Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2010, 17:21   #11
Sebek
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sebek
 
Registriert seit: 07.08.2004
Ort: GR / Sachsen
Fahrzeug: E65-745ia / E32-730ia V8 Individual
Standard

Er sagt nichts anderes ausser dieser Meldung und nur im SZL, SIM ist sauber.
__________________
N62 Kühlwasserrohr / VSD Reparatur / Getriebeservice / und vieles mehr ...

Kontaktinfos findet Ihr - Interner Link) HIER !


Sebastian

Sebek ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 18:14   #12
Sebek
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sebek
 
Registriert seit: 07.08.2004
Ort: GR / Sachsen
Fahrzeug: E65-745ia / E32-730ia V8 Individual
Standard

Das Problem habe ich gelöst.

Ray_muc hatte schon den richtigen Übeltäter im Verdacht.

Obwohl SIM (Sicherheit Informations Modul) nichts an Fehlern ausgespuckt hat - lag es tatsächlich an diesem Modul.

Die Verbindung zwischen SIM und SZL schien gestört zu sein, obwohl alle tests über I**A (SIM / Ansteuern) erfolgreich waren.

Nachdem ich alle Stecker von SIM getrennt und wieder angeschlossen habe, den Fehler nochmal mit I**A gelöscht habe - Fehler weg !

Danke für die Hinweise, schon wieder was dazu gelernt

Geändert von warp735 (13.06.2012 um 07:45 Uhr).
Sebek ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 18:20   #13
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Zitat:
Zitat von Sebek Beitrag anzeigen
Danke für die Hinweise, schon wieder was dazu gelernt
Und damit andere auch etwas davon haben, plädiere ich dafür, diese
Abkürzungen (SIM / SZL / I**A) nicht zu verwenden, resp. sie vorher erläutern
und dann im Thread weiterverwenden.

Gruß
Knuffel

Geändert von warp735 (13.06.2012 um 07:45 Uhr).
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2012, 02:39   #14
Maschkow
Vater des Problemkinds
 
Benutzerbild von Maschkow
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Bergisch Gladbach
Fahrzeug: E65-735i (11.01)
Standard

Hallo 7er Gemeinde,

ich habe auch mal wieder ein Problemchen mit meinem Dicken.
Fehler 98D5 Widerstand Zuendpille ZK2 zu gross im Satellit B-Säule rechts (SBSR)

Gehe bei "Widerstand zu gross" erstmal von nem Kabelproblem aus da ich das auch mal im Fond links hatte und das mit einem neuen Kabelbaum für die Tür gelöst war...und vorher mehrmals mit Kontaktspray (leider immer nur ein paar Tage)

Könnte auch günstig an ein SBSR kommen allerdings muss dieser ja mit der Fahrgestellnummer "angelernt" werden. Ist das bei einem gebrauchten SBSR möglich die Fahrgestellnummer einzucodieren?

Wo sitzt das Sicherheits- und Informationsmodul? Denke ja mal das das Kabel vom SBSR zum SIM geht oder wo geht das hin? Würde gern mal die Stecker prüfen.

Danke schonmal für die Hilfe wie immer
Maschkow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 07:31   #15
Umrüster
Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: E56 Mini Cooper S
Standard

Hallo, ich stehe mal wieder auf dem Schlauch. Habe meine Sitze gewechselt, Sitzmodule auf neue FGNr codiert. Satelit ist von den alten Sitzen. Nun leuchtet aber noch die Airbaglampe auf und es wird gemeldet im SSFA und SSBF Airbag gestört.

SSFA Unterbrechung ZK2 laut I***, ließt man aber den Status aus ist da alles ok Ich vermute es kommt vom SSBF da steht auch die Unterbrechung ZK2 drin und beim Status lesen dann "Widerstand der Zündpille seit letztem POR noch nicht gemessen" Kann mir bitte jemand etwas Starthilfe beim Verstehen geben?

Vielen Dank
Jens
Umrüster ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 23:21   #16
Maschkow
Vater des Problemkinds
 
Benutzerbild von Maschkow
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Bergisch Gladbach
Fahrzeug: E65-735i (11.01)
Standard

Also ich war bei BMW und die haben ausgelesen und den Fehler "Unterspannung erkannt" zusätzlich zu "Widerstand Zündpille zu groß" gelesen...die haben dann die Batterie geladen und gelöscht seitdem ist es weg.

I*P* hat den Fehler bei mir nicht erkannt.Hatte nur Widerstand Zündpille zu groß als Fehler und der kam nach den löschen immer gleich wieder.
Maschkow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 21:24   #17
PanaMax
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2013
Ort: Panama City
Fahrzeug: 735i E65 BJ2005
Standard

Hallo Maschkow...

ich habe heute auch meinen Fehler auslesen können und habe den selben Fehler gefunden:

Fehler 98D5 (SBSR)

um welchen Air Bag handelt es sich genau? welche Steckerverbindungen sollte ich überprüfen wo sind diese? (evtl mit foto) ab welcher Batterie Spannung bei Leerlauf ist mann denn im grünen Bereich?
PanaMax ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 18:11   #18
Maschkow
Vater des Problemkinds
 
Benutzerbild von Maschkow
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Bergisch Gladbach
Fahrzeug: E65-735i (11.01)
Standard

Spannung weiß ich nicht...es ist der Sattelit in der rechten B-Säule...wenn du die Verkleidung ab machst dann über dem Gurt in der B-Säule.
Maschkow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 19:19   #19
PanaMax
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2013
Ort: Panama City
Fahrzeug: 735i E65 BJ2005
Standard

Habe eben hinter die verkleidung geschaut (wo der gurt rauskommen) und dahinter ist nichts anders als der Gurt und blech...

Auch habe ich ja in der B Säule keinen Airbag. Habe ja nur einen in der A-Säule und in den türen, oder?
PanaMax ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 20:36   #20
PanaMax
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2013
Ort: Panama City
Fahrzeug: 735i E65 BJ2005
Standard

Habe nun die untere Abdeckung noch abmontiert auf der suche nach irgend etwas was nach Steckverbindung aussieht aber habe nichts gefunden... Hier noch 2 Fotos meiner Unteren B-Säule
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2831.jpg (41,0 KB, 120x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2832.jpg (85,4 KB, 115x aufgerufen)
PanaMax ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Airbaglampe leuchtet LotharH BMW 7er, Modell E38 14 23.07.2016 23:04
Elektrik: Airbaglampe leuchtet murat735 BMW 7er, Modell E38 42 14.05.2010 15:11
Airbaglampe leuchtet mxler BMW 7er, Modell E65/E66 11 14.01.2010 10:12
airbaglampe leuchtet alpinaB12_5,7 BMW 7er, Modell E38 14 10.04.2009 11:16
Airbag Leuchte Widerstand zu groß 730ilimo BMW 7er, Modell E32 4 19.02.2009 13:23


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group