Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2005, 09:46   #21
BlackSeven
Erfahrenes mit Glied
 
Benutzerbild von BlackSeven
 
Registriert seit: 19.10.2003
Ort: Hünfelden
Fahrzeug: kein 7er mehr...,dafür fliege ääh fahre ich einen Teppich...
Standard

Nix BoseSchwachmaten System mit Psychoakustikmüll.

Mark Levinson - feinstes HIFI für's Leben!
__________________
Ein Pessimist ist nicht einmal glücklich, wenn er unglücklich ist (Man Ray)


BlackSeven ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2005, 09:52   #22
Jones
Mitglied
 
Benutzerbild von Jones
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Bad Dürkheim
Fahrzeug: BMW 730d (F01), X3
Standard

Lexus LS ist geiles Teil, ausser man will sportlich fahren oder einen Diesel haben. Ansonsten sicher über jeden Zweifel erhaben. Über die Optik kann man streiten, aber das ist mir als 7´er-Fahrer nicht ganz unbekannt.
Jones ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2005, 09:59   #23
PWE
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

@carosassone

zuerst einmal ein hallo aus einer anderen Ecke in der Schweiz.

Wenn ich Deinen Bericht lese....redest es mir von der Seele.

Kann Deine Probleme voll und ganz nachvollziehen. Neben meinem 7er habe ich noch einen Z8 und auch damit habe ich schon allerhand Probleme gehabt. In der Zwischenzeit habe ich das 4. Verdeck, die 3. Bremsanlage, neue Querlenker,etc. etc. will gar nicht weiter aufzählen was alles bereits auf Garantie ersetzt wurde.



Zudem wurde mir eindringlichst davon abgeraten mit dem Wagen schneller als 200 km/h zu fahren

Auch beim 7er kann ich da bezüglich diverser Mängel gut mitreden (Navi, Bremsen, etc.)

Auch ich bin völlig von den Fahrzeugen enttäuscht, Qualitätsanmutung und dann noch die Betreuung von BMW Schweiz bezüglich Premium-Segment, da kann ich nur lachen

Ich habe mir vor gut 3 Monaten nun einen Cadillac Eldorado 4.9 L TC mit knapp 165'000 km erstanden, mittlerweile gut 172'000 km auf dem Tacho, keinerlei Probleme, vollausgestattet, brauche knapp 9.5 L/100 km und bin hochzufrieden

Habe mich jetzt - nach gut 17 Jahren BMW - entschieden den 7er zu verkaufen und KEINEN BMW mehr als Ersatz zu beschaffen, wenn's was neues gibt werde ich ziemlich sicher auf Cadillac umsteigen....

Grüsse aus Zürich

Pascal
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2005, 21:26   #24
Carosassone
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort:
Fahrzeug:
Ausrufezeichen Geänderte Rahmenbedingungen

Hallo zusammen,

Danke für die witzigen und interessanten Kommentare … offenbar bin ich nicht der einzige Leidtragende der BMW-Qualitätssicherung. Mein Problem ist vielleicht auch, dass ich Autos seit jeher vor allem unter dem Aspekt des Designs und der Marken-Geschichte kaufe (ist blöd, ich weiss), so dass ein Lexus für mich kaum in Frage kommt.

Was ich mit meinem seit gestern wieder einwandfrei funktionierenden 7ener tun werde, ist im Moment noch offen. Es ist allerdings wahrscheinlich, dass er einige Monate auf Chauffeurs-Betrieb umgestellt und anschliessend gewechselt wird. Dieser Sinneswechsel ist auf eine unerwartete Begegnung mit den Ordnungshütern unseres Landes zurückzuführen, bei dem der Schreibende auf der Autobahn gut 35 km/h zuviel auf dem Tacho hatte (leider nicht zum ersten Mal …) und offenbar auch noch zu nah auffuhr. Wer die Sitten der Schweiz kennt und weiss, dass wir in der Schweiz bei Geschwindigkeiten, in denen in anderen Ländern höchstens eine Ordnungsbusse fällig ist, zuerst gefoltert, anschliessend gevierteilt, in heissem Öl gesiedet und schlussendlich erschossen werden, wird ahnen, was ich heute erlebt habe.

Anyway, das ist ja auch eine interessante Art, einen BMW zu geniessen - und so kann ich lange überlegen, was ich denn nun anschliessend kaufen will (wohl am besten einen Polo ;-)).

Mit herzlichen Grüssen und einem etwas gequälten Lächeln ;-)

Carosassone
Carosassone ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2005, 00:41   #25
Cloony
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.12.2005
Ort: St. Gallen
Fahrzeug: 745i E65, Porsche 911/996
Standard

Hallo Carosassone

Schade, dass du mit deinem 7ner BMW nicht zufrieden bist! Ich hatte mit meinem BMW 745i nie grosse Probleme.

Falls du jedoch deinen BMW 760i loswerden willst, gib mir bitte Bescheid.

Freundliche Grüsse
Cloony
Cloony ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2005, 08:49   #26
DMX@S&S-Spezial
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von DMX@S&S-Spezial
 
Registriert seit: 28.08.2003
Ort: Hösbach
Fahrzeug: e65 750 (06/06)
Standard

Zitat:
Zitat von pille
Moin!

Was sagt der Fachmann denn dazu:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) A8 Advanced Soundsystem

für über 5000,--EUR
Hab ich noch nicht gehört.

Musik von hinten, Breitbänder für Surround Sound, keine Laufzeitkorrektur = IHHH

Aber ich sag mal pauschal, rausgeschmissenes Geld. Für den Preis bekommt wann schon was richtig gutes.

