst und läuft extrem unruhig. Er nimmt kein Gas mehr an beim Treten des Pedals. Wenn man den Wahlhebel auf D oder R legt, würgt es den Motor hab.
Es leuchtet keine Anzeige im Tacho wie Motorlampe oder Ähnliches.

Es Passierte auf der Autobahn,, bei Tempo ca 170kmh (ohne Beschleunigen, nur dahin gleiten) gab es 3 kleine Aussetzer, als wenn er kein Sprit bekommt. Dann ging die Geschwindigkeit runter und die Drehzahl nach oben. Motor unruhig, vibrierend.
Beim Versuch Manuel wieder in einen höheren Gang zu kommen hatte der Motor keine Leistung mehr und fing extrem an zu Ruckeln. Mit 80kmh bin ich noch zur nächsten Ausfahrt gekommen. Dort Auto aus und wieder an gemacht. Keine Veränderung. Bin dann noch 500 Meter bis zur nächsten Tankstelle gefahren, wo er, wenn auch mit Schwierigkeiten noch leicht beschleunigt hat. Als ca. 40 min später der Hänger zum Aufladen gekommen ist, war ein Fahren nicht mehr möglich. Motor Starten ja, aber kein Fahren mehr möglich.


Leider keine richtige Möglichkeit den Fehlerspeicher auszulesen. Die kleine Werkstatt um die Ecke kommt nicht wirklich in die Steuergeräte. Jemand der mal kurz mit dem Laptop ausgelesen hat, meinte das viele Fehler in Luft, Abgas, Klappen und ähnliches auf Bank 1 gefunden wurden. Er tippte das eventuell der Partikelfilter sich gelöst hat und jetzt dicht ist.

Den DPF von Bank 1 hab ich mittlerweile ausgebaut, leider keine Verbesserung. Dann kam die Idee mit den Angesaugten Drallklappen, nach Abnahme der Ansaugbrücke war diese zwar extrem Öl und Russ zugesetzt, so das die Klappen sich kaum noch bewegen konnten, aber alle Klappen vorhanden, keine Angesaugt.


Der kleine Werkstatt ist der Motor ne Nummer zu groß, aber sie Tippen auf Kette gesprungen. Da aber nie ein Rasseln vorher und auch jetzt nicht zu hören ist. Kann ich das nicht glauben. Würde der Motor dann noch Starten???

Hat einer von euch eine Idee, oder sogar selber mal dieses Problem gehabt.

Ein Hobbyschrauber oder mit Werkstatt der sich an den Motor traut ohne BMW Stundenpreise.
Einen Transport wäre kein Problem, sollte aber nicht am anderen Ende von Deutschland liegen.


Hoffe mir kann jemand Helfen. Hab den Dicken jetzt seit 4,5 Jahren und bisher immer sehr zufrieden. Würde mich freuen wenn er noch zu Retten ist…

Grüße und Danke Marcel
Fluschel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 20:19   #2
Micber-inxntd
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.04.2016
Ort: Gütersloh
Fahrzeug: BMW E65 2004
Standard

Injektoren min. 2 Stk. meiner Meinung nach bei der Laufleistung. hatte ich so ähnlich auch mit meinem 4liter. vorher Fehlermeldung ? schon länger lief die Maschine besch*** ?

Steuerketten ist es mit Sicherheit nicht. Das Rappeln hättest du vorher gehört. Lass dir kein Einreden. Steck mal beid Luftmassenmesser ab und versuch dein glück dann. KANN helfen. Sitzen an den beiden Luftfiltern, einfach Stecker ab.
Micber-inxntd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 23:51   #3
Fluschel
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Berlin
Fahrzeug: E65-745d (2.06)
Standard

Danke für deine Ideen.

Der Motor lief vorher ohne Probleme. Das da von jetzt auf gleich 2 Injektoren so kaputt sein sollen wo man vorher nichts gemerkt hat, kann ich mir auch nur sehr schwer vorstellen... Keine Fehlermeldung davor und auch jetzt nicht.

Wenn ich die Stecker der LMM abziehe, geht der Motor aus.


Noch jemand eine gute Idee...
Fluschel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 13:37   #4
21kenan21
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 21kenan21
 
Registriert seit: 08.01.2018
Ort: Novi Pazar
Fahrzeug: E65 745d ( 2007 )
Standard

Verjährt, aber will wissen wie es ausgegangen ist.

Hoffe nicht verkauft.

Hoffe der TE meldet sich , sind viele Beiträge leider nie richtig zu Ende gegangen. Beim 745d sowieso …
21kenan21 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
745d, motor, probleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Motor nimmt kein Gas an. BMW-E32-730i BMW 7er, Modell E32 11 06.05.2011 13:33
Motor nimmt während der Fahrt kein Gas mehr an. richy01 BMW 7er, Modell E38 7 18.09.2010 00:18
Motor nimmt kein Gas an und hat hohen Kraftstoffverbrauch dennis.j BMW 7er, Modell E32 32 10.09.2010 10:05
Motor nimmt nach ca.3min kein Gas mehr an geht schliesslich aus Martin875 BMW 7er, Modell E32 6 11.03.2006 12:00
Motorraum: HILFE! V12 nimmt kein Gas mehr an! Chevalje BMW 7er, Modell E32 8 06.07.2005 09:22


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group