Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2020, 10:45   #101
Dennis Wi.
Mittendrin im Geschehen
 
Benutzerbild von Dennis Wi.
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: BMW F02 760Li 02.2011
Standard

Naja macht schon viel Sinn nen PSA EP Vierzylinder Motor mit nem BMW V8 Motor zu vergleichen.Meine Corvette Z51 Crossfire hat nen 5,7 V8 L83 Motor und hat ne Wassertemperatur von 115 Grad und Öltemperatur von 110 Grad. Was uns das???
__________________
V12 was sonst? Und Warum? Weil ichs kann!!
Dennis Wi. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 15:00   #102
Qsay
Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2020
Ort: Dortmund
Fahrzeug: BMW E60 BJ 2007
Standard

Ich fahre im Moment einen N53 und ich verhindere den Hitzestau in dem ich Dämmung und Verkleidung am Motor und an der Innenseite der Motorhaube im Sommer entferne. Am liebsten würde ich mir ein zusätzliches Lüftungsgitter in der Motorhaube konstruieren daß man im zuge schlechtem Wetter automatisiert zuschließen kann.
Hitze reduziert die sogenannten hohen Emissionswerte, jedoch auf Kosten der Motorlebensdauer. Ich denke, dies ist eine Verschwendung von Ressourcen und bläst dann an einem anderen Punkt in der neuen Produktion Abgas und Giftstoffe in die Umwelt. Heutzutage in unserem Wegwerfgesellschaft, nach zehn Jahren können Sie mindestens die im Auto enthaltene Technologie verwerfen oder wegwerfen.

Geändert von Qsay (16.09.2020 um 15:18 Uhr). Grund: Ergänzung
Qsay ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2020, 20:19   #103
130i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Remchingen
Fahrzeug: F01-750i(05.2012)
Standard

Zitat:
Zitat von Dennis Wi. Beitrag anzeigen
Naja macht schon viel Sinn nen PSA EP Vierzylinder Motor mit nem BMW V8 Motor zu vergleichen.Meine Corvette Z51 Crossfire hat nen 5,7 V8 L83 Motor und hat ne Wassertemperatur von 115 Grad und Öltemperatur von 110 Grad. Was uns das???
Das sagt mir V8 ist scheise, da wohl allgemein und generell Hitzeproblem. DTM fährt jetzt auch 4 Zylinder Turbo.
Gruß Peter
130i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 07:27   #104
Dennis Wi.
Mittendrin im Geschehen
 
Benutzerbild von Dennis Wi.
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: BMW F02 760Li 02.2011
Standard

Dann ist der N74 noch beschissener weil der fährt mit 120 Grad Öl und Wasser.
Dennis Wi. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 08:42   #105
130i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Remchingen
Fahrzeug: F01-750i(05.2012)
Standard

Zitat:
Zitat von Dennis Wi. Beitrag anzeigen
Dann ist der N74 noch beschissener weil der fährt mit 120 Grad Öl und Wasser.
Zumindest für alles aus Gummi und Kunststoff nicht unproblematisch .
Gruß Peter
130i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 14:20   #106
Qsay
Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2020
Ort: Dortmund
Fahrzeug: BMW E60 BJ 2007
Standard

Die hohen Temperaturen entstehen ausschließlich in Magermix Teillastbetrieb, fährt man Vollgas oder im oberen Drehzahlbereich sinken die Temperaturen von Öl und Wasser unter 100°c. Wer eine Öl und Wasser Temperaturanzeige auf diese Weise wie ich es hat, kann es beobachten.
In der Praxis sieht es darauf folgend auf diese Weise aus: ich fahre also mit 100 Kmh über der Bundesautobahn und die Temperaturen steigen auf 115°C fahre ich anschließend mit 200kmh sinken die Temperaturen unter 100°C.
Qsay ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 08:16   #107
Alpenfahrer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2020
Ort:
Fahrzeug: F02 750Ld, E88 135i
Standard

Zitat:
Zitat von Qsay Beitrag anzeigen
Die hohen Temperaturen entstehen ausschließlich in Magermix Teillastbetrieb, fährt man Vollgas oder im oberen Drehzahlbereich sinken die Temperaturen von Öl und Wasser unter 100°c. Wer eine Öl und Wasser Temperaturanzeige auf diese Weise wie ich es hat, kann es beobachten.
In der Praxis sieht es darauf folgend auf diese Weise aus: ich fahre also mit 100 Kmh über der Bundesautobahn und die Temperaturen steigen auf 115°C fahre ich anschließend mit 200kmh sinken die Temperaturen unter 100°C.
Kann ich beim N54 absolut nicht bestätigen. Bei 100 auf der Bahn liegt der irgendwo bei 90° wenn ich ihm Stoff gebe und >200 fahre dann steigt er nach 1-2 Minuten auf 100° und nach weiteren 1-2 Minuten auf 105-110° Maximum, wo er dann auch bleibt bis ich wieder vom Gas gehe, worauf er wieder schnell richtung 90° sinkt. Und das obwohl das Gemisch deutlich anfettet unter Last. (AFR von 14,5-14,8 bei Teillast und runter bis 11 bei Volllast.)



Grüße,
Christian
Alpenfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 08:08   #108
Qsay
Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2020
Ort: Dortmund
Fahrzeug: BMW E60 BJ 2007
Standard

Da hast Du Recht, hatte heute bei 200kmh 105° Öl und 83° Wasser. Die Öl Temperatur geht dann wieder runter wenn ich von Gas gehe, steigt dann aber schnell wieder an über 100° Kühlmittel auch. Man merkt dann daß er ins Mager geht.
Qsay ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 08:50   #109
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Da spielt auch der Fahrtwind eine Rolle. Beim F01 gab es ja eine Öltemperaturanzeige, (die man dann leider beim G wieder durch Wasser ersetzt hat) Wenn ich mit dem F01 stark und lange beschleunigt habe, also auf die BAB und gleich bis 200+ mit Ausdrehen des Motors dann stieg die Öltemperatur erst mal sichtbar an, während die sich sonst bei warmen Motor so gut wie nie bewegt hat. Die ging dann aber auch schnell wieder in Normalstellung.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 11:55   #110
Alpenfahrer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2020
Ort:
Fahrzeug: F02 750Ld, E88 135i
Standard

Zum Thema "Normalstellung" noch: Der F01 hat keine Tempangabe (in Zahlen) bei der Öltemp und ich glaube, dass die Mitte ein Bereich ist, und kein exakter Wert. Ich habe damals mal bei meinem E39 540i mir übers Geheimmenü die Wassertemp anzeigen lassen und da stellte sich heraus, dass trotz Temperaturwerten in Zahlen auf der Anzeige diese nicht mit der tatsächlichen Temperatur übereinstimmte. Dies dient wohl damit die Anzeige immer schön in der Mitte steht. Wenn ich mir ansehe wie stark die Öltemperatur bei meinem E88 N54 schwankt und es dann mit der Anzeige im F01 und F10 welche immer angenagelt in der Mitte steht vergleiche bin ich mir relativ sicher, dass es bei denen auch der Fall ist, man es nur nicht sieht weil die Mitte eben einen großen Temperaturbereich abdeckt.



Grüße,
Christian
Alpenfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Seite Reparatur-Wiki.de sucht Autoren & Administratoren Reparatur-Wiki Autos allgemein 0 04.12.2008 18:39
Motorraum: Probleme über Probleme beim Fuffi :-/ 8ratz8 BMW 7er, Modell E38 13 04.06.2007 13:11


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:39 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group