Gruß
Steffen
DMX@S&S-Spezial ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2005, 00:16   #27
Diesel Wiesel
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.12.2002
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: S 350 W221, Toyota Prius
Standard Ich war auch genervt

@Carosassone

ich hatte auch schon mehrere E65, 3 davon gewandelt, die anderen als Ersatzwagen bei einem der ca. 50 Werkstattaufenthalte.

Keiner von diesen sogenannten Oberklassefahrzeugen des "Premiumherstellers" war fehlerfrei.

Mittlerweile fahre ich seit 33000km einen fehlerfreien Lexus und bin von dessen Laufruhe (760i ist eine Rappelbüchse dagegen erst LS fahren dann schlagen oder hier ehrlich berichten)

Mein Händler hat das mal treffend formuliert: Nimm einfach die Anzahl der Rückrufe des LS der letzten 10 Jahre (also auch der Vorgändger) ins Quadrat, dann hasste immer noch halb so viele Rückrufe wie der 7-er in einem Jahr.

Das spricht Bände.

Grüßle Roland
Diesel Wiesel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2005, 13:20   #28
pille
im Ruhestand
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort:
Fahrzeug: Auto
Standard

Zitat:
Zitat von Diesel Wiesel
Mittlerweile fahre ich seit 33000km einen fehlerfreien Lexus und bin von dessen Laufruhe (760i ist eine Rappelbüchse dagegen erst LS fahren dann schlagen oder hier ehrlich berichten)
Moin!
Ein langjährig geschätzter Automobilverkäufer arbeitet seit einigen Monaten beim ortsansässigen Toyota/Lexus Händler und den habe ich neulich mal in einem längeren Gespräch u.a. über die Zuverlässigkeitsproblematik befragen können:
Ein Großteil der (Neu-)Kunden sind frustrierte "Premiumproduktnutzer" der Ringe/Sterne/Propellerfraktion, die auch innerhalb dieser Gruppe div. Wechsel hinter sich haben & schlußendlich, nachdem die Vernunft, ein zuverlässiges, aber etwas altbacken aussehendes Auto fahren zu wollen, gesiegt hat.
Der Marktanteil von Lexus könnte größer sein, wenn die Leute gleich zu Lexus kämen, anstatt eine andere Premiummarke zu versuchen (und enttäuscht zu werden, siehe ja die vielen "ich habe die Marke gewechselt" threads) und Lexus einen gescheiten Diesel in der Oberklasse anzubieten hätte.
Aber was nicht ist kann ja noch werden...

Und davor muß man allerdings den Hut ziehen, gerade & weil durch die Motor-Presse (mit-)initiiert: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Car-check

Was ich allerdings nie verstehen werde, sind Autos, die jenseits der 50TEUR kosten & Bedienungselemente & Beschriftungen nur in Englisch anzubieten haben:
im Tankdeckel: "unloaded fuel only" "max. tyre pressure" (Beispiele!)
Das verbinde ich immer mit dem Begriff Reiskocher....

Das Look & Feel der "Premiumprodukte" aus deutschen Landen hat Lexus IMHO immer noch nicht erreicht.

just my 2 cents
__________________
Grüße
Thilo

Geändert von pille (25.12.2005 um 13:27 Uhr).
pille ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2005, 14:19   #29
charder
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2003
Ort: Frankfurt am Main
Fahrzeug: M5 F10
Standard

Hatte bis jetzt mit meinem 745i (Bj 11/2003) noch kein einziges Problem. Glaube kaum das ein Lexus das besser kann.
charder ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2005, 23:37   #30
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

@ charder

Funktioniert bei Dir bzw. Deinem 745i E65 der Kofferraum-schließ-öffnen-Mechanismus IMMER einwandfrei?
d.h. 1mal Knopf gedrückt => komplett auf - und wieder 1mal Knopf gedrückt => komplett zu?

Meiner aus 10/2002 bekommt das nicht gebacken! Hydraulik schon gewechselt - keine Verbesserung.
Als die Werkstatt vor einem knappen Jahr in München die Elektronik neu bestellen wollte, kam aus München die Botschaft: "das bringt nichts - wir kennen das Problem - wir arbeiten daran ...."

Also seit mindestens Februar 2005 arbeitet BMW erfolglos daran, das Problem zu lösen.

Na - das nenne ich deutsche Qualitäts-Problemlösung! Ha ha ha!
Es scheint auch bei BMW unfähige Ingenieure zu geben ....
Wie wäre es eigentlich damit, auch in einem solchen Bereich "erfolgsabhängige Vergütungen" einzuführen.

mfg - und frohe Weihnachtstage allerseits!

peter

Geändert von peterpaul (25.12.2005 um 23:38 Uhr). Grund: Schreibfehler
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
7er mit "Bösem Blick" - habe ich noch nie gesehen! John McClane BMW 7er, Modell E38 30 18.04.2006 12:22
Schon lange hier, aber nie vorgestellt heppinger Mitglieder stellen sich vor 16 03.01.2005 22:35
Tuning: habe solch eine Rückleuchte noch nie gesehen <<<<< ThomasD BMW 7er, Modell E38 4 01.09.2004 21:21
E23 Neuwagen bei ebay - noch nie zugelassen simpson BMW 7er, Modell E23 21 03.02.2004 02:38
Nie mehr Ölwechsel? JRAV Autos allgemein 2 11.11.2003 22:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:40 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group